Men├╝

Garten

Wie Man Granatapfelsamen Keimt

Der granatapfel, der im mittleren osten beheimatet ist und seit der antike kultiviert wird, ist eine frucht, die f├╝r die saftigen, s├Ąuerlichen samen gesch├Ątzt wird, die sich in der harten au├čenhaut verstecken. Die pflanze, die sowohl als baum als auch als strauch gez├╝chtet wurde, wurde im 18. Jahrhundert von den spaniern eingef├╝hrt und wird heute in arizona und kalifornien kultiviert. Es erfordert ein trockenes...

Wie Man Granatapfelsamen Keimt


In Diesem Artikel:

W├Ąhrend die Samen f├╝r ihren Saft gew├╝nscht sind, k├Ânnen aus den Bl├╝ten und der Haut des Granatapfels mehrere Farbstoffe erhalten werden.

W├Ąhrend die Samen f├╝r ihren Saft gew├╝nscht sind, k├Ânnen aus den Bl├╝ten und der Haut des Granatapfels mehrere Farbstoffe erhalten werden.

Der Granatapfel, der im Mittleren Osten beheimatet ist und seit der Antike kultiviert wird, ist eine Frucht, die f├╝r die saftigen, s├Ąuerlichen Samen gesch├Ątzt wird, die sich in der harten Au├čenhaut verstecken. Die Pflanze, die sowohl als Baum als auch als Strauch gez├╝chtet wurde, wurde im 18. Jahrhundert von den Spaniern eingef├╝hrt und wird heute in Arizona und Kalifornien kultiviert. Es erfordert ein trockenes Klima mit hei├čen Sommern und k├╝hlen Wintern und ist bis 10 Grad Celsius hardy. W├Ąhrend kommerzielle Z├╝chter die Fr├╝chte aus Stecklingen vermehren, sind die Samen fruchtbar und leicht zu keimen.

1

Waschen Sie den Blumentopf mit warmem Wasser und Sp├╝lmittel und schrubben Sie ihn vorsichtig mit dem Lappen. Sp├╝len Sie den Topf und lassen Sie ihn an der Luft trocknen. Wenn der Blumentopf vorher benutzt wurde, werden alle Bakterien, Schimmelpilze oder Pilze, die auf dem Topf zur├╝ckbleiben k├Ânnten, entfernt. Wenn es neu ist, entfernt es alle R├╝ckst├Ąnde oder Toxine, die von der Fabrik oder dem Transport ├╝brig sind.

2

F├╝llen Sie den Blumentopf mit Blumenerde innerhalb von 1 bis 2 Zoll von der Oberseite des Topfes. Dr├╝cken Sie den Schmutz nicht herunter; es sollte nicht verdichtet werden. Granatapfelkerne beginnen leicht in losem Boden in der Natur.

3

Schieben Sie einen Granatapfelsamen sanft in den Schmutz, bis sein Durchmesser doppelt so gro├č ist. B├╝rste Erde ├╝ber den Samen. Mehrere Samen k├Ânnen in den Blumentopf gelegt werden; Legen Sie zwei bis drei Zentimeter zwischen jeden Samen, um reichlich wachsenden Raum zu geben.

4

Wasser, bis der Boden ges├Ąttigt ist, aber nicht aus den Entw├Ąsserungsbohrungen am Boden ausl├Ąuft. Halten Sie den Boden weiterhin feucht, bis Keimlinge austreten. Danach regelm├Ą├čig gie├čen, aber die Oberseite des Schmutzes kann zwischen den Wassergaben etwas austrocknen.

5

Stellen Sie den Blumentopf nach dem Pflanzen in direktem Sonnenlicht oder an einer hell erleuchteten Stelle; Granatapfelb├Ąume gedeihen bei voller Sonne. S├Ąmlinge sollten innerhalb von zwei bis drei Wochen auftauchen. Der Blumentopf sollte an einem sonnigen Standort bleiben; Wenn die S├Ąmlinge als B├Ąume in Innenr├Ąumen aufgezogen werden, sollten sie bei Bedarf in einen gr├Â├čeren Topf umgepflanzt werden und in den w├Ąrmeren Monaten drau├čen in direktem Sonnenlicht oder an einem sonnigen Ort stehen.

Dinge, die du brauchst

  • 1 Gallone Blumentopf
  • Wasser
  • Sp├╝lmittel
  • Lappen
  • Blumenerde
  • Granatapfelsamen

Spitze

  • Granatapfelkerne sind in Indien auf nichts mehr als felsigem Kies produktiv.

Warnungen

  • Granat├Ąpfel ben├Âtigen gut durchl├Ąssigen Boden; W├Ąhlen Sie einen Blumentopf mit Entw├Ąsserungsl├Âchern.
  • Wenn die B├Ąume im geeigneten Klima nach drau├čen transplantiert werden, warten Sie, bis die S├Ąmlinge vor der Umpflanzung 3 bis 4 Zoll gro├č werden.

Video-Guide: Granatapfel durch Samen vermehren. Die Aussaat.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen