MenĂŒ

Garten

Wie Man Schwarzen Reis Keimt

Schwarzer reis (zizania aquatica) ist eine wildreisart, die auch chinesischer schwarzer reis genannt wird. Es ist ein mittelkörniger reis, der reich an nÀhrstoffen und antioxidantien ist, und gedeiht in den klimazonen 3a bis 9b des us-landwirtschaftsministeriums. Es bevorzugt warmes klima und lange vegetationsperioden von mindestens 3 bis 6...

Wie Man Schwarzen Reis Keimt


In Diesem Artikel:

Schwarzer Reis verbirgt reinweiße Kerne unter seiner schwarzen Ă€ußeren Kleie.

Schwarzer Reis verbirgt reinweiße Kerne unter seiner schwarzen Ă€ußeren Kleie.

Schwarzer Reis (Zizania aquatica) ist eine Wildreisart, die auch chinesischer schwarzer Reis genannt wird. Es ist ein mittelkörniger Reis, der reich an NÀhrstoffen und Antioxidantien ist, und gedeiht in den Klimazonen 3a bis 9b des US-Landwirtschaftsministeriums. Es bevorzugt warme Klimate und lange Vegetationsperioden von mindestens 3 bis 6 Monaten. Schwarzer Reis gedeiht unter voller Sonne und mit reichlich Wasser. Erfolgreiche Keimung erfordert anhaltende Temperaturen von mindestens 70 Grad Fahrenheit.

1

FĂŒllen Sie einen BehĂ€lter mit Wasser bei Raumtemperatur und weichen Sie die schwarzen Reissamen fĂŒr 24 Stunden ein. Verwenden Sie ein Sieb, um alle Reissamen, die schwimmen, zu entfernen, da sie fĂŒr die Keimung nicht lebensfĂ€hig sind.

2

Das Wasser im BehĂ€lter abseihen und den Deckel oben sichern, um die Samen zu bedecken. Stellen Sie den BehĂ€lter fĂŒr 24 Stunden an einen sonnigen, warmen Ort. Temperaturen zwischen 70 und 80 Grad Fahrenheit sind optimal.

3

Ziehen Sie Unkraut von Ihrer Pflanzstelle und bis zum Boden. Spread ein Zoll Kompost auf dem Boden, mit einem Rechen, um den Kompost so flach wie möglich zu machen.

4

Pflanzen Sie die schwarzen Reissamen knapp unter der OberflÀche des Komposts und lassen Sie ca. 9 Zoll zwischen den Samen. Legen Sie die Samen flach, anstatt mit einem Ende nach oben zu zeigen, da gekeimte Samen leichter aus einer horizontalen Position wurzeln können.

5

WĂ€ssern Sie die Samen grĂŒndlich, um den Boden zu sĂ€ttigen, und gießen Sie tĂ€glich weiter, bis die Samen sprießen, was ungefĂ€hr 1 bis 2 Wochen dauert.

Dinge, die du brauchst

  • BehĂ€lter mit Deckel
  • Sieb
  • Gartenpinne
  • Kompost
  • Rechen

Tipps

  • Das Einpflanzen einer geringen Anzahl von gekeimten schwarzen Reissamen wird einen höheren Ertrag von Reis ergeben, als das Pflanzen von vielen Samen nahe beieinander.
  • Seien Sie wachsam beim JĂ€ten Ihrer schwarzen ReisanbauflĂ€che, damit neu gekeimte Samen nicht mit UnkrĂ€utern um NĂ€hrstoffe konkurrieren mĂŒssen.

Warnung

  • Über Nacht Temperaturen von 60 Grad Fahrenheit oder darunter kann schwarze Reiskeimung kitzeln.

Video-Guide: Anleitung fĂŒr Keimlinge, Sprossen & GrĂŒnkraut, Teil 17: Reis.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen