MenĂŒ

Garten

Wie Man Sesamsamen Keimt

Kleine flache sesamsamen wachsen zu breitblĂ€ttrigen pflanzen, die eine höhe von 5 bis 6 fuß erreichen. Eine der Ă€ltesten kulturpflanzen, sesam (sesamum indicum l.), wird typischerweise fĂŒr seine samen angebaut, obwohl seine blĂ€tter auch essbar sind. Sesampflanzen produzieren weiße, glockenförmige blĂŒten und entwickeln gerillte kapseln, die von...

Wie Man Sesamsamen Keimt


In Diesem Artikel:

Kleine flache Sesamsamen wachsen zu breitblĂ€ttrigen Pflanzen, die eine Höhe von 5 bis 6 Fuß erreichen. Eine der Ă€ltesten Kulturpflanzen, Sesam (Sesamum indicum L.), wird typischerweise fĂŒr seine Samen angebaut, obwohl seine BlĂ€tter auch essbar sind. Sesampflanzen produzieren weiße, glockenförmige BlĂŒten und entwickeln gerillte Kapseln, die jeweils 50 bis mehr als 100 Samen enthalten. Das Ansetzen von Sesampflanzen kann eine Herausforderung sein, aber ein richtig vorbereitetes Saatbett, warme Erde und ausreichende Feuchtigkeit sorgen fĂŒr eine erfolgreiche Keimung des Sesams, besonders in den WinterhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

1

WÀhlen Sie einen Standort mit gut durchlÀssigen Boden. Entfernen Sie alle UnkrÀuter und den Boden bis zu einer Tiefe von etwa 6 Zoll. Lassen Sie den Boden vor dem Pflanzen auf mindestens 70 Grad Fahrenheit erwÀrmen.

2

ÜberprĂŒfen Sie die Bodenfeuchtigkeit, indem Sie 6 Zoll graben. Wenn der Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht ist, ist er zum Pflanzen geeignet. Wenn der Boden trocken ist, wĂ€ssern Sie ihn, bis er bis auf eine Tiefe von 6 Zoll feucht ist. Lassen Sie das Wasser mehrere Stunden einwirken.

3

Markieren Sie die Reihen 20 bis 30 Zoll voneinander entfernt, so dass Furchen etwa Âœ Zoll tief sind. Legen Sie die Samen in die Furchen einen Zoll auseinander. Streuen Sie feine, feuchte Erde ĂŒber die Samen und tupfen Sie sie sanft ab.

4

Gießen Sie die Parzelle alle zwei bis drei Tage oder nach Bedarf, um gleichmĂ€ĂŸig feuchten Boden zu erhalten, bis die SesamsĂ€mlinge austreten. Überschwemmen Sie jedoch nicht, da dies dazu fĂŒhren könnte, dass Sesamsamen zerfallen anstatt zu sprießen.

Dinge, die du brauchst

  • Tiller oder Hacke
  • Bodenthermometer
  • Wasserschlauch
  • Maßband
  • Kelle

Spitze

  • Nach der Herstellung dĂŒnne Sesamsamen auf vier bis acht Pflanzen pro Fuß.

Video-Guide: Anleitung fĂŒr Keimlinge, Sprossen & GrĂŒnkraut, Teil 13: Mohn & Sesam.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen