MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Die Dips In Einer Baumwollmatratze Repariert

Im laufe der zeit kann ihre baumwollmatratze unbequeme dips, vertiefungen, vertiefungen oder klumpen entwickeln. Eine matratze, die aus minderwertigen baumwollfasern besteht, die kurz sind und leicht brechen können, ist nicht vergleichbar mit einer matratze aus mittel- oder höherwertigen stapelfasern, die länger und haltbarer sind. Ungeachtet…

Wie Man Die Dips In Einer Baumwollmatratze Repariert


In Diesem Artikel:

Cotton Futon-Matratzen sind entworfen, um zu biegen oder biegen, aber sie können dellen oder knittern.

Cotton Futon-Matratzen sind entworfen, um zu biegen oder biegen, aber sie können dellen oder knittern.

Im Laufe der Zeit kann Ihre Baumwollmatratze unbequeme Dips, Vertiefungen, Vertiefungen oder Klumpen entwickeln. Eine Matratze, die aus minderwertigen Baumwollfasern besteht, die kurz sind und leicht brechen können, ist nicht vergleichbar mit einer Matratze aus mittel- oder höherwertigen Stapelfasern, die länger und haltbarer sind. Unabhängig von der Matratzenqualität oder ob Ihre Matratze auf einem Futon oder Bettgestell sitzt, kann das Entfernen der Dips besseren Schlaf, weniger Schmerzen, mehr Energie und Geld sparen.

Was ist darunter?

Ihre Matratze kann Sie nur unterstützen, wenn sie von einer stabilen Basis getragen wird. Wenn zum Beispiel die Boxspringfeder einen Sway oder Dip aufweist, wird die Matratze wahrscheinlich ebenfalls einen Sway oder Dip entwickeln. Ersetzen Sie eine alte oder abgenutzte Boxspring durch eine neue. Wenn Sie nicht planen, die Boxspring zu ersetzen, versuchen Sie, ein dünnes Brett oder Sperrholz unter der Matratze, auf der Boxspring, für eine ebene Fläche zu platzieren. Stellen Sie bei einer Matratze, die auf einer Holzlattenplattform steht, sicher, dass die Latten nicht mehr als 2 cm voneinander entfernt sind und dass sie nicht gerissen oder verbogen sind. Lesen Sie die Anweisungen zur Pflegeanleitung für die Matratze, da solche Praktiken oder sogar eine abgenutzte Boxspring die Garantie ungültig machen kann.

Umkehren, um einen Flop zu vermeiden

Nicht nur sollten Sie Ihre Matratze umdrehen, der Matratzenhersteller empfiehlt es wahrscheinlich oder wird die Garantie ungültig machen, wenn Sie nicht tun. Sehen Sie sich auch die Anweisungen zur Pflege der Matratze an, um herauszufinden, ob - oder wie oft - Sie Ihre Matratze umdrehen sollten. Wenn Sie keine No-Flip-Matratze haben, müssen Sie es in den ersten paar Monaten alle zwei Wochen umdrehen und dann etwa alle drei Monate vorwärts gehen, um Dips zu vermeiden oder zu trainieren. No-Flip-Matratzen, wie einseitige Pillow-Top-Matratzen, müssen nicht umgedreht werden, aber wie bei Flip-Matratzen sollten Sie sie drehen oder drehen, so dass der Kopf am Fuß ist und umgekehrt, jeden Monat oder wie angewiesen durch den Matratzenhersteller. Diese Praxis fördert ein gleichmäßigeres Absetzen oder Verdichten der Baumwolle.

Pump es, don 't Dump es

Eine Matratzeblase, bei der es sich im Grunde genommen um einen Ballon mit Pumpe handelt, kann den Sprung aus einer Baumwollmatratze nehmen. Legen Sie die gummiballonartige Blase unter die Tauchmatratze und pumpen Sie sie hoch, bis sich die Tauchflasche hebt; Befolgen Sie die Anweisungen des Blasenherstellers, die darauf hindeuten könnten, dass Sie auf dem Bett liegen, während die Luft das Gerät ausdehnt. Ein gefaltetes Handtuch oder Kissen kann eine Matratzeblase ersetzen. Drehen Sie die Matratze etwa alle drei Monate, und drehen Sie sie, selbst wenn Sie keinen Eindruck hinterlassen haben, damit die Dips nicht zurückkommen; Stellen Sie den Luftdruck der Blase entsprechend ein.

Renovieren oder recyceln

Sie könnten "Renovierung" als Aktualisierung von Bodenbelag, Schränke oder Wand Behandlungen denken, aber Matratzen Renovatoren bieten einen anderen Service. Bei der Renovierung einer Matratze - auch als Matratzenaufarbeitung, Wiederaufarbeitung oder Umbau bezeichnet - werden alle verschlissenen Komponenten, von der Baumwollfüllung über einen Isolator bis hin zur Abdeckung, ersetzt, um sie wieder praktisch neu zu machen. Wenn Ihre Bemühungen die Dips nicht beseitigen, und das Hinzufügen einer mit Baumwolle oder Wolle gefüllten Matratzenauflage reicht nicht aus, sehen Sie sich die Kosten dieser Dienstleistung an, bevor Sie Ihre Matratze ersetzen. Wenden Sie sich für das Recycling einer alten Matratze, die nicht in Frage kommt, an einen Matratzenrecycling-Dienstleister, um die Baumwollfüllung und alle anderen Komponenten zu recyceln, damit sie nicht zu viel Müll auf der Mülldeponie werden.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen