MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Schrank-Kabinette Einrahmt

UnterschrĂ€nke fĂŒr oberschrĂ€nke an wĂ€nden bestehen aus einer ebenen unterseite und einer vertikalen flĂ€che. UnabhĂ€ngige laibungen fĂŒr schrĂ€nke ĂŒber einer theke haben vier seiten und eine unterseite. Typischerweise werden unabhĂ€ngige laibungen als eine einheit gebaut und installiert. Die wanduntersichten sind mit holz und befestigungselementen eingefasst, die am besten zu hause...

Wie Man Schrank-Kabinette Einrahmt


In Diesem Artikel:

Schließen Sie eine Laibung mit lackiertem Trockenbau, Putz oder gebeizter Holzverkleidung.

Schließen Sie eine Laibung mit lackiertem Trockenbau, Putz oder gebeizter Holzverkleidung.

UnterschrĂ€nke fĂŒr OberschrĂ€nke an WĂ€nden bestehen aus einer ebenen Unterseite und einer vertikalen FlĂ€che. UnabhĂ€ngige Laibungen fĂŒr SchrĂ€nke ĂŒber einer Theke haben vier Seiten und eine Unterseite. Typischerweise werden unabhĂ€ngige Laibungen als eine Einheit gebaut und installiert. Wanduntersichten werden an der richtigen Stelle mit Holz und Befestigungen gerahmt, die an den meisten Hauptmitten und an den Bauholzhöfen gefunden werden. WĂ€hlen Sie beim Bauen von Laibungen immer gerade HolzstĂŒcke, so dass das Gesicht und die Unterseite einheitliche OberflĂ€chen haben. An langen WĂ€nden ist die Arbeit einfacher, wenn Sie eine Untersicht in 8-Fuß-Abschnitten einrahmen.

Layout, Hauptbuch und Schiene

1

Beginnen Sie an einer Ecke des Raums oder beziehen Sie sich auf den Schaltschrankplan, um den Standort der Laibung zu bestimmen. Arbeiten Sie von einer Trittleiter aus und markieren Sie die Höhe der Unterseite der Laibung an der WandflĂ€che oder die freiliegenden Bolzen an jedem Ende der Laibung. Typische Unterseiten enden bei 84 Zoll vom Boden. Messen Sie vom Boden und fĂŒgen Sie die Dicke der Trockenbauwand hinzu oder fĂŒgen Sie 1 Zoll fĂŒr den Putz hinzu und markieren Sie die Wand an jedem Ende der Rohdecke.

2

Rasten Sie eine Kreidelinie ĂŒber die Wand an den Markierungen als Referenz fĂŒr die untere Kante eines Wandbuchs ein. FĂŒr eine fertige Wand, lokalisieren Sie die Bolzen mit einem Bolzenfinder und markieren Sie jeden Ort direkt unter der Kreidelinie.

3

Messen und markieren Sie ein StĂŒck von 1 x 4-Zoll-Kiefer auf die LĂ€nge als ein Wandbuch. Platziere die Markierung ĂŒber einem der 4-Zoll-FlĂ€chen mit einem Platz fĂŒr Bauherren. Augenschutz anlegen und mit einer KreissĂ€ge oder GehrungssĂ€ge schneiden. Wenn keine MotorsĂ€ge verfĂŒgbar ist, verwenden Sie eine Gehrungslade und eine HandsĂ€ge.

4

Richten Sie einen Akku- oder Akku-Bohrschrauber mit einer Schraubenspitze ein. Positionieren Sie das Wandbuch flach an der Wand und richten Sie die Unterkante an der Kreidelinie aus. Befestigen Sie das Hauptbuch mit zwei 2-Zoll-Deckschrauben an jedem Bolzen.

5

Messen Sie direkt von der Oberseite der Wand aus und markieren Sie die fertige Decke oder die freiliegenden Deckenbalken an jedem Ende der Laibung. Typische Untersichten sind 14 Zoll tief, einschließlich der WandoberflĂ€che. Ziehen Sie die Dicke des Finish ab und markieren Sie die Decke an jedem Ende der Laibung. Fange eine Kreidelinie zwischen den Markierungen. Verwenden Sie den Bolzenfinder, um jeden Balken zu lokalisieren, und markieren Sie jeden Punkt außerhalb der Kreidelinie an einer fertigen Decke.

6

Machen Sie eine L-Schiene fĂŒr die Oberseite der Untersicht mit zwei StĂŒck 1-by-4 Kiefer. Schneiden Sie die StĂŒcke genauso lang wie das Wandbuch. Legen Sie ein StĂŒck flach. Positionieren Sie das andere StĂŒck auf der Kante gegen eine Kante des flachen StĂŒcks. Richten Sie die Enden jedes StĂŒcks aus. Befestigen Sie die Unterkante des StandstĂŒcks an der Kante des flachen StĂŒcks mit 1-1 / 2-Zoll-Deckschrauben in 8-Zoll-AbstĂ€nden...

7

Positionieren Sie die Schiene an der Kreidelinie an der Decke. Eine Seite der Schiene ist die vertikale FlĂ€che. Die gegenĂŒberliegende Seite wird flach an der Decke befestigt. Richten Sie die obere Kante des Gesichts mit der Kreidelinie aus. Fahren Sie Paare von 2-Zoll-Schrauben in die Decke an jeder der Balkenmarken.

Rahmen

1

Bestimmen Sie die LĂ€nge der vertikalen HolzabhĂ€nger, die an der RĂŒckseite der Deckenschiene an der Außenkante der Laibung angebracht werden. Messen Sie von der Decke bis zur unteren Kante der Wandschiene und ziehen Sie 1-1 / 2 Zoll oder 3/4 Zoll fĂŒr die Dicke des flachen Abschnitts der L-Schiene an der Decke und 3/4 Zoll fĂŒr die Dicke ab des flachen Abschnitts an der Unterseite der Eckschiene. Diese Messungen basieren auf Standard-1-mal-4-Kiefer, die 3 1/2 Zoll breit und 3/4 Zoll dick ist.

2

Arbeiten Sie von der Trittleiter und markieren Sie die Innenseite der L-Schiene in 12-Zoll-AbstĂ€nden von Ende zu Ende. ZĂ€hlen Sie die Anzahl der Markierungen, um die Anzahl der KleiderbĂŒgel zu bestimmen. FĂŒgen Sie einen zusĂ€tzlichen AufhĂ€nger fĂŒr jedes Ende der Laibung hinzu. Messen und markieren Sie die KleiderbĂŒgel auf LĂ€nge. Platziere jede Markierung und schneide die KleiderbĂŒgel.

3

Positionieren Sie einen KleiderbĂŒgel vertikal mit einer breiten Seite gegen die Innenseite der L-Schiene an der Decke und mit dem oberen Ende gegen den flachen Teil der Schiene an der Decke. Befestigen Sie es an der Innenseite der Schiene mit einem Paar 1 1/2-Zoll-Schrauben. Wiederholen Sie diesen Schritt und installieren Sie die restlichen KleiderbĂŒgel an jeder 12-Zoll-Marke. FĂŒr die AufhĂ€nger an jedem Ende der Laibung das obere Ende mit einer Schraube befestigen. Den KleiderbĂŒgel mit einer 24-Zoll-Ebene exakt vertikal ausrichten und eine zweite Schraube antreiben, um ihn in der vertikalen Position zu halten.

4

Machen Sie eine Eckschiene mit der gleichen LĂ€nge wie die L-Schiene, indem Sie zwei StĂŒcke 1-mal-4 und den gleichen Montagevorgang wie die L-Schiene verwenden.

5

Positionieren Sie die Eckschiene von Ende zu Ende gegen die unteren Enden der KleiderbĂŒgel. Eine Seite der Schiene ist vertikal und die gegenĂŒberliegende Seite erstreckt sich in Richtung der Wand. Befestigen Sie das untere Ende jeder AufhĂ€ngung an der Innenseite der vertikalen Seite der Schiene mit 2 Schrauben an jedem AufhĂ€nger.

6

Messen und schneiden Sie StĂŒcke von 1-mal-4 als Unterlage, die zwischen die Vorderseite des Wandbuchs und beide Schienen an einem Ende der Untersicht passen. Das obere Teil befestigt sich flach an der Decke mit der Ă€ußeren Kante sogar mit der Ă€ußeren Kante der L-Schiene. Das untere Teil wird mit der Ă€ußeren Kante sogar mit dem Ende des Wandbuchs und dem Ende der Eckschiene verbunden. Bei einer Laibung, die von Wand zu Wand verlĂ€uft, lassen Sie das obere RĂŒckenteil weg. Befestigen Sie die unteren Teile flach mit den unteren Kanten an jeder Wand, auch mit der unteren Kante des Hauptfachs und der Eckschiene.

Dinge, die du brauchst

  • Trittleiter
  • Maßband
  • Kreidelinie
  • Studfinder (optional)
  • 1-by-4-Zoll-Kiefer
  • Platz des Baumeisters
  • Schutzbrille
  • KreissĂ€ge oder GehrungssĂ€ge
  • Akku- oder Akku-Bohrschrauber mit Schraubspitzenbefestigung
  • 2-Zoll-Deckschrauben
  • 1-1 / 2-Zoll-Deckschrauben
  • 24-Zoll-Ebene

Tipps

  • Trockenbau und Dachlatte installieren auf Rahmenelementen, die in AbstĂ€nden von 16 Zoll angeordnet sind. FĂŒr 14 Zoll tiefe Untersichten sind die Wandschiene und die Eckschiene fĂŒr diese Anwendungen ausreichend beabstandet.
  • AuszĂŒge fĂŒr grĂ¶ĂŸere OfenschrĂ€nke oder SpeisekammerschrĂ€nke sind 2 Zoll breiter als das GehĂ€use in jeder Richtung und 2 Zoll tiefer als das GehĂ€use von der AußenflĂ€che zur Wand.
  • Verbessern Sie den Rahmen mit Holzleim bei allen AufsĂ€tzen. Die Schrauben wirken als Klemmen, wĂ€hrend der Kleber trocknet.
  • Einige Hersteller von SchrĂ€nken geben Spezifikationen fĂŒr Unterkonstruktionen vor, basierend auf den Installationsanforderungen und dem Gewicht der SchrĂ€nke. Beziehen Sie sich immer zuerst auf die Spezifikationen. Konsultieren Sie gegebenenfalls einen lizenzierten Vertragspartner.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen