Menü

Zuhause

Wie Man Eine Garagentür Repariert, Die Sich Langsam Öffnet

Garagentoröffner verwenden ein system aus federn, sensoren, riemenscheiben und schienen, um ihr garagentor automatisch zu öffnen und zu schließen. Diese systeme funktionieren in der regel mit geringen schwierigkeiten, aber gelegentlich kann es vorkommen, dass sich ihr garagentor zu langsam öffnet. Die geschwindigkeitseinstellung am öffner selbst muss möglicherweise angepasst werden, oder wenn sie...

Wie Man Eine Garagentür Repariert, Die Sich Langsam Öffnet


In Diesem Artikel:

Garagentorschienen sollten jährlich geschmiert werden, um Verlangsamung oder Verkleben zu vermeiden.

Garagentorschienen sollten jährlich geschmiert werden, um Verlangsamung oder Verkleben zu vermeiden.

Garagentoröffner verwenden ein System aus Federn, Sensoren, Riemenscheiben und Schienen, um Ihr Garagentor automatisch zu öffnen und zu schließen. Diese Systeme funktionieren in der Regel mit geringen Schwierigkeiten, aber gelegentlich kann es vorkommen, dass sich Ihr Garagentor zu langsam öffnet. Die Geschwindigkeitseinstellung am Öffner selbst muss möglicherweise angepasst werden, oder wenn Sie die Schienen, Scharniere und Rollen der Tür nicht geschmiert haben, kann die Tür hängen bleiben und sie verlangsamen.

1

Stelle eine Trittleiter unter den Öffner und klettere, bis du den Mechanismus leicht erreichen kannst.

2

Drücken Sie auf die Laschen an beiden Seiten der Zugangsklappe am Öffner und kippen Sie nach oben oder unten, um die Abdeckung zu entfernen.

3

Überprüfen Sie die Einstellung der Öffnerdrehzahl. Die meisten neuen Garagentoröffner sind werksseitig auf die niedrigste Einstellung voreingestellt. Dies kann von Hand eingestellt werden. Es sollte eine Schraube geben, die diese Geschwindigkeit einstellt. Wenn es auf die niedrigste Geschwindigkeit eingestellt ist, drehen Sie es mit einem Schlitzschraubendreher höher.

4

Tauschen Sie die Abdeckung aus und steigen Sie von der Leiter herunter.

5

Öffnen und schließen Sie die Tür, um die Geschwindigkeit zu überprüfen. Wenn es richtig funktioniert, war die Geschwindigkeitseinstellung das Problem. Wenn es nicht richtig funktioniert, muss die Tür möglicherweise geschmiert werden.

6

Schließe das Garagentor. Wischen Sie Fett- und Rußablagerungen an allen Scharnieren, Rollen und Rollenstiften mit einem feuchten Tuch ab.

7

Tragen Sie zwei Tropfen eindringendes Öl auf die Nähte der Scharniere auf. Drücken Sie das Öl auf die Oberseiten der Nähte, damit es in die Nähte tropft. Verwenden Sie eine Trittleiter, um die oberen Scharniere zu erreichen.

8

Tragen Sie zwei Tropfen Kriechöl in die Nähte der Rollenhalterungen und auf die Rollenstifte auf. Die Rollenstifte befinden sich in den Rollenhalterungen, die sich an der Tür befinden.

9

Bewege die Leiter auf eine Seite der Tür und klettere hoch genug, um die Spur leicht zu erreichen.

10

Tragen Sie sechs Tropfen Öl auf die Spur auf und beginnen Sie etwa einen Fuß von der Kurve der Spur entfernt.

11

Die Leiter auf die andere Seite der Tür stellen und sechs Tropfen eindringendes Öl auf die andere Schiene auftragen.

12

Öffnen und schließen Sie das Garagentor mehrmals, um das Öl auf alle Komponenten zu verteilen.

Dinge, die du brauchst

  • Trittleiter
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Feuchtes Tuch
  • Durchdringendes Öl

Warnungen

  • Verwenden Sie kein Kriechöl auf Rollenbahnen mit Nylonrollen.
  • Je höher die Geschwindigkeitseinstellung an der Tür ist, desto stärker muss der Öffner beim Öffnen und Schließen die Tür schieben oder ziehen. Wenn die Tür unausgeglichen ist oder klebt, wird dies durch die Einstellung der Geschwindigkeit nicht korrigiert. Die Tür muss von einem Fachmann gewartet und eingestellt werden.

Video-Guide: Fensterheber reparieren | BMW E46 Türverkleidung ausbauen | Auto Tutorial.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen