Menü

Zuhause

So Beheben Sie Die Lücken In Der Außenverkleidung

Außenverkleidungen um türen und fenster müssen verstemmt werden, um alle lücken zwischen der verkleidung und den verkleidungen hinter der verkleidung zu füllen. Während richtig ausgeführt außenverdichtungen für jahre ausgelegt sind, können sommerhitze und winterkälte dazu führen, dass es sich ausdehnt und zusammenzieht, wodurch schließlich risse und lücken entstehen. Füllen sie diese lücken...

So Beheben Sie Die Lücken In Der Außenverkleidung


In Diesem Artikel:

Die Außenverkleidung füllt Lücken in der Verkleidung, um zu verhindern, dass Wasser in die Wände gelangt.

Die Außenverkleidung füllt Lücken in der Verkleidung, um zu verhindern, dass Wasser in die Wände gelangt.

Außenverkleidungen um Türen und Fenster müssen verstemmt werden, um alle Lücken zwischen der Verkleidung und den Verkleidungen hinter der Verkleidung zu füllen. Während richtig ausgeführt Außenverdichtungen für Jahre ausgelegt sind, können Sommerhitze und Winterkälte dazu führen, dass es sich ausdehnt und zusammenzieht, wodurch schließlich Risse und Lücken entstehen. Füllen Sie diese Lücken so schnell wie möglich mit neuen Dichtmassen, um zu verhindern, dass Wasser hinter die Verkleidung und in die Wände gelangt, wodurch Schäden und möglicherweise teure Reparaturen verursacht werden.

1

Positionieren Sie eine Trittleiter bei Bedarf unter dem Fenster, der Tür oder einem anderen Bereich mit Lücken in der Außenverkleidung. Die Leiter hochklettern und die Verstemmung zwischen der Verkleidung und dem Abstellgleis inspizieren, wobei nach Bereichen gesucht wird, die Risse aufweisen oder wo Verstemmungen fehlen können.

2

Beschädigte oder gerissene Stellen mit einem scharfen Messer abschneiden.

3

Legen Sie eine Tube mit der Außenabdichtung in eine Fugenpistole und drücken Sie den Auslöser, um den Bügel zu aktivieren. Schneiden Sie die Spitze der Rohrdüse im 45-Grad-Winkel mit einem Universalmesser ab.

4

Positionieren Sie die Fugenpistole so, dass die abgewinkelte Spitze der Düse flach an der zu füllenden Lücke anliegt. Drücken Sie den Abzug auf der Fugenpistole, bis der Dichtstoff aus der Düse herausgedrückt wird. Schieben Sie die Fugenpistole entlang der Verkleidung, halten Sie den Winkel der Düse flach gegen die Bretter, bis Sie die Lücke vollständig gefüllt haben.

5

Befeuchten Sie Ihren Finger und wischen Sie die Abdichtmasse vorsichtig in den Spalt, um ihr ein glattes, abgerundetes Aussehen zu geben. Wischen Sie überschüssige Dichtungsmasse ab. Füllen Sie etwaige tiefe Stellen oder verbleibende Lücken mit zusätzlicher Verstemmung, bis der Spalt vollständig mit einer glatten, sauberen, abgerundeten Sicke gefüllt ist.

Dinge, die du brauchst

  • Trittleiter
  • Allzweckmesser
  • Außenabdichtung
  • Schrotflinte
  • Lappen

Spitze

  • Sobald die Fugenmasse mindestens 24 Stunden ausgehärtet ist, können Sie sie mit Putz- oder Wandfarbe streichen, um sie an die Umgebung anzupassen.

Video-Guide: Opel Corsa Radioeinbau Einbau Radio Ausbau - tauschen und einbauen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen