Men√ľ

Zuhause

Wie Man √Ėl Von Einem Ofenboden Verbrennt

Speise√∂le und speisereste, die sich im boden eines ofens befinden, k√∂nnen sich mit der zeit ansammeln. Wenn sie anschlie√üend bei hohen temperaturen kochen und backen, k√∂nnen diese √∂lflecken √ľbelriechenden rauch und ru√ü abgeben. Wenn sie diese unordentlichen flecken nicht reinigen, k√∂nnen auch flammen in der ofenkammer ausbrechen, die die...

Wie Man √Ėl Von Einem Ofenboden Verbrennt


In Diesem Artikel:

Reinigen Sie die Wandbackofenböden ähnlich wie Herdöfen.

Reinigen Sie die Wandbackofenböden ähnlich wie Herdöfen.

Speise√∂le und Speisereste, die sich im Boden eines Ofens befinden, k√∂nnen sich mit der Zeit ansammeln. Wenn Sie anschlie√üend bei hohen Temperaturen kochen und backen, k√∂nnen diese √Ėlflecken √ľbelriechenden Rauch und Ru√ü abgeben. Wenn Sie diese unordentlichen Flecken nicht reinigen, k√∂nnen auch Flammen in der Ofenkammer ausbrechen, die Ihre Reichweite oder Ihr Zuhause besch√§digen k√∂nnten. Wenn dies jemals passiert, empfiehlt die kalifornische Forst- und Brandschutzbeh√∂rde, die Heizung schnell abzuschalten und die Ofent√ľr geschlossen zu halten. Aber Sie k√∂nnen die Chancen dieses gruseligen Szenarios verhindern oder zumindest verringern, wenn Sie jetzt auf √Ėl- und Fettflecken achten.

1

Schalten Sie das Kochfeld und den Ofen aus, wenn sie gerade benutzt werden. Warten Sie eine Stunde oder l√§nger, bis das Ger√§t abgek√ľhlt ist.

2

Entfernen Sie Backformen, Ofenroste, Grillpfannen und anderes Kochzubeh√∂r aus der Ofenkammer gem√§√ü den Anweisungen des Herstellers. Dies bietet einfachen Zugang zum Boden des Ofens und bereitet den Hohlraum f√ľr den Selbstreinigungsmodus vor.

3

Mit einem Kunststoffspachtel aus dem Ofenboden abgelagerte √Ėl- und Fettflecken abkratzen. Gro√üe St√ľcke Schmutz und Schmutz mit Papiert√ľchern aufnehmen und im M√ľll entsorgen. Vermeiden Sie, dass Schmutz in die Heizelementl√∂cher am Boden des Ofens gekehrt oder geschoben wird.

4

Entfetten Sie die √Ėlflecken gem√§√ü den Anweisungen auf der Flasche. Warten Sie die angegebene Zeit, bis die chemische L√∂sung das √Ėl aufl√∂st. Verwenden Sie eine Kunststoffscheuerkugel, um die √Ėlflecken zu l√∂sen. Restspray und freigesetzte √Ėlflecken mit Papiert√ľchern abwischen.

5

Tragen Sie ein paar Tropfen mildes Sp√ľlmittel auf die feuchten Papiert√ľcher auf. Wischen Sie den Boden des Ofens ab, um die Entfettungsmittel von der Oberfl√§che abzuwaschen. Nasse saubere Papiert√ľcher und wische die restlichen Seifenlaugen weg. Lassen Sie die Ofent√ľr ca. 30 Minuten ge√∂ffnet, damit die Feuchtigkeit verdunsten kann.

6

F√ľhren Sie den Selbstreinigungszyklus f√ľr Ihren Ofen durch, wenn auf der Unterseite noch Anzeichen von √Ėl- und Fettflecken zu sehen sind. Informationen zu den Bedienungsanleitungen finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch. Nach dem Selbstreinigungszyklus sollten die hartn√§ckigen √Ėl- und Fettflecken eine √ľberschaubare wei√üe Asche sein. Verwenden Sie feuchte Papiert√ľcher, um die Asche von der Unterseite abzuwischen.

Dinge, die du brauchst

  • Kunststoffspatel
  • Papiert√ľcher
  • Spr√ľhentfetter
  • Kunststoff-Reinigungsball
  • Sp√ľlmittel

Tipps

  • Im Allgemeinen k√∂nnen Sie √Ėlspritzer von den Seitenw√§nden und der Decke des Ofens mit Entfetter und mildem Reinigungsmittel reinigen, da diese Oberfl√§chen die gleiche Zusammensetzung wie der Boden haben.
  • Schlagen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch nach, wie Sie verbranntes √Ėl vom Glas im Ofenfenster entfernen.

Warnungen

  • Vermeiden Sie den Selbstreinigungszyklus, solange sich noch Chemikalien auf dem Boden des Ofens befinden.
  • Wenden Sie sich an den Hersteller des Ofens oder lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, ob es akzeptabel ist, einen Spr√ľhentfetter und ein mildes Sp√ľlmittel in der Innenkammer Ihres Ofens zu verwenden.

Video-Guide: In 5 Minuten wird mit diesem Trick dein Ofen sauber..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen