Men√ľ

Zuhause

Wie Man Ecken Einrahmt, Wenn Stick Framing Houses

"stick-framing" bezieht sich auf das bauen von w√§nden mit einzelnen holzst√ľcken anstelle von zusammengesetzten paneelen. Typischerweise wird die l√§ngere wand eines raumes gebaut und steht zuerst an ihrem platz, und eine k√ľrzere wand verbindet sich am ende und bildet eine ecke. Das ende der l√§ngeren wand ist eingerahmt, um das ende des k√ľrzeren...

Wie Man Ecken Einrahmt, Wenn Stick Framing Houses


In Diesem Artikel:

Mehrere Bolzen werden verwendet, um Rahmenecken eines Hauses zu befestigen.

Mehrere Bolzen werden verwendet, um Rahmenecken eines Hauses zu befestigen.

"Stick-framing" bezieht sich auf das Bauen von W√§nden mit einzelnen Holzst√ľcken anstelle von zusammengesetzten Paneelen. Typischerweise wird die l√§ngere Wand eines Raumes gebaut und steht zuerst an ihrem Platz, und eine k√ľrzere Wand verbindet sich am Ende und bildet eine Ecke. Das Ende der l√§ngeren Wand ist eingerahmt, um an der Stelle, an der das Ende der k√ľrzeren Wand befestigt wird, eine Nagelung vorzusehen. Dar√ľber hinaus √ľbersteht die doppelte obere Platte an k√ľrzeren W√§nden an dem Ende, um eine Verbindungsverbindung an der langen Wand vorzusehen. Unabh√§ngig von der Gr√∂√üe der Stollen und Platten - wie 2 Zoll mal 4 Zoll oder 2 Zoll mal 6 Zoll - verwenden Sie die gleiche Methode f√ľr Stick-Frame-Ecken.

Post Eckmontage

1

Legen Sie einen Bolzen flach auf den Untergrund oder auf flachen Boden. Markieren Sie die Fl√§che des Bolzens in 32-Zoll-Intervallen von Ende zu Ende und z√§hlen Sie die Markierungen, um die Anzahl der Abstandsbl√∂cke f√ľr die Montage nach der Ecke zu bestimmen. Notiere die Anzahl der Bl√∂cke.

2

Schneiden Sie Distanzblöcke mit einer Länge von 16 Zoll aus. Verwenden Sie Holz, das in der Größe den Stollen ähnelt. Legen Sie die Blöcke flach auf den Bolzen an jeder Markierung und richten Sie die langen Kanten von jedem aus. Richten Sie das Ende der Blöcke an jedem Ende mit dem entsprechenden Ende des Bolzens aus. Befestigen Sie die Blöcke mit drei, 16-Penny Framing Nägeln, gleichmäßig verteilt, an den Bolzen. Fahre die Nägel mit einem Rahmenhammer.

3

Legen Sie einen weiteren Bolzen flach auf die Distanzbl√∂cke. Richten Sie die langen Kanten mit den langen Kanten der Bl√∂cke aus. Sicherstellen, dass die Enden des Bolzens gleichm√§√üig mit den Endbl√∂cken sind. Befestigen Sie den Bolzen an jedem Block, indem Sie drei N√§gel durch den Bolzen und in jeden Block schlagen, um die Montage nach der Ecke abzuschlie√üen. Richtig ausgef√ľhrt, sind die Enden beider Bolzen und die entsprechenden Endbl√∂cke eben und bilden eine einheitliche Oberfl√§che an jedem Ende der Pfostenecke.

4

Positionieren Sie die Pfostenecke zwischen den unteren und oberen Platten an einem Ende einer langen Wand. Stellen Sie sicher, dass die Kanten der Distanzblöcke nach oben anstatt nach einer Seite zeigen. Richten Sie die äußere Kante des äußersten Bolzens mit den äußeren Enden der Platten aus. Befestigen Sie die Platten an dem Pfosten, indem Sie Paare von Rahmennägeln durch eine Platte und in die entsprechenden Enden jedes Bolzens treiben.

Doppelte obere Platten

1

Messen Sie die Breite der einzelnen oberen Platte an der kurzen Wand, um die R√ľckstellung der doppelten oberen Platte an der langen Wand zu bestimmen. Die Platte muss zur√ľckgesetzt werden, um den √úberhangabschnitt der Doppelplatte an der kurzen Wand aufzunehmen. Typischerweise ist ein 2-mal-4 3 1/2 Zoll breit und 2-mal-6 ist 5 1/2 Zoll breit. Wenn Sie beispielsweise 2-mal-4-Holz verwenden, messen Sie am Ende der langen Wand, an der die Pfostenecke installiert ist, und markieren Sie die einzelne obere Platte mit 3 1/2 Zoll.

2

Positionieren Sie eine L√§nge von 2-mal-4 flach gegen die einzelne obere Platte der langen Wand und richten Sie das Ende an der Markierung f√ľr den R√ľckschlag aus. Richten Sie die langen Kanten der beiden Platten aneinander aus und befestigen Sie die Doppelplatte an der Einzelplatte, indem Sie die Rahmungsn√§gel in 24-Zoll-Abst√§nden von Ende zu Ende verwenden.

3

Legen Sie eine L√§nge von 2-mal-4 flach gegen die obere Platte der kurzen Wand und richten Sie die langen Kanten der beiden Platten aus. Das √§u√üere Ende der Doppelplatte √ľberragt das Ende der Wand 3 1/2 Zoll oder die Breite der Bolzen und Platten in der langen Wand. Befestigen Sie die Doppelplatte an der einzelnen Platte mit Framing N√§geln in 24-Zoll-Abst√§nden.

4

Stellen Sie die lange Wand auf und bitten Sie einen oder mehrere Assistenten, die Wand stabil zu halten. Nagel die Bodenplatte auf dem Unterboden, mit Framing Nägeln in 24-Zoll-Intervallen von Ende zu Ende.

5

Heben Sie die kurze Wand an und lassen Sie den Überhang an der Doppelplatte oben auf der Absenkung am oberen Ende der langen Wand ruhen. Ziehen Sie die Wände an der Ecke zusammen und richten Sie die äußeren Kanten der Endbolzen an beiden von unten nach oben aus.

6

Den Endbolzen der kurzen Wand bis zur Pfostenecke mit Paaren von Rahmenn√§geln an jedem Abstandsblock von unten nach oben anbohren. Den √ľberh√§ngenden Teil der oberen Platte an der R√ľckwand der Doppelplatte der langen Wand einnageln, wobei drei Rahmenn√§gel verwendet werden, um die Eckverbindung abzuschlie√üen.

Dinge, die du brauchst

  • Kreiss√§ge
  • Framing N√§gel, 16-Penny
  • Rahmenhammer
  • Ma√üband

Spitze

  • Installieren Sie Pfostenecken in langen W√§nden, wo Innenw√§nde senkrecht angebracht werden. Schneiden Sie einen Kanal in die doppelte obere Platte der langen Wand f√ľr den √úberhang der doppelten Platte an einer Innenwand.

Warnung

  • Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie Schnittholz mit einer Motors√§ge schneiden.

Video-Guide: Suspense: I Won't Take a Minute / The Argyle Album / Double Entry.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen