Men√ľ

Zuhause

Wie Man Bubbled Vinyl Repariert

Vinyl entwickelt blasen, wenn sich luftblasen zwischen dem vinyl und der darunter liegenden oberfl√§che bilden. Sowohl bodenbel√§ge als auch tapeten sind anf√§llig f√ľr diese luftblasen, und das verfahren zum freigeben der luft und zum gl√§tten der oberfl√§che ist f√ľr beide materialien √§hnlich. Blasen auf einem vinylboden entwickeln sich oft wegen einer feuchtigkeit...

Wie Man Bubbled Vinyl Repariert


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie ein B√ľgeleisen, um den Klebstoff unter der Blase zu erweichen.

Verwenden Sie ein B√ľgeleisen, um den Klebstoff unter der Blase zu erweichen.

Vinyl entwickelt Blasen, wenn sich Luftblasen zwischen dem Vinyl und der darunter liegenden Oberfl√§che bilden. Sowohl Bodenbel√§ge als auch Tapeten sind anf√§llig f√ľr diese Luftblasen, und das Verfahren zum Freigeben der Luft und zum Gl√§tten der Oberfl√§che ist f√ľr beide Materialien √§hnlich. Bubbles auf einem Vinylboden entwickeln sich oft aufgrund eines Feuchtigkeitsproblems im Keller oder Crawlspace unter ihnen. Wenn Ihr Boden also Blasen wirft, pr√ľfen Sie, ob unter Ihrem Haus ein Entw√§sserungs- oder Entl√ľftungsproblem vorliegt. Behandeln Sie das Feuchtigkeitsproblem, um zu verhindern, dass sich in Zukunft neue Blasen bilden.

Kleine Blase

1

Durchbohren Sie die Blase mit einer N√§hnadel. Dr√ľcken Sie das Vinyl mit Ihren Fingern, um die Luft herauszudr√ľcken und den Bereich flach zu machen.

2

Legen Sie ein Handtuch √ľber das punktierte Vinyl, wenn Sie mit einem Bodenbelag arbeiten. Legen Sie ein hei√ües B√ľgeleisen auf das Handtuch, um den Kleber unter dem Vinyl zu erweichen. Wenn Sie mit Tapeten arbeiten, erhitzen Sie das Vinyl mit einem F√∂n.

3

Mit einer Nahtwalze √ľber den Bereich rollen, um den Klebstoff mit dem Vinyl zu verbinden. Legen Sie einige schwere B√ľcher f√ľr etwa 24 Stunden auf die Bodenreparatur, w√§hrend der Kleber trocknet.

Große Blase

1

Legen Sie ein Handtuch √ľber eine Blase auf den Boden und legen Sie ein hei√ües Eisen darauf, um den Klebstoff zu erweichen. Erhitzen Sie eine Blase an der Wand mit einem F√∂n.

2

Schneiden Sie mit einem Universalmesser eine "X" -Form in die Blase. Ziehen Sie vorsichtig jeden Quadranten des X zur√ľck, so dass Sie auf den Untergrund oder die Wand darunter zugreifen k√∂nnen.

3

Beschichten Sie den Untergrund oder die Wand in einer d√ľnnen Schicht Vinylkleber. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass der Klebstoff ordnungsgem√§√ü funktioniert. Dr√ľcken Sie das Vinyl zur√ľck und verbinden Sie die Kanten, damit sie sich gleichm√§√üig treffen.

4

√úberrollen Sie die Reparatur mit einer Nahtwalze. Wischen Sie den Klebstoff, der durch die Schnitte dringt, mit einem feuchten Lappen ab. Wenn Sie einen Fu√üboden reparieren, legen Sie ein Blatt Wachspapier √ľber den Bereich und beschweren Sie es f√ľr etwa 24 Stunden mit B√ľchern, w√§hrend der Kleber aush√§rtet.

5

Entfernen Sie die B√ľcher und das Wachspapier, nachdem der Kleber zum Abbinden gebracht wurde. Untersuche die Schnitte im Vinyl. Wenn sie sichtbar sind oder sich die Reparatur in einem stark frequentierten Bereich des Bodens befindet, dr√ľcken Sie eine Naht aus Vinylnaht-Versiegelung entlang der Schnitte, um sie zu verdecken und wieder zusammenzuf√ľgen. Lassen Sie den Nahtversiegler aush√§rten, bevor Sie auf diesen Bodenabschnitt gehen oder diesen Wandabschnitt reinigen oder ber√ľhren.

Dinge, die du brauchst

  • N√§hnadel
  • Handtuch (optional)
  • B√ľgeleisen oder F√∂n
  • Nahtwalze
  • B√ľcher
  • Allzweckmesser
  • Vinylkleber
  • Feuchter Lappen
  • Wachspapier
  • Vinyl-Nahtversiegelung (optional)
  • Spritze (optional)
  • Kleber (optional)

Tipps

  • Wenn das Vinyl nicht richtig an einem Bereich haftet, an dem Sie eine kleine Blase entfernt haben, f√ľllen Sie eine kleine Spritze mit Klebstoff und f√ľhren Sie die Spitze in das Einstichloch der N√§hnadel ein. Dr√ľcken Sie ein paar Tropfen Leim in den Bereich und rollen Sie es mit einer Nahtwalze flach. Wenn die Reparatur auf dem Boden ist, decken Sie den Bereich mit Wachspapier und einigen B√ľchern ab, w√§hrend der Kleber aush√§rtet.
  • Einige Vinylklebstoffe ben√∂tigen zur Reinigung Lackverd√ľnner oder L√∂sungsbenzin. Sehen Sie in den Herstelleranweisungen nach, ob Sie √ľbersch√ľssigen Klebstoff mit Wasser abwischen k√∂nnen oder ob Sie ein L√∂sungsmittel ben√∂tigen. √Ėffnen Sie die Fenster f√ľr die Bel√ľftung, wenn Sie mit einem L√∂sungsmittel arbeiten.

Video-Guide: How to fix a Vinyl LP Bubbled / Defective Center Label.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen