Men√ľ

Zuhause

Wie Man Gefrorene Heißwasser-Rohre Repariert

Die einzige möglichkeit, eine gefrorene warmwasserleitung zu reparieren, ist das auftauen. Abhängig davon, wie viel platz sie haben und wo die rohrleitung liegt, kann dies ein sehr belastendes problem sein. In der tat wird der ort des rohrs bestimmen, ob es wieder einfriert und aufgetaut werden muss. Während sie möglicherweise nicht in der lage sind, die heiße...

Wie Man Gefrorene Heißwasser-Rohre Repariert


In Diesem Artikel:

Tauen Sie Ihre gefrorene Heißwasserleitung auf, um sie zu reparieren.

Tauen Sie Ihre gefrorene Heißwasserleitung auf, um sie zu reparieren.

Die einzige Möglichkeit, eine gefrorene Warmwasserleitung zu reparieren, ist das Auftauen. Abhängig davon, wie viel Platz Sie haben und wo die Rohrleitung liegt, kann dies ein sehr belastendes Problem sein. In der Tat wird der Ort des Rohrs bestimmen, ob es wieder einfriert und aufgetaut werden muss. Während Sie die Warmwasserleitung möglicherweise nicht verlegen können, gibt es vorbeugende Maßnahmen, die Sie verwenden können, damit die Leitung nie wieder einfriert.

1

Bestimmen Sie, wo die Rohre eingefroren sind. √Ėffnen Sie die Warmwasserh√§hne in Ihrem Haus und sehen Sie, welche flie√üen und welche nicht. Wenn keiner von ihnen flie√üt, ist die Hauptversorgungsleitung eingefroren. Wenn etwas flie√üen und andere nicht, f√ľhren Sie die Rohrleitung bis zur Kreuzung, wo sie sich voneinander trennen. Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, f√ľhlen Sie die Pfeifen. Die Warmwasserleitungen sind warm und es wird einen deutlichen Unterschied geben, wo die gefrorene Leitung beginnt. Es wird buchst√§blich eiskalt.

2

Tauen Sie das Rohr mit verschiedenen elektrischen Methoden auf, wo Sie das Rohr direkt kontaktieren k√∂nnen. Diese k√∂nnen einen Haartrockner, eine Hei√üluftpistole, ein elektrisches B√ľgeleisen und sogar ein Heizkissen auf niedrigem Niveau umfassen. Wenden Sie diese Art direkter Hitze auf das Rohr an, beginnend an der offenen Wasserhahnseite des Rohrs und arbeiten Sie sich zur√ľck. Dies ist wichtig, weil dadurch Dampf aus dem Auftaurohr aus dem offenen Wasserhahn entweichen kann. Langsam erhitzen Sie das Rohr auf diese Weise, und schlie√ülich wird der gefrorene Ort auftauen und Wasser passieren lassen. Sobald das Wasser aus dem Wasserhahn l√§uft, lassen Sie die Warmwasserleitung vollst√§ndig aufheizen.

3

Die eingetauchten T√ľcher um das gefrorene Rohr wickeln. Sie k√∂nnen hei√ües Wasser aus dem Wassererhitzertank in einen Eimer ablassen und Lumpen in das Wasser tauchen. Arbeiten Sie sich vom Wasserhahn zur√ľck, damit der sich aufstauende Dampf aus dem offenen Wasserhahn entweichen kann. Wenn die Lappen abk√ľhlen, tauche sie in das hei√üe Wasser und wickle sie √ľber das Rohr. Dies ist zeitaufwendig, aber wenn Elektrizit√§t nicht verf√ľgbar oder zu schwer zug√§nglich ist, funktioniert diese Methode, um das Rohr zu entwirren.

4

Erhitzen Sie den Raum, in dem sich das Rohr befindet. Kriechr√§ume oder Rohre, die in R√§umen, die zu klein sind, um hineinzukriechen, nicht zug√§nglich sind, k√∂nnen erfolgreich mit einem Heizstrahler aufgew√§rmt werden. Dies kann je nach Art und Leistung des Heizers mehrere Stunden dauern, aber wenn der Raum begrenzt und von den Elementen abgeschlossen wird, steigt die Temperatur irgendwann √ľber den Gefrierpunkt und das Rohr wird auftauen.

Dinge, die du brauchst

  • Haartrockner
  • Hei√üluftpistole
  • Eisen
  • Heizkissen
  • Raumheizk√∂rper
  • Hei√ües Wasser
  • Lumpen
  • Elektrisches Heizkabel
  • Rohrisolierung

Tipps

  • Um ein Einfrieren der Rohre zu vermeiden, wickeln Sie sie mit einem elektrischen Heizkabel ein. Wickeln Sie das Kabel mit einer Rohrisolierung und stecken Sie das Kabel ein. Das Kabel wird verhindern, dass das Rohr den Gefrierpunkt von Wasser erreicht, und Ihr Rohr wird nicht gefrieren.
  • Eine Methode, um ein Einfrieren von Rohren zu verhindern, besteht darin, das Wasser in dem Rohr langsam aus dem Wasserhahn tropfen zu lassen. Diese Technik ist besonders effektiv mit einer Warmwasserleitung. Solange der Wasserhahn tropft, friert das Rohr nicht ein.

Warnung

  • Verwenden Sie niemals eine Taschenlampe zum Auftauen von Rohren. Die Hitze einer Fackel ist so intensiv und konzentriert, dass das Rohr explodieren kann, wenn sich das gefrorene Wasser schnell ausdehnt.

Video-Guide: Eingefrorene Wasserleitungen: das hilft wirklich.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen