MenĂŒ

Garten

Wie Man Amerikanische Stechpalmen-Samen Keimt

Die amerikanische stechpalme (ilex opaca), eine immergrĂŒne zierpflanze, wird oft als brennpunkt im garten und fĂŒr feiertagsdekorationen verwendet. Die stechpalme wĂ€chst in den pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums, die mehr als 30 fuß hoch werden und manchmal bis zu 60 fuß in warmem klima erreichen. Stechpalme


Wie Man Amerikanische Stechpalmen-Samen Keimt


In Diesem Artikel:

Holly Zweige werden oft als Weihnachtsschmuck verwendet.

Holly Zweige werden oft als Weihnachtsschmuck verwendet.

Die Amerikanische Stechpalme (Ilex opaca), eine immergrĂŒne Zierpflanze, wird oft als Brennpunkt im Garten und fĂŒr Feiertagsdekorationen verwendet. Die Stechpalme wĂ€chst in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, die mehr als 30 Fuß hoch werden und manchmal bis zu 60 Fuß in warmem Klima erreichen. Holly gedeiht in voller Sonne, aber auch im Halbschatten. Der Baum ist am einfachsten aus kleinen Baumschulen zu ziehen, aber Samenkeimung ist möglich, wenn Sie bereit sind, die Zeit zu investieren, die erforderlich ist, um die natĂŒrlichen heißen und kalten Zyklen nachzuahmen, die in der natĂŒrlichen Umgebung des Baumes gefunden werden.

1

Sammle rote Beeren von gesunden Stechpalmen. ZerdrĂŒcken Sie sie und tauchen Sie sie in eine SchĂŒssel mit warmem Wasser, bis Sie die Samen aus der Mitte der Beere leicht entfernen können. Entferne die Samen, wĂ€hrend die Beeren noch im Wasser sind, und sammle nur die Samen, die auf den Boden der SchĂŒssel sinken.

2

TrĂ€nken Sie die geernteten Samen fĂŒr weitere 12 Stunden in frischem Wasser.

3

Befeuchten Sie Torfmoos oder Perlit mit Dampf und legen Sie es in eine PlastiktĂŒte oder ein Tablett. Legen Sie die feuchten Samen in das Moos und lagern Sie sie bei Temperaturen zwischen 68 und 86 Grad Fahrenheit. Dieser Prozess wird als Warmschichtung bezeichnet. Lagern Sie die Samen fĂŒr 60 Tage auf diese Weise und ĂŒberprĂŒfen Sie sie etwa einmal pro Woche, um sicherzustellen, dass sie noch feucht sind. Wenn Sie ein Tablett verwenden, decken Sie es mit einem durchsichtigen Deckel oder Frischhaltefolie ab, um die Feuchtigkeit besser zu speichern.

4

Bewegen Sie den Samenkorb an einen kĂŒhlen Ort fĂŒr die Kaltschichtung, nachdem er 60 Tage in der Warmschichtung verbracht hat. Kalte Schichtung erfordert Temperaturen zwischen 34 und 41 Grad Fahrenheit. Sie können dies in jedem Bereich mit den richtigen Temperaturen, einschließlich des KĂŒhlschranks tun. Lagern Sie die Samen in der KĂ€lte fĂŒr 60 bis 90 Tage und ĂŒberprĂŒfen Sie sie wöchentlich, um sicherzustellen, dass sie noch feucht sind.

5

Pflanzen Sie die Samen 3/8 Zoll tief direkt im Freien oder einzeln in Töpfen. Pflanzen Sie die Samen zusammen mit dem Perlit oder Torfmoos, in das sie geschichtet wurden. Amerikanische Stechpalme gedeiht gut in leicht sauren, gut durchlĂ€ssigen Böden und toleriert sandige KĂŒstenböden gut. Die Samen können jederzeit gepflanzt werden, so dass Sie sich keine Gedanken darĂŒber machen mĂŒssen, wie der Samenvorbereitungsprozess geplant wird, um Samen zu einer bestimmten Zeit zu pflanzen. Mulch Außenanpflanzungen.

6

ÜberprĂŒfen Sie die Samen oft, um sicherzustellen, dass sie feucht sind. SĂ€mlinge werden sprießen, wenn sie bereit sind, was zwei bis drei Jahreszeiten dauern kann.

Dinge, die du brauchst

  • Holly Beeren
  • SchĂŒssel
  • Sterilisiertes Sphagnum-Moos oder Perlit
  • PlastiktĂŒte, wachsendes Tablett oder kalter Rahmen
  • Töpfe und Blumenerde (optional)

Spitze

  • Wenn Sie möchten, können Sie die Samen in kalten Rahmen und heißen Betten stratifizieren.

Video-Guide: Samen keimen auf Moos Pflanzenanzucht mal anders.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen