MenĂŒ

Garten

Wie Man Oregano Keimt

Wenn ihr haus ein sonniges fenster oder einen kleinen garten im freien hat, können sie kĂŒchenkrĂ€uter anbauen. Oregano ist ein scharfes kraut im zusammenhang mit majoran und weit verbreitet in pizza und italienischen saucen verwendet. Als eine ausdauernde pflanze produziert eine pflanze frische blĂ€tter fĂŒr viele jahre des kochens. Oregano pflanzen sind in der regel in kindergĂ€rten erhĂ€ltlich, aber sie können...

Wie Man Oregano Keimt


In Diesem Artikel:

Oregano Pflanzen liefern eine wesentliche Zutat fĂŒr die italienische KĂŒche.

Oregano Pflanzen liefern eine wesentliche Zutat fĂŒr die italienische KĂŒche.

Wenn Ihr Haus ein sonniges Fenster oder einen kleinen Garten im Freien hat, können Sie KĂŒchenkrĂ€uter anbauen. Oregano ist ein scharfes Kraut im Zusammenhang mit Majoran und weit verbreitet in Pizza und italienischen Saucen verwendet. Als eine ausdauernde Pflanze produziert eine Pflanze frische BlĂ€tter fĂŒr viele Jahre des Kochens. Oregano Pflanzen sind in der Regel in KindergĂ€rten erhĂ€ltlich, aber Sie können Ihre eigenen aus Samen wachsen. Alle Extras, die Sie nicht brauchen, machen willkommene Geschenke fĂŒr andere GĂ€rtner und Köche.

1

Beginnen Sie etwa einen Monat vor dem letzten erwarteten Frost, wenn Sie Oregano im Freien pflanzen möchten. Befeuchten Sie das Sphagnum-Moos vollstĂ€ndig und wringen Sie ĂŒberschĂŒssiges Wasser aus, indem Sie es mit den HĂ€nden zusammendrĂŒcken.

2

Die Oregano-Samen mit dem Sphagnum-Moos vermischen, die Mischung in einen Plastikbeutel geben und versiegeln.

3

KĂŒhlen Sie den versiegelten Beutel bei einer Temperatur zwischen 35 und 45 Grad Fahrenheit fĂŒr eine Woche. Diese KĂŒhlperiode, bekannt als Stratifizierung, hilft, die Oregano-Samen durch Simulation des Winters aus ihrem Ruhezustand zu bringen.

4

FĂŒllen Sie eine Samenschale mit Blumenerde Mischung, und verteilen Sie die Samen und Moos-Kombination ĂŒber die OberflĂ€che. BewĂ€ssern Sie die Saatablage vorsichtig.

5

Stellen Sie die Samenschale an einen sonnigen Standort zum Keimen. Halten Sie das Tablett feucht und Samen werden in ein bis zwei Wochen sprießen.

6

Bereite Töpfe oder einen Außenstandort vor, wenn der zweite Satz BlĂ€tter gerade beginnt, zu zeigen. FĂŒllen Sie 12-Zoll-Töpfe mit Blumenerde. Wenn Sie in Betten im Freien pflanzen, wĂ€hlen Sie einen Standort mit guter Drainage und voller Sonne. Graben, hacken und harken Sie den Boden, um das Bett vorzubereiten. Das Pflanzen im Freien ist sicher, wenn keine Frostgefahr mehr besteht.

7

BewÀssere die SÀmlinge vorsichtig und entferne sie vorsichtig von der Samenschale.

8

Pflanzen Sie die SĂ€mlinge in die vorbereiteten Töpfe und decken Sie die Wurzeln vorsichtig mit der Eintopfmischung ab. Stellen Sie die Töpfe drinnen in ein sonniges Fenster oder im Freien, nachdem Frost keine Gefahr mehr darstellt. Alternativ pflanzen Sie die SĂ€mlinge draußen in den vorbereiteten Betten. Setzen Sie sie in Löcher mit einem Abstand von 12 Zoll und bedecken Sie die Wurzeln sorgfĂ€ltig mit Blumenerde.

Dinge, die du brauchst

  • Torfmoos
  • Wasser
  • Oregano-Samen
  • PlastiktĂŒte
  • KĂŒhlschrank
  • Saatablage
  • Gemischte Blumenerde
  • 12-Zoll-Töpfe
  • Spaten
  • Hacke
  • Rechen

Tipps

  • Oregano ist gut in weniger fruchtbaren Böden.
  • Obwohl Oregano die volle Sonne bevorzugt, wĂ€chst sie auch im Halbschatten.
  • Mature Oregano kann bis zu einer Höhe von 2 Fuß wachsen.
  • Gießen Sie die Pflanzen mĂ€ĂŸig, da Oregano keinen feuchten Boden mag.
  • Ernten Sie Oregano, nachdem er BlĂŒten entwickelt hat, um krĂ€ftiges Wachstum zu fördern.
  • Sie können Oregano auch durch Stecklinge oder Wurzel-Teilung vermehren.

Warnung

  • Oregano und andere blĂŒhende KrĂ€uter ziehen oft Bienen an. Stellen Sie sich außerhalb der Töpfe und KrĂ€utergĂ€rten abseits von KinderspielplĂ€tzen auf.

Video-Guide: Aussaat & Anzucht Anleitung zur Anzucht aus Samen fĂŒr Lichtkeimer wie Basilikum, Thymian, Oregano.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen