Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Tropfenden Zweihebel-K√ľchenarmatur Repariert

Wenn ihr zweihebelhahn tropft, können sie den tropf stoppen, indem sie eine gummidichtung oder einige dichtungen ersetzen, je nachdem, welche art von ventilen der hahn hat. Wenn sie die hebel nicht um mehr als 90 grad drehen können, hat das ventil scheibenventile. Wenn sie sie um 360 grad drehen können, hat es kompressionsventile. In jedem fall,…

Wie Man Einen Tropfenden Zweihebel-K√ľchenarmatur Repariert


In Diesem Artikel:

Neue Unterlegscheiben oder Dichtungen sollten verhindern, dass der Zweihebelhahn tropft.

Neue Unterlegscheiben oder Dichtungen sollten verhindern, dass der Zweihebelhahn tropft.

Wenn Ihr Zweihebelhahn tropft, k√∂nnen Sie den Tropf stoppen, indem Sie eine Gummidichtung oder einige Dichtungen ersetzen, je nachdem, welche Art von Ventilen der Hahn hat. Wenn Sie die Hebel nicht um mehr als 90 Grad drehen k√∂nnen, hat das Ventil Scheibenventile. Wenn Sie sie um 360 Grad drehen k√∂nnen, hat es Kompressionsventile. So oder so, Sie sollten keine Probleme haben, die Reparatur zu machen, aber mit einem Scheibenventil besteht eine geringe Chance, dass eines der Ventile besch√§digt ist. Wenn ja, m√ľssen Sie es ersetzen.

1

Schalten Sie die Absperrventile unter der Sp√ľle aus und √∂ffnen Sie beide Wasserhahngriffe, um den Wasserdruck zu entlasten.

2

Entfernen Sie die Griffe. Sie sollten in der Lage sein, eine Schraube auf der Oberseite jeder zu sehen, die Sie mit einem Kreuzschlitzschraubendreher abschrauben können. Wenn Sie keine Schrauben sehen, können diese unter dekorativen Kappen verborgen sein. Die Kappen mit einem Schlitzschraubendreher abhebeln und die Schrauben entfernen.

3

L√∂sen Sie die Packungsmutter von jedem Griff mit einer einstellbaren Zange. Es ist eine gute Idee, einen Lappen um die Mutter zu wickeln, bevor Sie die Zange verwenden, um die Oberfl√§che des Griffs zu sch√ľtzen. Wenn die Armatur Druckventile hat, sollten Sie sie mit der Zange herausziehen k√∂nnen. Wenn es Plattenkassetten hat, m√ľssen Sie wahrscheinlich einige Schrauben mit einem Kreuzschlitzschraubendreher herausschrauben, um sie zu entfernen.

4

Drehen Sie den Druckventilschaft um und schrauben Sie die Sitzscheibe am Ende ab. Ersetzen Sie es durch ein neues. Schieben Sie den Ventilschaft zur√ľck in das Geh√§use und schrauben Sie die Packungsmutter wieder fest. Ersetzen Sie den Griff.

5

Ziehen Sie die Gummidichtungen aus den Einlass√∂ffnungen im Ventilgeh√§use heraus, wenn Ihr Wasserhahn √ľber ein Scheibenventil verf√ľgt. Sie k√∂nnen dies normalerweise mit einem Schlitzschraubendreher tun. Bring sie zu einem Baumarkt, um Ersatz zu kaufen. Sie ben√∂tigen die Modellnummer des Wasserhahns, um die richtigen zu finden.

6

F√ľhren Sie die Ersatzdichtungen mit dem Schlitzschraubendreher in die L√∂cher ein und schrauben Sie die Plattenkassette wieder an. Wenn die Patrone gesprungen oder besch√§digt aussieht, ersetzen Sie sie durch eine neue. Sie k√∂nnen diese Arten von Ventilen nicht reparieren. Schrauben Sie die Packungsmutter oder den Kragen fest und ersetzen Sie den Griff.

7

Schalten Sie das Wasser ein und testen Sie den Wasserhahn.

Dinge, die du brauchst

  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Einstellbare Zange
  • Lappen
  • Sitzscheibe
  • Ersatzdichtungen

Spitze

  • Wenn die Platzierung der Schrauben nicht offensichtlich ist, schauen Sie unter den Hebel. Sie k√∂nnen eine kleine Sechskantschraube finden. Wenn ja, schrauben Sie es mit einem Inbusschl√ľssel ab.

Warnung

  • Achten Sie darauf, das Wasser abzudrehen, bevor Sie die Packungsmutter l√∂sen. Wenn du es vergisst, k√∂nntest du von einem unkontrollierbaren Strom hei√üen Wassers verbr√ľht werden.

Video-Guide: Tipps gegen tropfenden Wasserhahn | ToolTown Heimwerken.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen