Men√ľ

Zuhause

Wie Man Eine Kitchen Bar Einrahmt

Die leute scheinen sich in der k√ľche zu versammeln. Vom kochen von familienmahlzeiten mit den kindern beim "zuschauen" - oder "helfen" - bis hin zu urlaubssitzungen und unz√§hligen tagen dazwischen ist ihre k√ľche wahrscheinlich der gesch√§ftigste ort in ihrem zuhause. Machen sie es zum perfekten treffpunkt, indem sie eine k√ľchenbar gestalten. W√§hrend du ein...

Wie Man Eine Kitchen Bar Einrahmt


In Diesem Artikel:

Baue deine eigene K√ľchenbar und den perfekten Familientreffpunkt.

Baue deine eigene K√ľchenbar und den perfekten Familientreffpunkt.

Die Leute scheinen sich in der K√ľche zu versammeln. Vom Kochen von Familienmahlzeiten mit den Kindern beim "Zuschauen" - oder "Helfen" - bis hin zu Urlaubssitzungen und unz√§hligen Tagen dazwischen ist Ihre K√ľche wahrscheinlich der gesch√§ftigste Ort in Ihrem Zuhause. Machen Sie es zum perfekten Treffpunkt, indem Sie eine K√ľchenbar gestalten. W√§hrend Sie eine Reihe von Mobiliar installieren und es mit einer Arbeitsplatte ausstatten k√∂nnen, k√∂nnen Sie eine Menge Geld sparen, indem Sie stattdessen eine halbe Wand einrahmen. F√ľr einen tieferen Balken baue jedoch drei halbe W√§nde, zwei parallele und einen am Ende, dann verankere sie zusammen und bedecke sie mit deiner Auswahl an Materialien.

1

Erstellen Sie eine Vorlage mit Karton, Plastikfolie oder √§hnlichem. Bilden Sie ein Muster, das die gleiche Tiefe und L√§nge wie der Balken hat, den Sie visualisieren - normalerweise zwischen 18 und 30 Zoll Tiefe und im Allgemeinen mindestens 4 bis 6 Fu√ü lang. Basieren Sie die L√§nge auf einer Sch√§tzung von 24 Zoll pro Person, die Sie setzen m√ľssen.

2

Messen Sie in zwei Zoll von der Kante entlang der L√§nge einer Seite, etwa vier Mark. Verbinden Sie sich mit einem Lineal und zeichnen Sie eine Linie, um die Wandposition unter der Arbeitsplatte zu zeigen, wie durch die Schablone dargestellt. Wiederholen Sie dies auf der gegen√ľberliegenden Seite und markieren Sie 12 bis 15 Zoll von der anderen Kante, um den √úberhang zu zeigen. Stellen Sie den √úberhang auf die √úberhangh√∂he des Arbeitsplattenherstellers und das Vorhandensein oder Fehlen von St√ľtzstreben oder Kragsteinen. Der Abstand zwischen den Wandmarkierungen zeigt die Breite der Doppelst√§nder-Grundkonstruktion. Hergestellt aus zwei zu vier, jeder tats√§chlich 3 1/2 Zoll breit, sogar fest miteinander verankert, ben√∂tigen sie insgesamt mindestens 7 Zoll.

3

Positionieren Sie die Vorlage wie gew√ľnscht. Stellen Sie sicher, dass ein Bolzen durch die angrenzende Wand verl√§uft, an der sich eine der Stegw√§nde befindet. Achten Sie auf ausreichenden und komfortablen Abstand um das Ende und auf beiden Seiten, und stellen Sie sie nach Bedarf neu auf, solange ein Bolzen vorhanden ist, um den Stab dort zu verankern, wo er sich befindet. Markieren Sie die angrenzende Wand, b√ľndig mit den Wandpositionsmarkierungen auf der Schablone, um die Installation zu f√ľhren.

4

Baue zwei identische halbe W√§nde aus zwei mal vier Bauholz. Schneiden Sie vier Platten - Bretter, die seitw√§rts laufen, die Stollen wie Schienenrandleitersprossen - auf die L√§nge der Stabschablone minus 5 Zoll f√ľr die Stirnwand und weitere 2 Zoll f√ľr einen leichten Arbeitsplatten√ľberhang. Alternativ erh√∂hen Sie den √úberhang und reduzieren Sie die Plattenl√§nge f√ľr m√∂gliche Endsitzpl√§tze.

5

Ordne die Teller in einer Reihe mit den Enden b√ľndig an. Messen und markieren Sie die √§u√üersten zwei Stifte, um die Stiftposition anzugeben, unabh√§ngig davon, ob Sie 12 Zoll in der Mitte oder einen Standardabstand von 16 Zoll w√ľnschen. F√ľr 12 Zoll, machen Sie die erste Markierung bei 1 1/2 Zoll - die tats√§chliche Dicke einer zwei-mal-vier - andere bei 11 1/4, wieder bei 12 3/4, dann 12 Zoll von jedem der letzten zwei Mark bis zum Ende. Markieren Sie dort einen weiteren Bolzen 1 1/2 Zoll vom Ende, unabh√§ngig davon, wie nahe der Abstand ist.

6

F√ľhren Sie ein Lineal √ľber alle Platten, ausgerichtet mit den Bolzenabstandsmarken. Zeichnen Sie eine Linie, um jeden Bolzen identisch zu markieren. Alternativ k√∂nnen Sie eine Kreidelinie einrasten. Jedes 1 1/2-Zoll-Feld zeigt eine Stiftposition an.

7

Z√§hlen Sie die Bolzenmarkierungen auf einer Platte. Schneiden Sie die doppelte H√∂he der Stollen auf die gew√ľnschte H√∂he: Die gew√ľnschte H√∂he der Stange - normalerweise von einer Standardgegenh√∂he von 36 Zoll bis zu einer "Stangenh√∂he" von 42 Zoll - weniger als die Dicke von zwei Platten - eine kombinierte 3 Zoll - plus die Dicke des Countertop-Materials gew√§hlt und in den meisten F√§llen, ein weiteres 3/4 Zoll f√ľr eine Sperrholz countertop Unterlage subtrahierend.

8

Befestigen Sie einen Bolzen an jeder Bolzenmarkierung auf der ersten Platte. Sink Nägel durch die Platte, in das Bolzenende, zwei auf einmal und leicht gestaffelt. Schalter schließt und sichert die zweite Platte an den freien Bolzenenden und richtet sie jeweils auf die Bolzenmarkierungen aus. Bilden Sie die zweite Wand ähnlich, um zwei identische Wände zu erhalten.

9

Baue eine kurze Wand, die am rechten Ende des Stabs angebracht wird. Messen Sie von einer Wandlinie, wie auf der Schablone angegeben, bis zur gegen√ľberliegenden Wandlinie. Dies ist die L√§nge Ihrer Teller. Schneiden und markieren Sie mit mindestens drei Stollen - einen an jedem Ende und einen in der Mitte - und befestigen Sie weitere Stollen.

10

Schneiden Sie zwei St√ľcke 3/4-Zoll-dickes Sperrholz, um die L√§nge und H√∂he der kurzen halben Wand zu √ľberspannen. Positionieren Sie sich nacheinander auf jeder Seite der Wand. Jeweils zwei Bolzen in einem versetzten Muster entlang jedes Bolzens einschrauben.

11

Stellen Sie eine lange Wand auf und positionieren Sie sie b√ľndig mit der Kante der kurzen Wand. Fahren Sie 3-Zoll-Schrauben durch den Endbolzen in den kurzen Wandrahmen. Wiederholen Sie dies mit der anderen Wand, was zu einer U-f√∂rmigen Konstruktion f√ľhrt. Stellen Sie sicher, dass jede Wand lotrecht ist - gerade nach oben und unten - bevor Sie sichern.

12

Richten Sie die Stange aus und positionieren Sie sie, wie durch die Markierungen an der angrenzenden Wand angezeigt. Schrauben Sie 3-Zoll-Schrauben durch den Stangenbolzen in die Bolzen der benachbarten Wand und 5-Zoll-Schrauben durch die Platte in die angrenzende Wandplatte. Bohren Sie Pilotbohrungen durch den Boden und befestigen Sie jede Platte auf ähnliche Weise und versinken Sie, wann immer möglich, in die Bodenbalken.

Dinge, die du brauchst

  • Pappe oder √§hnliches
  • Klebeband, Maskierung oder Umreifung
  • Schere
  • Ma√üband
  • Lineal
  • Zwei-vier-Bauholz
  • Schlagschnur (optional)
  • Tischs√§ge, Kreiss√§ge oder Hands√§ge
  • 16d N√§gel
  • 3/4-Zoll-dickes Sperrholz
  • 3-Zoll-Schrauben
  • 5-Zoll-Schrauben
  • Schreinerei
  • Hammer
  • Bohren
  • Ummantelungsmaterial
  • Arbeitsplatte

Tipps

  • Um Ihre Bar zu beenden, umh√ľllen Sie die Seiten und das freiliegende Ende mit Ihrer Wahl der Materialien. Hochwertiges Furnier, Trockenbau oder sogar Sperrholz sind geeignete Wahl. Um flache Schr√§nke zu schaffen, installieren Sie Regale zwischen den Pfosten und installieren Sie ein paar T√ľren auf einer Seite.
  • Entfernen Sie instabile Bodenbel√§ge wie Teppich, bevor Sie die Stange montieren. Schneiden Sie den Installationsbereich aus; Installieren Sie die Trim an der Kreuzung, wenn Sie fertig sind.

Warnung

  • √úberpr√ľfen Sie die aktuelle lokale Bauordnung, bevor Sie Ihre Bar aufbauen. In Kalifornien wird beispielsweise typischerweise alle vier Fu√ü eine Steckdose ben√∂tigt. Lassen Sie die Verkabelung durch einen Elektriker f√ľhren, bevor Sie ihn verlegen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen