Men├╝

Garten

Wie Man Ausschnitte Von Einer Bougainvillea-Pflanze Erh├Ąlt

Bougainvillea-pflanzen (bougainvillea spp.) beheimaten im fr├╝hjahr, sommer und herbst mit ihren farbenfrohen blumen die landschaft. Diese holzigen reben produzieren gr├╝ne, herzf├Ârmige bl├Ątter als hintergrund f├╝r d├╝nne, violette, rote, pinke oder wei├če, bractartige bl├╝ten. Hardy in der us-abteilung f├╝r...

Wie Man Ausschnitte Von Einer Bougainvillea-Pflanze Erh├Ąlt


In Diesem Artikel:

Bougainvillea Pflanzen arbeiten gut in der Landschaft als Containerpflanzen, Massenanpflanzungen und Spalier oder Laube Proben.

Bougainvillea Pflanzen arbeiten gut in der Landschaft als Containerpflanzen, Massenanpflanzungen und Spalier oder Laube Proben.

Bougainvillea-Pflanzen (Bougainvillea spp.) Beheimaten im Fr├╝hjahr, Sommer und Herbst mit ihren farbenfrohen Blumen die Landschaft. Diese holzigen Reben produzieren gr├╝ne, herzf├Ârmige Bl├Ątter als Hintergrund f├╝r d├╝nne, violette, rote, pinke oder wei├če, bractartige Bl├╝ten. Hardy im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenh├Ąrtezonen 9 bis 11, w├Ąchst Bougainvillea am besten in voller Sonne und fruchtbaren, schnell entw├Ąssernden, lehmigen B├Âden. Bougainvillea-Pflanzen vermehren sich leicht durch Nadelholzstecklinge, die sich zu Klonen ihrer Mutterpflanze entwickeln.

1

Stapeln Sie drei oder vier Papierhandt├╝cher ├╝bereinander. Falten Sie die Papiert├╝cher in die H├Ąlfte und dann wieder in die H├Ąlfte. Tauchen Sie die Papiert├╝cher kurz in Wasser, um sie anzufeuchten. Legen Sie die Papiert├╝cher in einen Plastikbeutel mit Rei├čverschluss und verschlie├čen Sie den Beutel.

2

Tauchen Sie die Klingen einer Baumschere 20 bis 30 Sekunden in eine 10% ige Bleichl├Âsung. Lassen Sie die Klingen vor dem Schneiden an der Luft trocknen.

3

W├Ąhlen Sie eine makellose, gesunde, reife Bougainvillea-Pflanze, aus der Sie die Stecklinge entnehmen k├Ânnen. Suchen Sie nach Stielen, die mindestens 6 Zoll neues Wachstum tragen, einen Achtel-Zoll-Durchmesser haben und sechs Wachstumsknoten oder -bl├Ątter enthalten. Schneiden Sie den Stamm mit der Baumschere ein Viertel Zoll ├╝ber dem siebten Blatt von seiner Spitze. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um mehrere Ausschnitte zu sammeln.

4

Entferne das Papiertuch aus der T├╝te. Wickeln Sie das Papierhandtuch um die abgeschnittenen Enden der Stecklinge und sorgen Sie so f├╝r eine kontinuierliche Versorgung mit Feuchtigkeit, damit sie nicht welken. Legen Sie die Stecklinge in den Beutel und verschlie├čen Sie den Beutel geschlossen. Legen Sie die T├╝te in einen K├╝hlschrank, um die Stecklinge frisch zu halten.

5

Einen Teil Perlit und einen Teil Torfmoos in einen Eimer geben. Mischen Sie das Medium, bis es gr├╝ndlich kombiniert ist. F├╝gen Sie Wasser langsam unter R├╝hren mit Ihren H├Ąnden hinzu. Stoppen Sie die Zugabe von Wasser, sobald das Medium gleichm├Ą├čig feucht, aber nicht durchn├Ąsst ist.

6

F├╝llen Sie einen 4-Zoll-Topf mit Boden Entw├Ąsserung L├Âcher bis 1 Zoll unter seiner Oberseite mit Medien. Tamp die Medien herunter, um es zu regeln. F├╝gen Sie bei Bedarf zus├Ątzliche Medien hinzu, um das korrekte Niveau beizubehalten. Wiederholen Sie diesen Vorgang und bereiten Sie einen Topf f├╝r jeden Schnitt vor, den Sie pflanzen m├Âchten.

7

Nehmen Sie die T├╝te aus dem K├╝hlschrank und ziehen Sie die Stecklinge aus der T├╝te. Entfernen Sie das Papierhandtuch von ihren Enden. Nehmen Sie einen Schnitt auf und schneiden Sie sein Endst├╝ck mit einer Schere ab, die ein Viertel Zoll ├╝ber dem zweiten Blatt von oben liegt. Machen Sie einen Schnitt ein Viertel Zoll unter dem unteren Blatt, um den unteren Teil des Stiels zu entfernen. Ziehen oder schneiden Sie die Bl├Ątter von den unteren 2 Zoll des Ausschnitts. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jedem zus├Ątzlichen Schnitt, den Sie pflanzen m├Âchten.

8

Tauchen Sie den Boden 1 Zoll des Schneidens in Bewurzelungshormon. Dr├╝cken Sie die unteren 2 Zoll des Ausschnitts in das Medium in der Mitte des Topfes und vergraben Sie mindestens einen Wachstumsknoten. Schieben Sie das Medium vorsichtig gegen den Schaft, um Unterst├╝tzung zu bieten. Bearbeiten Sie jeden Schnitt auf die gleiche Weise und pflanzen Sie einen Stamm pro Topf.

9

Stecken Sie ein Plastikhalm in zwei gegen├╝berliegende Ecken des Topfes. Halten Sie die Strohhalme h├Âher als das Schneiden. Legen Sie eine durchsichtige Plastikt├╝te ├╝ber den Topf und ziehen Sie ihn nach unten, bis er oben auf den Strohhalmen aufliegt. Wickeln Sie ein Gummiband um den Topf, ├╝ber die R├Ąnder der Tasche, um es an Ort und Stelle zu sichern. Bedecken Sie jeden Topf mit einer eigenen Plastikt├╝te.

10

Stellen Sie den Topf in einen Raum mit einer konstanten Temperatur von 70 bis 77 Grad Fahrenheit. Positionieren Sie den Topf in einem hellen, indirekten Sonnenlicht, weg von Heiz- oder K├╝hl├Âffnungen.

11

Entferne den Beutel und gie├če den Topf, wenn der obere Zentimeter des Bodens trocken ist. F├╝llen Sie den Topf mit Wasser und lassen Sie den ├ťberschuss aus seinen unteren L├Âchern abflie├čen. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal, um gleichm├Ą├čig feuchten Boden zu gew├Ąhrleisten. Ersetzen Sie die Tasche, wenn Sie fertig sind. Lassen Sie den Boden nicht vollst├Ąndig austrocknen oder matschig werden.

12

Entfernen Sie den Beutel dauerhaft, sobald das Schneiden beginnt, um neues Wachstum zu erzeugen, in der Regel 12 bis 16 Wochen nach dem Pflanzen, ein Zeichen f├╝r wachsende Wurzeln. Stellen Sie den Topf in helles, direktes Sonnenlicht. Wasser die Stecklinge, wenn der obere 1 Zoll Boden trocknet.

13

Mischen Sie einen halben Teel├Âffel 20-20-20 Stickstoff, Phosphor, Kaliumd├╝nger mit 1 Gallone Wasser in einer Gie├čkanne. Gie├čen Sie die D├╝ngerl├Âsung direkt in den Topf, w├Ąhrend Sie ihn ├╝ber eine Sp├╝le halten, damit ├╝bersch├╝ssiger Boden austreten kann. F├╝llen Sie den Topf ein zweites Mal mit dem D├╝nger. Warten Sie, bis der ├ťberschuss den Abfluss beendet hat, bevor Sie den Topf an seinen wachsenden Standort zur├╝ckbringen. Tragen Sie den D├╝nger alle 10 bis 14 Tage auf.

14

Verpflanzen Sie den Schnitt, sobald er aus seinem aktuellen Topf herausgewachsen ist. W├Ąhlen Sie einen Topf mit Entw├Ąsserungsl├Âchern und einem Durchmesser und einer Tiefe von 2 Zoll gr├Â├čer als der aktuelle Topf des M├Ąhdreschers. F├╝lle den neuen Topf zur H├Ąlfte mit Blumenerde. Entfernen Sie die Bougainvillea aus ihrem Topf. Massieren Sie den Wurzelballen sanft, um die Wurzeln nach au├čen zu verteilen. Legen Sie die Pflanze in die Mitte des neuen Topfes und positionieren Sie die Spitze des Wurzelballens 1 Zoll unterhalb des Topfoberteils. F├╝llen Sie den Topf mit Blumenerde bis 1 Zoll unter seiner Spitze. Tamp den Boden um den Wurzelballen. F├╝gen Sie bei Bedarf zus├Ątzliche Erde hinzu, um das korrekte Niveau zu erhalten. Begraben Sie die Pflanze nicht tiefer als zuvor. Wasser den Topf gr├╝ndlich gie├čen.

Dinge, die du brauchst

  • Papiert├╝cher
  • Wasser
  • Plastiktasche mit Rei├čverschluss
  • Astschere
  • 10 Prozent Bleichl├Âsung
  • Perlit
  • Torfmoos am meisten
  • Eimer
  • Wasser
  • 4-Zoll-T├Âpfe
  • Wurzel Hormon
  • Plastikstrohhalme
  • Klare Plastikt├╝te
  • Gummiband
  • 20-20-20 wasserl├Âslicher D├╝nger
  • Gie├čkanne

Spitze

  • Ziehen Sie den Schnitt f├╝r ein bis zwei Vegetationsperioden in einem Topf im Topf an, bevor Sie ihn im Freien pflanzen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen