MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Vorstehende NĂ€gel In Der Trockenmauer Repariert

Ein paar nĂ€gel, die aus ihrer trockenmauer herausragen, stellen normalerweise kein strukturelles risiko dar, aber sie können unansehnlich sein. Je lĂ€nger sie gehen, ohne fixiert zu sein, desto mehr stehen sie hervor und sind spĂŒrbar. Ein hervorstehender nagel oder popnagel tritt auf, wenn der nagel sich vom holzstift löst und durch das papier zu brechen beginnt...

Wie Man Vorstehende NĂ€gel In Der Trockenmauer Repariert


In Diesem Artikel:

Befestigen Sie leicht hervorstehende NĂ€gel in Ihrer Trockenbauwand.

Befestigen Sie leicht hervorstehende NĂ€gel in Ihrer Trockenbauwand.

Ein paar NĂ€gel, die aus Ihrer Trockenmauer herausragen, stellen normalerweise kein strukturelles Risiko dar, aber sie können unansehnlich sein. Je lĂ€nger sie gehen, ohne fixiert zu sein, desto mehr stehen sie hervor und sind spĂŒrbar. Ein hervorstehender Nagel oder Popnagel tritt auf, wenn der Nagel sich von dem Holzstift löst und beginnt, durch das Papier zu brechen und an der Wand zu malen. Die Befestigung von hervorstehenden NĂ€geln im Trockenbau ist eine einfache Aufgabe, und die Reparatur kann verhindern, dass andere NĂ€gel spĂ€ter herausfallen.

1

Verteilen Sie ein paar Plastik- oder LeinentĂŒcher ĂŒber den Möbel- und Bodenbelag, wo Sie arbeiten werden.

2

Brechen Sie die Farbe und Trockenbau ĂŒber den Nagelkopf. Verwenden Sie vorsichtig einen Hammer oder ein Spachtel, um den Nagelkopf freizulegen. Achten Sie darauf, keine anderen Bereiche der Wand zu beschĂ€digen, wenn Sie die Farbe wegputzen.

3

Entfernen Sie den Nagel von der Wand, sobald der Nagelkopf vollstĂ€ndig freigelegt ist. Setzen Sie die Klaue eines Hammers unter den Nagelkopf und ziehen Sie langsam den Nagel von der Wand. Ziehen Sie den Nagel so gerade wie möglich heraus, um SchĂ€den an der Wand zu minimieren. Bestreichen Sie die Wand mit einer kleinen HandbĂŒrste, um Schmutz aus dem Loch zu entfernen.

4

Bohren Sie ein Loch in die Trockenbauwand, um eine Schraube hinzuzufĂŒgen. SchĂ€tzen Sie etwa 2 Zoll ĂŒber oder unter dem Nagelloch und bohren Sie direkt durch die Trockenmauer und in den Bolzen. Es spielt keine Rolle, ob sich die neue Schraube ĂŒber oder unter dem Loch befindet. WĂ€hlen Sie einfach den Bereich aus, der fĂŒr Sie am einfachsten zu erreichen ist, abhĂ€ngig von dem Teil der Wand, mit dem Sie arbeiten. Den Nagel mit einer Schraube ersetzen und einen zweiten in der NĂ€he hinzufĂŒgen, hĂ€lt die Trockenbauwand fest gegen den Bolzen. Die Verwendung eines Nagels anstelle einer Schraube verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Gewinde aufgrund der Gewinde an der Schraube lockert.

5

FĂŒhren Sie eine Schraube in das Nagelloch und das neu gebohrte Loch ein und ziehen Sie sie dann fest an. Dies sichert die Trockenbauwand fest an dem Bolzen und verhindert, dass andere NĂ€gel in der Umgebung in der Zukunft herausspringen.

6

Schaufeln Sie etwas Trockenbaukitt auf die Wand, um die zwei Schraubenlöcher zu bedecken, und verteilen Sie es großzĂŒgig, jedes Loch fĂŒllend. Den Spachtel mit einem Spachtel glĂ€tten und sicherstellen, dass er an der Wand glatt ist. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers und lassen Sie den Trockenbaukitt vollstĂ€ndig trocknen.

7

Den getrockneten Spachtel mit feinem Sandpapier abschleifen. Dies hilft bei der Beseitigung von Unvollkommenheiten und erlaubt Ihnen, das Pflaster mit der Wand zu mischen. BĂŒrsten Sie den Bereich ab, um Staub aus dem Schleifprozess zu entfernen.

8

Überstreichen Sie den reparierten Bereich mit einer farblich passenden Farbe. Verwenden Sie einen Schaumpinsel, um die Farbe auf die Wand aufzutragen, um sichtbare Pinselstriche zu vermeiden. Lassen Sie die Farbe vollstĂ€ndig trocknen und fĂŒgen Sie ggf. eine zweite Schicht hinzu.

Dinge, die du brauchst

  • Kunststoff- oder Leinenplanen
  • Hammer
  • Spachtel
  • HandbĂŒrste
  • Bohren
  • 2 Holzschrauben, 3 Zoll
  • Trockenbaukitt
  • Feinkörniges Sandpapier
  • Passende Farbe
  • Schaumpinsel

Video-Guide: Gewinde Schraube kĂŒrzen Anleitung Kinderleicht.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen