MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Die Linie Von Der Wand Zur Toilette Repariert

Die installationsleitung, die wasser vom absperrventil der armatur an der wand zum fĂŒllventil auf der toilette fĂŒhrt, wird versorgungsleitung oder steigrohr genannt. Diese leitungen können aus kunststoff, starrem (aber biegsamem) metall oder geflochtenen flexiblen schlĂ€uchen bestehen. Wie die wasserschlĂ€uche auf einer waschmaschine, eine undichte oder gerissene toilette...

Wie Man Die Linie Von Der Wand Zur Toilette Repariert


In Diesem Artikel:

Versorgungsleitungen werden mit zwei Kompres- sionsmuttern verbunden.

Versorgungsleitungen werden mit zwei Kompres- sionsmuttern verbunden.

Die Installationsleitung, die Wasser vom Absperrventil der Armatur an der Wand zum FĂŒllventil auf der Toilette fĂŒhrt, wird Versorgungsleitung oder Steigrohr genannt. Diese Leitungen können aus Kunststoff, starrem (aber biegsamem) Metall oder geflochtenen flexiblen SchlĂ€uchen bestehen. Wie bei den WasserschlĂ€uchen einer Waschmaschine stellt eine undichte oder gerissene Toilettenzuleitung eine erhebliche Überschwemmungsgefahr dar, da das Wasser kontinuierlich fließt, bis jemand die Versorgung unterbindet. Wenn Sie eine undichte oder korrodierte Versorgungsleitung haben, ersetzen Sie sie sofort. Versuchen Sie nicht, es zu reparieren, da eine fehlgeschlagene Reparatur zu Überschwemmungen fĂŒhren könnte. Das beste Material fĂŒr eine Ersatzleitung ist geflochtener Edelstahl. Die neue Leitung sollte etwas lĂ€nger sein als der Abstand zwischen dem Absperrventil und dem FĂŒllventil der Toilette; sanfte Biegungen in der Linie sind in Ordnung.

1

Lokalisieren Sie das Ventil in der Wand oder im Boden, das die Toilettenzuleitung versorgt. Drehen Sie den Ventilgriff im Uhrzeigersinn, um den Wasserfluss zu unterbrechen.

2

SpĂŒle die Toilette, um das im Tank und in der SchĂŒssel gespeicherte Wasser zu entfernen.

3

Setzen Sie die ZÀhne der einstellbaren Zange um die Mutter auf der Versorgungsleitung, die die Leitung mit dem Ventil verbindet. Drehen Sie die Mutter gegen den Uhrzeigersinn, bis sich die Versorgungsleitung vom Ventil löst. Verwenden Sie ein Handtuch, um Wasser aus der Leitung zu entfernen.

4

Setzen Sie die Zange auf die Mutter, die das andere Ende der Versorgungsleitung mit dem FĂŒllventil am Boden des SpĂŒlkastens verbindet. Die Mutter gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis sie sich vom Ventil löst.

5

Wickeln Sie die freiliegenden Rohrgewinde am Wandventil und am FĂŒllventil im Uhrzeigersinn mit etwa fĂŒnf Lagen Klempnerband ein. Dies wird die Verbindung abdichten und die Gewinde schmieren.

6

Ein Ende einer neuen Versorgungsleitung gleicher LĂ€nge gegen das FĂŒllventil legen und im Uhrzeigersinn von Hand bis zum Anschlag drehen. Verwenden Sie die Zange, um das Festziehen der Mutter abzuschließen.

7

Legen Sie das andere Ende der neuen Versorgungsleitung gegen das Ventil in der Wand oder im Boden und drehen Sie die Mutter von Hand im Uhrzeigersinn, bis sie fest sitzt. Verwenden Sie die Zange, um das Festziehen der Mutter abzuschließen.

8

Drehen Sie den Griff am Ventil gegen den Uhrzeigersinn, um den Wasserfluss zu beginnen. ÜberprĂŒfen Sie beide Enden der neuen Versorgungsleitung auf Anzeichen von Lecks. Wenn Lecks vorhanden sind, ziehen Sie die Muttern weiter an, bis das Leck stoppt.

Dinge, die du brauchst

  • Zange
  • Handtuch
  • Klempnerband
  • Ersatzversorgungsleitung

Spitze

  • Nehmen Sie Ihre alte Versorgungsleitung zum Baumarkt, um die LĂ€nge fĂŒr das Ersatzteil zu entsprechen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Druckmuttern an den Enden der neuen SchlĂ€uche mit denen der alten Versorgungsleitung ĂŒbereinstimmen.

Warnung

  • Versuchen Sie niemals, eine fehlerhafte Versorgungsleitung zu reparieren.

Video-Guide: Wand-WC austauschen | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen