MenĂŒ

Garten

Wie Man GrĂŒne Bohnensamen Keimt

GrĂŒne bohnen geben ihnen im garten viel geld fĂŒr ihr geld. Keine setzlinge zu kaufen, und jede pflanze produziert wochenlang zarte grĂŒne hĂŒlsen. Sobald die pflanzen produzieren, wenn sie sie gepflĂŒckt halten, sind sie schwer zu stoppen. Sie zu starten kann das problem sein. Samen mĂŒssen im garten keimen und...

Wie Man GrĂŒne Bohnensamen Keimt


In Diesem Artikel:

GrĂŒne Bohnen wachsen in Strauch- und Stangensorten.

GrĂŒne Bohnen wachsen in Strauch- und Stangensorten.

GrĂŒne Bohnen geben Ihnen im Garten viel Geld fĂŒr Ihr Geld. Keine Setzlinge zu kaufen, und jede Pflanze produziert wochenlang zarte grĂŒne HĂŒlsen. Sobald die Pflanzen produzieren, wenn Sie sie gepflĂŒckt halten, sind sie schwer zu stoppen. Sie zu starten kann das Problem sein. Samen mĂŒssen im Garten keimen, und die Bedingungen draußen mĂŒssen genau richtig sein oder der geduldige Samen kann Wochen brauchen, um zu keimen oder im Boden zu verfaulen, bevor er einen Trieb schießen kann.

1

Graben Sie ein Ende der Reihe bis zur Tiefe Ihrer Schaufel, legen Sie diese Erde am anderen Ende der Reihe, dann lösen Sie den Boden an der Unterseite dieses Raumes eine andere Schaufel-Schaufel tief. Graben Sie den Raum daneben und legen Sie die entfernte Erde in den ersten Raum. Weiter graben Sie die Reihe - Lösen Sie den Boden an der Unterseite eines jeden Lochs - bis Sie die erste Erde, die Sie am anderen Ende der Reihe entfernt haben. Diese extra tiefe Reihe ermöglicht den Wurzeln der grĂŒnen Bohnen, die 24 bis 30 Zoll tief erreichen können, ihr Potenzial zu erreichen. Dieser Vorgang wird als Doppelgrabung bezeichnet. Tun Sie dies in einem Bereich des GemĂŒsegartens, der volle Sonne erhĂ€lt, wenn es trocken genug ist, um im FrĂŒhling zu arbeiten. Lassen Sie den Boden fĂŒr ein paar Wochen ruhen.

2

Legen Sie mehrere grĂŒne Bohnensamen aus jeder Sorte, die Sie auf separaten feuchten PapiertĂŒchern pflanzen wollen. Rollen Sie die HandtĂŒcher auf und versiegeln Sie sie in Plastikbeutel. Stellen Sie die Taschen an einem warmen Ort ohne direkte Sonne. ÜberprĂŒfen Sie die Samen tĂ€glich nach einer Woche, suchen Sie nach grĂŒnen Sprossen aus dem Ende herauskommen. LebensfĂ€hige grĂŒne Bohnensamen keimen in sieben bis 14 Tagen. Ein Keimungstest ist wichtig, wenn der Samen aus einer unbekannten Quelle stammt oder alt ist.

3

Testen Sie die Bodentemperatur im spĂ€ten FrĂŒhjahr mit einem Bodenthermometer. Wenn Sie kein Bodenthermometer kaufen möchten, stellen Sie sich fĂŒnf Minuten lang barfuß in den vorbereiteten Boden. Wenn Ihre FĂŒĂŸe nicht kalt werden, hat sich der Boden auf etwa 70 Grad Fahrenheit erwĂ€rmt. Die optimale Bodentemperatur fĂŒr die Keimung von grĂŒnen Bohnen liegt zwischen 70 und 80 F. Unterhalb von 60 F können die Samen mehr als zwei Wochen zum Keimen brauchen und können verfaulen, bevor sie nass werden.

4

Harken Sie den Boden in Ihrer vorbereiteten Reihe glatt und zerkleinern Sie jegliche Bodenklumpen.

5

SĂ€en Sie die Bohnen Samen sechs Zentimeter auseinander und 1 Zoll tief, etwas weniger, wenn Sie Lehmboden haben.

6

Wasser gut einfĂŒllen, den Boden feucht halten, aber nicht matschig bis die grĂŒnen Bohnen keimen.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • PapiertĂŒcher
  • Plombierbare PlastiktĂŒten
  • Bodenthermometer (optional)
  • Gartenrechen

Tipps

  • Ein Row-Cover-Stoff, der ĂŒber Ihren neu eingesĂ€ten Samen gelegt wird, kann sie vor Vögeln schĂŒtzen, die die Sprossen oft hochziehen, wenn sie aus dem Boden herausspringen.
  • Plane fĂŒr ungefĂ€hr 8 Fuß gepflanzte Reihe pro GrĂŒnbohnenesser in deinem Haus fĂŒr Buschbohnen und 4 Fuß fĂŒr Stangenbohnen.
  • Setzen Sie StĂŒtzen fĂŒr Stangenbohnen an der richtigen Stelle, bevor Sie die Samen sĂ€en.

Warnung

  • FĂŒgen Sie keinen DĂŒnger hinzu, wenn Sie Ihren Boden vorbereiten. RegelmĂ€ĂŸige Gartenerde ist normalerweise gut genug, da die Pflanzen nicht viel Stickstoff oder Phosphor benötigen.

Video-Guide: Keimende Bohnen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen