Men√ľ

Garten

Wie Man In Nassen Boden-Bedingungen Gärt

Ein gesunder boden versorgt die pflanzen mit ausreichend wasser, sauerstoff und den n√§hrstoffen, die sie zum gedeihen brauchen. Wenn der boden nicht richtig abflie√üen kann, wird er durchn√§sst oder feucht und erstickt die sauerstoffpflanzen. Es f√∂rdert auch wurzelf√§ule und andere krankheiten. Obwohl pflanzen zum wachsen konstante feuchtigkeit ben√∂tigen, k√∂nnen die meisten nicht √ľberleben...

Wie Man In Nassen Boden-Bedingungen Gärt


In Diesem Artikel:

√Ąndern Sie den Boden mit organischen Stoffen, um die Drainage zu verbessern.

√Ąndern Sie den Boden mit organischen Stoffen, um die Drainage zu verbessern.

Ein gesunder Boden versorgt die Pflanzen mit ausreichend Wasser, Sauerstoff und den N√§hrstoffen, die sie zum Gedeihen brauchen. Wenn der Boden nicht richtig abflie√üen kann, wird er durchn√§sst oder feucht und erstickt die Sauerstoffpflanzen. Es f√∂rdert auch Wurzelf√§ule und andere Krankheiten. Obwohl Pflanzen zum Wachsen konstante Feuchtigkeit ben√∂tigen, k√∂nnen die meisten in B√∂den, die f√ľr l√§ngere Zeit feucht bleiben, nicht √ľberleben. Untersuchen Sie Ihre Immobilie, um festzustellen, ob Ihr Gartenbereich in einem niedrigen Bereich liegt, in dem es keine Entw√§sserung gibt. Wenn Ihr Garten in einer Depression sitzt, kann dies die Ursache f√ľr Ihren nassen Boden sein.

1

Graben Sie einen Graben bis zu einer Tiefe von 3 bis 6 Zoll, mit einem allm√§hlichen R√ľckgang von 1 bis 3 Prozent entlang der Seite Ihres Gartens. F√ľllen Sie es mit kleinen bis mittelgro√üen Steinen, um das Wasser aus Ihrem Garten nach starkem Regen zu entfernen.

2

Erh√∂hen Sie Ihren Gartenbereich, indem Sie Erde hinzuf√ľgen und leicht in der Mitte des Bettes einmassieren, um das Wasser vom Garten weglaufen zu lassen. Tun Sie dies, wenn Sie einen Abfluss entlang der Seite Ihres Gartens erstellen, ist keine Option.

3

Verteilen Sie eine 2 bis 4-Zoll-Schicht Kompost oder gut gereiften Mist √ľber die Oberfl√§che langsam entw√§ssernden B√∂den. Mit einer Gartenpinne oder einem Gartenspaten in die oberen 6 cm des Bodens einarbeiten. Organische Stoffe verbessern die Entw√§sserung und Bel√ľftung.

4

Wählen Sie Pflanzen, die feuchten Boden bevorzugen, wenn Sie Ihren feuchten Boden nicht korrigieren können. Suchen Sie nach Pflanzen, die als Moor oder Wasserpflanzen in der Baumschule verkauft werden. Probieren Sie eine Auswahl an Farnen, Ziergräsern und Schwertlilien, um einen feuchten Bereich in Ihrem Garten zu beleben.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenpinne
  • Garten Spaten
  • Gartenrechen
  • Steine
  • Kompost
  • Alter Mist

Tipps

  • Graben Sie ein Loch in Ihrem Garten bis zu einer Tiefe von 1 Fu√ü und f√ľllen Sie mit frischem Wasser, um die Entw√§sserungsrate Ihres Bodens zu messen. Lassen Sie es vollst√§ndig abtropfen. F√ľllen Sie das Loch mit Wasser auf und messen Sie die Tiefe mit einem Lineal. Messen Sie es erneut in 15 Minuten und multiplizieren Sie die Zahl mit 4, um die Anzahl der Zentimeter zu bestimmen, die Ihr Boden pro Stunde ableitet. B√∂den, die weniger als 1 Zoll pro Stunde abflie√üen, werden schlecht ablaufen. Ideale Raten sind zwischen 1 und 6 Zoll pro Stunde mit optimaler Entw√§sserung, die ungef√§hr 3 oder 4 Zoll pro Stunde ist.
  • Die Arbeit mit Ihrer Landschaft und die Schaffung eines Gartens mit wasserliebenden Pflanzen bietet eine einfache L√∂sung f√ľr nasse, schlammige B√∂den.

Warnung

  • Vermeiden Sie, wenn m√∂glich, nasse Erde zu bearbeiten, da dies den Boden verdichtet. Wenn n√∂tig, den Boden mit einem Gartenspaten wenden und ein bis zwei Tage trocknen lassen, bevor Kompost oder D√ľnger zugegeben wird.

Video-Guide: Clematis pflanzen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen