MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Brown Patchy Yard Repariert

Die rasenflĂ€chen werden hĂ€ufig durch hĂ€ufige managementprobleme wie mĂ€hen, dĂŒngen, vertikutieren und bodenverdichtung fleckig und braun. WĂ€hrend der austausch des gesamten rasens eine option sein kann, ist es einfacher, den rasen zu renovieren, egal, was das problem ist. Renovierung ist eine einfache lösung, die mit ĂŒbersĂ€en beginnt und...

Wie Man Einen Brown Patchy Yard Repariert


In Diesem Artikel:

Der Herbst ist die beste Zeit, um mit der Renovierung Ihres Rasens zu beginnen.

Der Herbst ist die beste Zeit, um mit der Renovierung Ihres Rasens zu beginnen.

Die RasenflĂ€chen werden hĂ€ufig durch hĂ€ufige Managementprobleme wie MĂ€hen, DĂŒngen, Vertikutieren und Bodenverdichtung fleckig und braun. WĂ€hrend der Austausch des gesamten Rasens eine Option sein kann, ist es einfacher, den Rasen zu renovieren, egal, was das Problem ist. Renovierung ist eine einfache Lösung, die mit ÜbersĂ€en beginnt und mit guten Managementpraktiken fortfĂ€hrt. Bei der Renovierung kann ein dĂŒnner Rasen innerhalb von einigen Wochen bis Monaten zu einem dicken, gesunden Rasen wiederhergestellt werden.

1

MĂ€hen Sie den Rasen mit einer scharfen Klinge auf die niedrigste Stufe, um ihn fĂŒr die Aussaat vorzubereiten. Rake up Clippings. BewĂ€sserung den Rasen mit 1 Zoll Wasser. Um 1 Zoll Wasser zu messen, legen Sie eine flache Backform in die Mitte des Rasens und warten Sie, bis es 1 Zoll Wasser darin kommt. Die BewĂ€sserung ist einige Tage vor der KernbelĂŒftung notwendig.

2

Gehen Sie in zwei PĂ€ssen ĂŒber den Rasen, wobei der zweite Pass die entgegengesetzte Richtung des ersten Passes ist. Rake die TrĂŒmmer aus dem Strohdach. Viele braune, fleckige Rasen haben Schichten von Stroh. Detaching ist eine gute Übung, um im SpĂ€tsommer oder FrĂŒhherbst jedes Jahr auf kĂŒhlem Gras und im spĂ€ten FrĂŒhjahr auf warmem Gras durchzufĂŒhren.

3

FĂŒhren Sie einen KernbelĂŒfter nur einmal ĂŒber jeden Bereich der Landschaft. Durch die KernbelĂŒftung wird verdichteter Boden gelockert, wodurch Luft und Wasser auf den Rasen gelangen. Warten Sie einen Tag oder lĂ€nger, bis die Kerne getrocknet sind. Wie das Detaching ist die KernbelĂŒftung eine gute Übung, die jĂ€hrlich durchgefĂŒhrt wird.

4

WĂ€hlen Sie einen Grassamen, der dem gleichen Typ wie der Rasen entspricht, oder einen neuen Typ, der dem Klima, den Boden- und Schattenbedingungen entspricht. Werfen Sie die Grassamen mit der HĂ€lfte der empfohlenen Rate ĂŒber kleine FlĂ€chen. Bei grĂ¶ĂŸeren FlĂ€chen den Samen mit einem Tropfenverteiler in zwei rechtwinklig zueinander liegenden DurchgĂ€ngen auf die HĂ€lfte der empfohlenen Menge verteilen.

5

Sprinkle eine 1/4-Zoll dicke Schicht Mutterboden auf der Samen. Harken Sie den Boden und zerkleinern Sie die Kerne mit einem Laubrechen. BewÀssern Sie den Boden zwei bis drei Mal tÀglich bis zur Keimung.

6

BewĂ€sserung ein bis zwei Mal am Tag in den frĂŒhen Morgenstunden, etwa lang genug, um den Boden 1 bis 2 Zentimeter tief auf einem 1-Zoll-großen Rasen zu nĂ€ssen. MĂ€hen Sie mit einem MĂ€her, der eine scharfe, neue Klinge hat, wenn das Gras etwa 3 cm hoch wird. Ändern Sie die MĂ€hrichtung jedes Mal. Vermeiden Sie es, mehr als ein Drittel der Blattspreite gleichzeitig zu entfernen.

7

Wenden Sie 1 kg eines wasserlöslichen StickstoffdĂŒngemittels pro 1000 Quadratfuß im FrĂŒhling mit einem Fallstreuer an. Tragen Sie DĂŒnger im FrĂŒhjahr auf, wenn die Bodentemperaturen mehr als 55 Grad Fahrenheit betragen. BewĂ€sserung den Boden mit 1/4 bis 1/2 Zoll Wasser. Im Herbst, ungefĂ€hr zwei Wochen nach dem letzten MĂ€hen, 1 Pfund eines wasserlöslichen StickstoffdĂŒngers pro 1.000 Quadratfuß auftragen. DĂŒnger hilft, den Rasen zu verdichten, Unkraut zu verdrĂ€ngen und andere zukĂŒnftige Probleme zu verhindern.

Dinge, die du brauchst

  • MĂ€her mit einer scharfen Klinge
  • Laubrechen
  • Flache Backform
  • Dethatcher
  • KernbelĂŒfter
  • Mutterboden
  • Langsam freisetzender, wasserlöslicher StickstoffdĂŒnger

Warnungen

  • KernbelĂŒftermaschinen wiegen ungefĂ€hr 150 bis 200 Pfund, also benötigen Sie möglicherweise Helfer, um sie zu bewegen. Wenn Sie diese Maschine nicht fĂŒr Sie mieten können, sollten Sie einen Rasenservice mieten.
  • Braune, fleckige Höfe können durch Urin, Unkraut oder SchĂ€dlinge verursacht werden. Die meiste Zeit wird Renovierung helfen, diese Probleme loszuwerden. Wenn die Flecken wieder auftreten, behandeln Sie sie nach Bedarf.

Video-Guide: LEATHER TEAR REPAIR - LARGE TEAR in BYCAST LEATHER.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen