Men√ľ

Zuhause

So Reparieren Sie Eine Undichte Poolpumpe

Poolpumpen bestehen aus einem motor und einem pumpenkorbgeh√§use. Der motor saugt wasser in den korb und pumpt wasser durch den filter und zur√ľck zum pool durch eine r√ľcklaufleitung. W√§hrend poolpumpen an verschiedenen stellen undichtigkeiten entwickeln k√∂nnen, ist der motor am h√§ufigsten am korbgeh√§use angebracht. Ein hausbesitzer mit...

So Reparieren Sie Eine Undichte Poolpumpe


In Diesem Artikel:

Rost ist ein Zeichen f√ľr Lecks an Poolrohren und Pumpen.

Rost ist ein Zeichen f√ľr Lecks an Poolrohren und Pumpen.

Poolpumpen bestehen aus einem Motor und einem Pumpenkorbgeh√§use. Der Motor saugt Wasser in den Korb und pumpt Wasser durch den Filter und zur√ľck zum Pool durch eine R√ľcklaufleitung. W√§hrend Poolpumpen an verschiedenen Stellen Undichtigkeiten entwickeln k√∂nnen, ist der Motor am h√§ufigsten am Korbgeh√§use angebracht. Ein Hausbesitzer mit grundlegenden mechanischen F√§higkeiten kann eine undichte Poolpumpe durch Fehlersuche reparieren, um die Quelle des Lecks zu bestimmen und eine neue Dichtung oder einen O-Ring basierend auf der Marke und dem Modell der Pumpe zu erhalten.

Fehlerbehebung

1

√Ėffnen Sie die Abdeckung der Zeitschaltuhr f√ľr die Pumpe und das Filtersystem und stellen Sie den Steuerhebel auf "Manual" oder "On", um die Pumpe zu starten.

2

Beobachten Sie die Pumpe und achten Sie auf ein Leck an einer Rohrverbindung. Ziehen Sie eine Rohrverbindung mit einer Rohrzange und einer einstellbaren Zange fest. Befestigen Sie den Schl√ľssel als Sicherung an den Abflachungen auf der einen Seite der Rohrverbindung und ziehen Sie die Verschraubung mit der Zange fest.

3

Achten Sie darauf, dass Wasser austritt, wenn der Motor am Korbgehäuse befestigt wird. Wenn ein Leck festgestellt wird, schalten Sie den Motor am Steuerkasten aus und schalten Sie die Stromversorgung zur Pumpe an der Unterbrechertafel aus.

Motordichtung oder O-Ring

1

Schlie√üen Sie die Einlass- und Auslassventile an den entsprechenden Rohren f√ľr die Pumpe und das Filtersystem ab. Dies verhindert, dass Wasser in den Rohren w√§hrend der Reparatur zur√ľckflie√üen kann.

2

Entfernen Sie die Schrauben an der Motorhalterung mit einem Gabelschl√ľssel oder einer Stecknuss und einer Ratsche. Trennen Sie den Motor vom Korbgeh√§use, indem Sie die Schrauben an der Verbindung mit dem Schl√ľssel oder der Stecknuss und der Ratsche entfernen. Speichere die Schrauben. Ziehen Sie den Motor gerade vom Geh√§use weg, anstatt ihn nach oben zu heben, wodurch das innere Laufrad besch√§digt werden kann.

3

Ziehen Sie die Dichtung oder den O-Ring am Rand der √Ėffnung am Geh√§use ab. Tragen Sie eine geringe Menge Automobilfett auf die Felge auf. Richten Sie die L√∂cher einer Ersatzdichtung mit den L√∂chern f√ľr Schrauben an der Au√üenkante der Felge aus und dr√ľcken Sie dann die Dichtung an der Felge fest. F√ľr einen O-Ring, zwischen den Ring in die Vertiefung am Rand.

4

Tragen Sie eine geringe Menge Fett auf das Ende der Motorwelle in der Mitte des Laufrads auf. Den Motor am Gehäuseflansch positionieren und die aufbewahrten Schrauben von Hand eindrehen. Schrauben Sie die Motorbefestigungsschrauben von Hand ein.

5

Ziehen Sie die Schrauben an der Felge in gleichm√§√üigen Abst√§nden fest, um ein Zusammendr√ľcken einer neuen Dichtung zu vermeiden. Ziehen Sie die Motorhalterungsschrauben fest an.

6

√Ėffnen Sie die Einlass- und Auslassventile f√ľr das Filtersystem. Schalten Sie die Stromversorgung an der Schalttafel ein und schalten Sie den Motor an der Schaltuhr ein.

7

Lassen Sie die Pumpe mehrere Minuten laufen und beobachten Sie den Anschluss, an dem die neue Dichtung oder der neue O-Ring installiert ist. Schalten Sie die Pumpe aus und ziehen Sie gegebenenfalls Schrauben fest, um kleinere Tropfen oder Lecks zu vermeiden. Setzen Sie die Zeitsteuerung auf "Automatisch" zur√ľck.

Dinge, die du brauchst

  • Rohrzange
  • Einstellbare Zange
  • Gabelschl√ľssel
  • Steckschl√ľssel und Ratsche
  • Automobilfett
  • Ersatzdichtung oder O-Ring

Tipps

  • Bleiben Lecks bestehen, wenden Sie sich an einen Fachmann, um die Pumpe und das Filtersystem zu bewerten.
  • Schlie√üen Sie bei Bedarf einen neuen O-Ring am Rand des Filterkorbes an, an dem der Deckel befestigt wird.
  • Regelm√§√üige Wartung kann Leckagen verhindern und die Lebensdauer einer Pumpe verl√§ngern. Besorgen Sie sich ein Wartungshandbuch mit einer Ersatzteilliste online oder in einem Poolfachgesch√§ft basierend auf der Marke und dem Modell der Pumpe.

Warnung

  • Arbeiten Sie niemals an Elektromotoren, ohne vorher die Stromversorgung zu unterbrechen oder auszuschalten.

Video-Guide: Schwimmbad Folie richtig flicken - So reparieren Sie undichte Stellen Ihrer Pool Innenh√ľlle.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen