MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Einen Zerbrochenen Stein Repariert

Gebrochene ziegelsteine ​​können das aussehen von ziegelsteinverkleidungen, einer gemauerten veranda oder einem gemauerten gehweg beeinträchtigen. In den meisten fällen ist der bruch auf eine unsachgemäße installation oder ein sich verschlechterndes mörtelbett zurückzuführen. Als do-it-yourself-hausbesitzer können sie die kosten für einen profi sparen, indem sie einen kaputten stein entfernen und ersetzen. Wenn große bereiche von...

Wie Man Einen Zerbrochenen Stein Repariert


In Diesem Artikel:

Erhalte Ersatzsteine ​​in der gleichen Art und Größe wie gebrochene Steine.

Erhalte Ersatzsteine ​​in der gleichen Art und Größe wie gebrochene Steine.

Gebrochene Ziegelsteine ​​können das Aussehen von Ziegelsteinverkleidungen, einer gemauerten Veranda oder einem gemauerten Gehweg beeinträchtigen. In den meisten Fällen ist der Bruch auf eine unsachgemäße Installation oder ein sich verschlechterndes Mörtelbett zurückzuführen. Als Do-it-yourself-Hausbesitzer können Sie die Kosten für einen Profi sparen, indem Sie einen kaputten Stein entfernen und ersetzen. Wenn große Bereiche von Mörtel und Ziegeln getrennt oder gebrochen sind, wenden Sie sich an einen Fachmann, um das Problem zu beheben. Ansonsten, reparieren Sie einen gebrochenen Ziegelstein mit ein paar Handwerkzeugen und etwas Mörtel.

1

Ziehen Sie Gummihandschuhe und Schutzbrille an. Mit einem kalten Meißel und einem Hammer an den Fugen an allen Seiten des Ziegels einen 1/2 Zoll Mörtel ausbrüten. Versucht, die Bruchstücke mit dem Meißel herauszubrechen. Wenn nötig, spreizen Sie mehr Mörtel aus, bis Sie die Ziegelstücke entfernen können.

2

Abplatzen und den restlichen Mörtel von allen Seiten entfernen, von denen der Ziegel entfernt wurde. Den Teil des Mörtelbettes bei der Platzierung abbrechen. An einer Wand, genug absplittern, um die Drahtdrehbank freizulegen.

3

Mischen Sie eine Charge von Mörtel in einem Mischeimer mit einer Ziegelkelle. Fügen Sie gerade genug Wasser hinzu, so dass die Mischung mittlere Konsistenz hat, ähnlich wie Kartoffelbrei. Mischen Sie die Charge gründlich, um Klumpen zu entfernen.

4

Halten Sie einen Ersatz Ziegel flach in einer Hand. Verwenden Sie die Maurerkelle, um eine 3/4-Zoll-dicke Schicht Mörtel auf der Rückseite des Ziegelsteines aufzutragen, der dort installiert wird, wo der Teil des Mörtelbetts entfernt wurde. Für eine Wand, tragen Sie eine 1/2-Zoll-Schicht Mörtel entlang der oberen Oberfläche der installierten Ziegel unter seiner Platzierung.

5

Installieren Sie den Ziegel an seiner Stelle und drücken Sie die Außenseite, um die Oberfläche mit den umliegenden Ziegeln zu ebnen. Für eine Wand verwenden Sie die Spitze der Kelle, um auf die obere Kante des Ziegels zu drücken, so dass die Mörtelverbindung über den Boden von Seite zu Seite gleichmäßig ist.

6

Fügen Sie dem Mörtelgemisch kleine Mengen Wasser hinzu, indem Sie den Ansatz mit der Kelle umrühren. Wenn nötig, fügen Sie Wasser hinzu, so dass die Mischung halb soupy, aber nicht verflüssigt ist. Benutze die Kelle, um den Mörtel aus dem Eimer zu tauchen und fülle einen Mörtelbeutel auf halbem Weg. Verdrehen Sie den oberen Teil des Beutels und halten Sie ihn mit einer Hand fest. Die Düse des Beutels zusammendrücken, damit der Mörtel nicht heraustropft.

7

Setzen Sie die Düse des Fugenbeutels in den Spalt zwischen dem neuen Ziegelstein und einem angrenzenden Ziegelstein und drücken Sie den Beutel, um den Mörtel zu installieren und füllen Sie die Lücken. Für eine Wand, beginnen Sie an einer Seite und installieren Sie den Mörtel nach oben, um die Lücke zu füllen. Wiederholen Sie dies auf der gegenüberliegenden Seite des neuen Ziegels und füllen Sie dann die Lücke über die obere Kante des Ziegels.

8

Glätten Sie die Außenfläche der Mörtelfugen mit der Fingerspitze. Fangen Sie alle Restmörtel auf der Kelle auf und geben Sie sie zurück in den Eimer. Den Mörtel eine Stunde lang aushärten lassen und den Restmörtel mit einem feuchten Schwamm von der Oberfläche der Ziegel entfernen.

Dinge, die du brauchst

  • Gummihandschuhe
  • Schutzbrille
  • KaltmeiĂźel
  • Hammer
  • Mischeimer
  • Mörtelmischung
  • Frisches Wasser
  • Ziegelkelle
  • Ersatzstein
  • Fugenbeutel
  • Schwamm

Video-Guide: presto Marmorspachtel - Unsichtbare Reparatur.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen