Menü

Zuhause

Wie Man Alle Deine Möbel In Ein Kleines Haus Einfügt

Downsizing in ein kleineres haus bedeutet gute raumplanungsprinzipien. Verwenden sie einen zweistufigen prozess: entfernen sie das, was sie nicht benötigen, und verwenden sie einen grundriss, um die restlichen grundelemente zu platzieren. Wenn sie neue möbelstücke oder accessoires erwerben, nehmen sie ihre zimmer- und einrichtungsmaße mit auf ihre einkaufstour. Benutze einen…

Wie Man Alle Deine Möbel In Ein Kleines Haus Einfügt


In Diesem Artikel:

Eine gute Planung bedeutet, dass Sie Ihre Möbel nur einmal bewegen müssen.

Eine gute Planung bedeutet, dass Sie Ihre Möbel nur einmal bewegen müssen.

Downsizing in ein kleineres Haus bedeutet gute Raumplanungsprinzipien. Verwenden Sie einen zweistufigen Prozess: Entfernen Sie das, was Sie nicht benötigen, und verwenden Sie einen Grundriss, um die restlichen Grundelemente zu platzieren. Wenn Sie neue Möbelstücke oder Accessoires erwerben, nehmen Sie Ihre Zimmer- und Einrichtungsmaße mit auf Ihre Einkaufstour. Verwenden Sie ein Notebook oder laden Sie Ihre Daten in Ihr Smartphone und nehmen Sie ein Maßband mit. Sie werden sicher sein, jedes Mal das richtige Stück am richtigen Ort zu haben.

Pare Down und Bearbeiten

Recyceln Sie alte Papiere und Zeitschriften, spenden oder verkaufen Sie gebrauchte Bücher und Kleidung und verkaufen Sie kleine Möbelstücke und Geräte, die Platz benötigen. Streifen Sie die wichtigsten Möbelstücke für jeden Raum ab. Zum Beispiel, behalten Sie Ihr Bett, Sofa, Schreibtisch und einen Tisch und einen Stuhl zum Essen. Wenn Sie mit einer reduzierten Sammlung beginnen, wird Ihre Raumplanung viel einfacher.

Plane deinen Raum

Messen Sie Ihre Möbelstücke, erhalten Sie die Dimensionen Ihres neuen Raumes und erstellen Sie einen Grundriss. Es gibt Online-Grundriss-Websites, aber die Millimeterpapier-Methode funktioniert gut. Schneide Formen aus, die deine Möbel repräsentieren und verschiebe sie, um deine beste Platzierung zu finden. Denke kreativ nach deinen Bedürfnissen in deinen Raum. Zum Beispiel, wenn Sie keine Dinner-Partys veranstalten, können Sie den Essbereich für ein Büro, einen Bastelraum oder ein Kinderspielzimmer nutzen. Sobald du eingezogen bist, kannst du nach und nach die Teile hinzufügen, die du brauchst, um deine Grundlagen zu ergänzen.


Video-Guide: Bauen und Bewahren- Die große Kunst, ein kleines Haus zu bauen von Dieter Wieland 1986, Folge 45.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen