MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Gebrochenen Treppenpfosten Repariert

Treppenpfosten bieten die primĂ€re unterstĂŒtzung fĂŒr ein gelĂ€nder an den enden und ecken eines handlaufs. In den meisten fĂ€llen kann ein gebrochener pfosten nicht so befestigt werden, dass sicherheitsrisiken ausgeschlossen sind, und der pfosten muss ersetzt werden. Treppenpfosten sind in einer vielzahl von stilen verfĂŒgbar, um zu den vorhandenen pfosten auf vielen treppen zu passen. Zum


Wie Man Einen Gebrochenen Treppenpfosten Repariert


In Diesem Artikel:

Treppenpfosten sind in Hartholz, Tanne und Redwood erhÀltlich.

Treppenpfosten sind in Hartholz, Tanne und Redwood erhÀltlich.

Treppenpfosten bieten die primĂ€re UnterstĂŒtzung fĂŒr ein GelĂ€nder an den Enden und Ecken eines Handlaufs. In den meisten FĂ€llen kann ein gebrochener Pfosten nicht so befestigt werden, dass Sicherheitsrisiken ausgeschlossen sind, und der Pfosten muss ersetzt werden. Treppenpfosten sind in einer Vielzahl von Stilen verfĂŒgbar, um zu den vorhandenen Pfosten auf vielen Treppen zu passen. FĂŒr Treppen in Ă€lteren HĂ€usern oder maßgeschneiderten HĂ€usern werden die Pfosten passend zu einer Holzwerkstatt hergestellt. Ein Do-it-yourself-Enthusiast mit etwas Holzbearbeitungserfahrung kann einen gebrochenen Treppenpfosten in einer relativ kurzen Zeit reparieren.

Vorbereitung

1

Halten Sie den gebrochenen Pfosten mit einer Hand fest und schneiden Sie ihn mit einer HandsĂ€ge in zwei Teile. Bewegen Sie den oberen Teil zur Seite und hebeln Sie die Oberseite von der Unterseite des GelĂ€nders. Speichere den oberen Teil des Posts. Ziehen Sie die zurĂŒckgebliebenen NĂ€gel an der Unterseite des GelĂ€nders mit einer Zange heraus.

2

Lösen und entfernen Sie die Zugschrauben an der Basis des Pfostens mit einer Buchse und einer Ratsche. Wenn die Schraubenköpfe nicht frei liegen, hebeln Sie die Treppenstufe bei der nĂ€chsten Stufe mit einem Holzmeißel und einem Hammer nach oben oder unten, um an die Köpfe der Lags zu gelangen. Die LaufflĂ€che wird zurĂŒckgesetzt, nachdem der neue Pfosten installiert wurde. Entfernen Sie den unteren Teil des Pfostens. Bewahren Sie die Schrauben und Unterlegscheiben auf.

3

Richten Sie eine Bohrmaschine oder einen Akku-Bohrschrauber mit einem 3/4-Zoll-Bohrer ein. Üben Sie leichten Druck auf den Bohrer aus und sĂ€ubern Sie den kreisförmigen DĂŒbelanschluss an der Unterseite des GelĂ€nders.

Installation

1

Markieren Sie den Mittelpunkt des oberen Endes des Pfostens. Bohren Sie ein 3/4-Zoll-Loch 3 Zoll tief in der Mitte des oberen Endes fĂŒr einen HolzdĂŒbel.

2

Lösen Sie den Knopf an einem einstellbaren Platzhalter und stellen Sie die Klinge im oberen Teil des gebrochenen Pfostens auf den gleichen Winkel ein. Ziehen Sie den Knopf fest. Übertragen Sie den Winkel zum oberen Ende des neuen Pfostens. Schneiden Sie den Winkel an der Spitze des Pfostens mit einer GehrungssĂ€ge oder Gehrungslade und HandsĂ€ge. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn der obere Teil des gebrochenen Posts flach ist.

3

Tragen Sie Holzleim in das 3/4-Zoll-Loch an der Spitze des Pfostens. Fahren Sie einen 3/4-Zoll-HolzdĂŒbel vollstĂ€ndig in das Loch mit dem Hammer. Schneiden Sie den ĂŒberschĂŒssigen DĂŒbel 1/2 Zoll ĂŒber der Oberseite des Pfostens mit der HandsĂ€ge ab.

4

Messen Sie den vertikalen Abstand von der Oberseite des Profils, an dem der alte Pfosten installiert wurde, an der Unterseite des GelÀnders, an der der höchste Punkt des Winkelschnitts angebracht werden soll. Wenn die Oberseite des Pfostens flach ist, messen Sie von der LaufflÀche zur Unterseite des GelÀnders an der Stelle des alten Pfostens.

5

Messen Sie von der Spitze des Pfostens am höchsten Punkt des Winkels oder der flachen OberflÀche und markieren Sie das untere Ende des Pfostens auf LÀnge. Den Pfosten an der Markierung abschneiden.

6

Tragen Sie Holzleim oben auf den Pfosten und den freiliegenden Teil des neuen HolzdĂŒbels auf. Positionieren Sie den Boden des Pfostens und setzen Sie den DĂŒbel in das Loch an der Unterseite des GelĂ€nders.

7

Befestigen Sie das untere Ende des Pfostens mit den Sicherungsscheiben und den Zugschrauben. Ziehen Sie die Lagerteile sicher mit der Buchse und der Ratsche fest. Wenn eine Treppenstufe entfernt wurde, ziehen Sie die NĂ€gel heraus und setzen Sie die LaufflĂ€che mit NĂ€geln Ă€hnlicher GrĂ¶ĂŸe wieder ein.

Dinge, die du brauchst

  • HandsĂ€ge
  • SteckschlĂŒssel und Ratsche
  • Holzmeißel
  • Hammer
  • Power oder Akku-Bohrschrauber
  • 3/4-Zoll-Bohrer
  • Zange
  • Maßband
  • Justierbares Erbauerquadrat
  • GehrungssĂ€ge oder Gehrungslade und HandsĂ€ge
  • 3/4-Zoll-HolzdĂŒbel
  • Holzkleber

Tipps

  • Verwenden Sie fĂŒr Hartholzpfosten die FĂŒhrungslöcher im Boden des alten Pfahls als FĂŒhrungen und bohren Sie 1/4-Zoll-Vorbohrungen, bevor Sie den Pfahl anbringen.
  • Typischerweise werden HandlĂ€ufe fĂŒr Holzdecks an der Oberseite mit NĂ€geln durch den Handlauf befestigt. Ziehen Sie die alten NĂ€gel heraus und verwenden Sie galvanisierte NĂ€gel, um die Spitze des Pfostens am Handlauf zu befestigen.

Video-Guide: morsches Holz reparieren mit RENOFLEX.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen