MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Zigarettenrauch Aus Einer Wohnung Holt

Einer der nachteile einer wohnung ist, dass sie mit dem anhaltenden geruch von zigarettenrauch in der einheit kĂ€mpfen mĂŒssen. GlĂŒcklicherweise ist der zigarettenrauch in ihrer wohnung nicht teuer und relativ schnell. Wenn sie versuchen, zigarettenrauch von möbeln, die bereits in der einheit sind, zu beseitigen,...

Wie Man Zigarettenrauch Aus Einer Wohnung Holt


In Diesem Artikel:

Der Geruch von alten Zigaretten in einer Wohnung kann die Vermietung erschweren.

Der Geruch von alten Zigaretten in einer Wohnung kann die Vermietung erschweren.

Einer der Nachteile einer Wohnung ist, dass Sie mit dem anhaltenden Geruch von Zigarettenrauch in der Einheit kĂ€mpfen mĂŒssen. GlĂŒcklicherweise ist der Zigarettenrauch in Ihrer Wohnung nicht teuer und relativ schnell. Wenn Sie versuchen, Zigarettenrauch von Möbeln, die bereits in der Einheit sind, zu beseitigen, können Sie einen mĂŒhsamen Kampf haben, da anhaltendes Rauchen drinnen Gewebe durchdringt. Zigarettenrauch und sein Geruch können Allergien, Asthma oder Kopfschmerzen verursachen, daher ist eine grĂŒndliche Reinigung notwendig. Professionelle ReinigungskrĂ€fte verwenden bei der Reinigung die Methode "von oben nach unten", was die effizienteste Methode ist.

1

Öffnen Sie alle TĂŒren und Fenster und lassen Sie sie so lange wie möglich geöffnet, um den Raum zu belĂŒften. Legen Sie die Ventilatoren in das nach außen gerichtete Fenster, um den abgestandenen Rauch in der Wohnung zu entfernen. Diese Methode funktioniert am besten, wenn jemand vor kurzem innen geraucht hat.

2

Mischen Sie eine Tasse weißen Essig mit 2 Tassen warmem Wasser und einer halben Tasse Backpulver. Verwenden Sie einen Schwamm, um die WĂ€nde, Arbeitsplatten und andere harte OberflĂ€chen mit dieser Mischung zu schrubben. Richte Fans ein, um alles auszutrocknen.

3

Repaint die Einheit. Wenn die WĂ€nde und Decken verschmutzt sind, mĂŒssen Sie sie immer noch zuerst waschen, damit die Farbe besser haftet. Auch wenn keine sichtbaren Flecken vorhanden sind, haften Zigarettenreste an jeder OberflĂ€che.

4

Sprinkle Backpulver ĂŒber Möbel wie Betten und Sofas. Tue es vorsichtig in die Fasern der Möbel und lass es ĂŒber Nacht sitzen. Sauge es morgens auf und schau, ob das den Rauchgeruch beseitigt.

5

Reinigen Sie die Möbel mit Dampf, wenn das Backpulver den Geruch nicht beseitigt. Mieten Sie einen kleinen Handdampfreiniger und folgen Sie den Anweisungen, um die Möbel wirklich sauber zu bekommen.

6

Verwenden Sie einen Teppichreiniger, um die Teppiche zu reinigen. FĂŒllen Sie den Dampfgarer mit Wasser und Seife gemĂ€ĂŸ den Anweisungen und fĂŒhren Sie den Reiniger ĂŒber jeden Teppich, achten Sie darauf, das schmutzige Wasser oft zu wechseln.

7

Stellen Sie einen Luftreiniger in einem Raum der Wohnung auf und schalten Sie ihn ein. Lassen Sie es fĂŒr ein paar Tage oder bis der Rauchgeruch verschwunden ist. Dieses GerĂ€t arbeitet, um die Luft von Zigarettenrauch zu reinigen.

8

Stellen Sie Ă€therische Öldiffusoren in jedem Raum auf oder kochen Sie Potpourri auf dem Herd, um die Wohnung zu erfrischen.

Dinge, die du brauchst

  • Fans
  • Luftreinigungsapparat
  • Backsoda
  • Vakuum
  • Teppich-Dampfreiniger
  • Essentielle Öle
  • Weißweinessig
  • Warmes Wasser
  • Schwamm
  • Eimer
  • Farbe
  • Potpourri

Spitze

  • Sagen Sie GĂ€sten oder Mietern in der Wohnung immer, draußen zu rauchen.

Warnung

  • Möglicherweise mĂŒssen Sie einen Reinigungsprofi rufen, wenn der Rauchgeruch nicht aus Ihrem Teppich oder Möbeln kommt.

Video-Guide: Der beste Luftreiniger fĂŒr Raucher und starke Raucher.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen