MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Unebene Trockenmauer Repariert

Ob die trockenmauer an ihrer wand nass geworden ist, ob sie die tapete entfernt haben oder ob die trockenmauer einfach nicht richtig angebracht wurde, grate, tĂ€ler, sichtbare nĂ€hte und rĂŒckstĂ€nde sind in keinem raum ein attraktiver anblick. Sie können es mit einer texturierungstechnik reparieren, die trockenbau-installateure skim-beschichtung nennen, was ein...

Wie Man Unebene Trockenmauer Repariert


In Diesem Artikel:

GlÀtten Sie Ihre Wand, indem Sie sie mit Fugenmasse bestreichen.

GlÀtten Sie Ihre Wand, indem Sie sie mit Fugenmasse bestreichen.

Ob die Trockenmauer an Ihrer Wand nass geworden ist, ob Sie die Tapete entfernt haben oder ob die Trockenmauer einfach nicht richtig angebracht wurde, Grate, TĂ€ler, sichtbare NĂ€hte und RĂŒckstĂ€nde sind in keinem Raum ein attraktiver Anblick. Sie können es mit einer Texturierungstechnik reparieren, die Trockenbau-Installateure Skim-Beschichtung nennen, eine Methode, mit der sie perfekt glatte WĂ€nde schaffen. Es sind zwar keine komplizierten Werkzeuge und VorrĂ€te nötig, aber es bedarf einiger FĂ€higkeiten, um es richtig zu machen. Wenn Sie neu im Trockenbau sind, mĂŒssen Sie möglicherweise mehr Zeit auf der Arbeit verbringen als ein Profi.

1

Sand die Wand mit 120-Korn-Sandpapier, um Unebenheiten oder RĂŒckstĂ€nde von der Tapetenentfernung zu entfernen. Verwenden Sie einen Schleifstab, um höhere Stellen an der Wand zu erreichen oder die Decke zu schleifen. Vermeiden Sie SchleifnĂ€hte, wo das Papierband sichtbar ist. Nachdem Sie fertig geschliffen haben, streichen Sie eine Schicht PVA-Primer auf die Wand und lassen Sie es trocknen. Polyvinylacetat ist ein Primer-Sealer, der dazu beitrĂ€gt, die OberflĂ€che einheitlich zu machen.

2

Mischen Sie eine Charge Allzweck-Joint-Compound-Pulver mit Wasser in einem 5-Gallonen-Eimer oder verwenden Sie fertig gemischte Verbindung. Wenn Sie Ihre eigenen mischen, machen Sie es zur Konsistenz von Erdnussbutter. Es sollte nicht gießbar sein und sollte auf Ihrem Mischwerkzeug bleiben, ohne herunterzufallen. Übertragen Sie einige in eine Plastikmuddingwanne.

3

Verteilen Sie die Verbindung in Vertiefungen in der Trockenbauwand und kratzen Sie es mit einem 10 bis 12-Zoll-Trockenbaumesser flach. Wenn Kanten oder sichtbare NĂ€hte vorhanden sind, die Fugenmasse auf beiden Seiten verteilen und mit der umliegenden Wand abkratzen. Versuchen Sie nicht, sie auf dem ersten Mantel verschwinden zu lassen. Je nachdem, wie groß die Fehler sind, kann es mehrere Schichten dauern.

4

Lassen Sie die Masse trocknen, schleifen Sie sie leicht, reinigen Sie den Schleifstaub von der Wand und verteilen Sie eine weitere Schicht ĂŒber eine grĂ¶ĂŸere FlĂ€che der Wand und kratzen Sie sie flach ab. Lassen Sie es trocknen, schleifen und tragen Sie eine dritte Schicht auf. Die Idee ist, die WandoberflĂ€che allmĂ€hlich aufzubauen, bis sie so hoch ist wie die höchste Kante oder Naht.

5

Halten Sie das Messer frei von Papier und getrockneten Verbindungen, indem Sie es hĂ€ufig auf den Metallrand der Wanne schaben und Schmutzreste aus dem Schlamm in der Wanne entfernen. Der Schutt macht beim Schaben Linien an der Wand, die Sie eventuell abschleifen können - oder Sie mĂŒssen einen zusĂ€tzlichen Mantel hinzufĂŒgen, um sie zu fĂŒllen.

6

Schleifen Sie die Wand leicht mit 120-Schleifpapier, nachdem die letzte Schicht getrocknet ist. Vor dem Streichen die Wand mit PVA-Grundierung grundieren.

Dinge, die du brauchst

  • Schleifpapier mit 120 Körnungen
  • Schleifstange
  • PVA-Grundierung
  • Gemeinsame Verbindung
  • Schlammtrog
  • 10- bis 12-Zoll-Trockenbaumesser

Tipps

  • Reparieren Sie Blasenbildung oder abgetrenntes Klebeband, bevor Sie den Lack ĂŒberziehen.
  • Wenn die Wand uneben ist, weil die Trockenmauer nass geworden ist, stellen Sie sicher, dass sie trocken und fest an den Stollen befestigt ist, bevor Sie die Beschichtung abschleifen. Stark beschĂ€digte TrockenbauwĂ€nde mĂŒssen ersetzt werden.

Video-Guide: Backsteine erneuern, Ziegel auswechseln, Mauerrestaurierung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen