MenĂŒ

Garten

Garten Mit Obelisken

Gartenobelisken sind spiralartige spaliere aus holz oder metall. Wenn rosen und clematis einen einzelnen obelisken verweben, bildet die kombination einen farbigen brennpunkt in der landschaft. Die ersten obelisken waren spitzenĂ€hnliche steindenkmĂ€ler fĂŒr tote pharaonen im alten Ă€gypten. In den 1700er jahren, kĂŒrzere obelisken in europa...

Garten Mit Obelisken


In Diesem Artikel:

Auf grĂŒnen Obelisken gedeihen verschiedene Sorten von grĂŒnen Bohnen.

Auf grĂŒnen Obelisken gedeihen verschiedene Sorten von grĂŒnen Bohnen.

Gartenobelisken sind spiralartige Spaliere aus Holz oder Metall. Wenn Rosen und Clematis einen einzelnen Obelisken verweben, bildet die Kombination einen farbigen Brennpunkt in der Landschaft. Die ersten Obelisken waren spitzenĂ€hnliche SteindenkmĂ€ler fĂŒr tote Pharaonen im alten Ägypten. In den 1700er Jahren entstanden in europĂ€ischen Friedhöfen und GĂ€rten kĂŒrzere Obelisken, die sich schließlich in die luftigen, gitterartigen TĂŒrme von heute verwandelten. Das Pflanzen von FeldfrĂŒchten um die Basen mehrerer Obelisken im Garten maximiert den Raum und erhöht das vertikale Interesse. Egal ob gekauft oder selbstgemacht, obelisks sind ideal fĂŒr den Anbau von GemĂŒse, wie Stangenbohnen.

1

Entwurf eines Gartenplans, der zeigt, wohin die Obelisken gehen werden. Lege sie 16 Zoll auseinander. Legen Sie die Obelisken kurz vor der Pflanzzeit in den Garten. Sinken Sie ihre Beine in den gut vorbereiteten Boden 6 Zoll tief.

2

Pflanzen Sie den Bohnensamen Anfang Mai in Gebieten mit gemĂ€ĂŸigtem Klima oder nach Frostgefahr in kĂŒhleren Klimazonen. Verwende die Kelle, um eine etwa 1 Zoll tiefe Furche um die Ă€ußere Basis jedes Obelisken zu graben. Platzieren Sie die Samen vier Zentimeter voneinander entfernt, aber lassen Sie die Ecken der Obeliskenbasis frei, damit Sie die RingelblumensĂ€tze pflanzen können. Bedecke die Samen mit Erde und stampfe sie vorsichtig ab.

3

Setze eine Ringelblume an jede Ecke jedes Obelisken, um Farbe und SchĂ€dlinge abzuwehren. Graben Sie die Löcher so groß, dass die Wurzelballen nicht verkrampft sind.

4

WÀssern Sie den Boden um die Basis des Obelisks tÀglich, wenn nötig, um ihn feucht, aber nicht durchnÀsst zu halten. Erwarten Sie, dass die Bohnensamen innerhalb von 10 Tagen keimen. WÀhrend die Stangenbohnen an Höhe zunehmen, werden sie sorgfÀltig in das Gitter des Obelisken hinein und aus diesem heraus trainiert, bis sie beginnen, die Struktur selbst zu verschlingen.

5

Erwarten Sie, die Bohnen ungefÀhr 70 Tage nach dem Pflanzen zu ernten. Entfernen Sie die Reben, nachdem sie aufhören zu produzieren und zu vergilben beginnen. Plant eine zweite Ernte, wenn die Herbsttemperaturen warm genug sind, um Frost zu vermeiden.

Dinge, die du brauchst

  • 3 Garten Obelisken, Zeder oder Stahl, 8 Fuß hoch mit 14-Zoll-Quadrat-Basis
  • 1 Packung Stangenbohnensamen
  • 12 Ringelblumen-Sets
  • Gartenkelle

Spitze

  • Weinbergsgurken wachsen auch gut auf Obelisken. Pflanzen Sie ihre Samen Anfang Mai, Ă€hnlich wie Stangenbohnen, wenn Sie in Gebieten leben, in denen spĂ€te FrĂŒhlingsfröste unwahrscheinlich sind. Tomaten sind eine andere frĂŒhe Mai-Pflanzungswahl fĂŒr das Spalieren auf Obelisken, aber starten Sie sie von SĂ€tzen anstelle von Samen, wenn Sie sie draußen wachsen.

Video-Guide: Garten Obelisk Rankhilfe.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen