MenĂŒ

Garten

Wie Man Russischen Weisen Keimt

Russischer salbei (perovskia atriplicifolia) wĂ€chst als eine ausdauernde staude mit verholzenden stielen in den klimazonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Diese pflanze produziert 3- bis 4-fuß-große lavendelblaue blĂŒtenzapfen, die 3 bis 4 fuß breite klumpen bilden. Die blĂŒten ragen ĂŒber ein paar zentimeter lange, graugrĂŒne blĂ€tter. Diese pflegeleichte...

Wie Man Russischen Weisen Keimt


In Diesem Artikel:

Russischer Salbei (Perovskia atriplicifolia) wĂ€chst als eine ausdauernde Staude mit verholzenden Stielen in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Diese Pflanze produziert 3- bis 4-Fuß-große lavendelblaue BlĂŒtenzapfen, die 3 bis 4 Fuß breite Klumpen bilden. Die BlĂŒten ragen ĂŒber ein paar Zentimeter lange, graugrĂŒne BlĂ€tter. Diese pflegeleichte Pflanze ist trockenheitstolerant, sobald die Wurzeln etabliert sind. Russischer Salbei wĂ€chst aus Samen, aber die Keimung ist variabel.

1

Legen Sie die russischen Salbeisamen in eine wiederverschließbare PlastiktĂŒte, um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit um die Samen sammelt. Setze die Samen fĂŒr 30 bis 42 Tage in den KĂŒhlschrank; KĂ€ltebehandlung beschleunigt die Keimung und erhöht die Geschwindigkeit, mit der die Samen keimen.

2

FĂŒllen Sie eine Kunststoffsaatschale mit einer Abdeckung mit handelsĂŒblichem Saatgutanlasser-Bodengemisch. Befeuchten Sie den Boden mit Wasser in einer SprĂŒhflasche, bis das Wasser auf der OberflĂ€che des Bodens versickert. Lassen Sie das Wasser ablaufen und sprĂŒhen Sie den Boden erneut.

3

Die Samen gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber den Boden verteilen. DrĂŒcken Sie die Samen leicht in den Boden, so dass ein guter Kontakt zwischen Samen und Boden besteht. Legen Sie die Plastikabdeckung oben auf das Tablett, um die Feuchtigkeit um die Samen hoch zu halten.

4

Stellen Sie die Samenschale in einen ungeheizten Bereich ohne direkte Sonneneinstrahlung. ÜberprĂŒfen Sie den Boden gelegentlich auf Feuchtigkeit und benetzen Sie den Boden, wenn er anfĂ€ngt zu trocknen. Erwarten Sie, dass Ihre russischen Salbeisamen zwischen 30 und 120 Tagen keimen. Im Idealfall halten Temperaturen zwischen 60 und 65 Grad Fahrenheit, aber die Samen keimen immer noch mit schwankenden Außentemperaturen.

5

Entfernen Sie die Plastikabdeckung, wenn die Samen beginnen zu sprießen. Wenn die SĂ€mlinge groß genug sind, um sie zu handhaben, vorsichtig aus dem Tray entnehmen. Pflanzen Sie die SĂ€mlinge in einzelne Blumentöpfe, die mit Blumenerde gefĂŒllt sind. Warten Sie, bis das Wetter im SpĂ€tfrĂŒhling oder FrĂŒhsommer warm wird, um die russischen Salbeisetzlinge im Freien in voller Sonne zu verpflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • PlastiktĂŒte
  • SaatgutbehĂ€lter mit Kunststoffabdeckung
  • Samen Starter Bodenmischung
  • SprĂŒhflasche

Video-Guide: Lorde - Liability.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen