Men√ľ

Zuhause

Wie Man Wände Feuerfest Macht

In bezug darauf, wie lange ein haus während eines feuers stehen bleibt, können ein paar minuten der unterschied zwischen leben und tod sein. Aus diesem grund ist die verlängerung der strukturellen integrität eines hauses das hauptziel der feuerbeständigen konstruktion. Die wände eines gebäudes tragen entscheidend zu seiner strukturellen stabilität bei...

Wie Man Wände Feuerfest Macht


In Diesem Artikel:

Vinylseitenw√§nde sind anf√§llig f√ľr Feuersch√§den.

Vinylseitenw√§nde sind anf√§llig f√ľr Feuersch√§den.

In Bezug darauf, wie lange ein Haus w√§hrend eines Feuers stehen bleibt, k√∂nnen ein paar Minuten der Unterschied zwischen Leben und Tod sein. Aus diesem Grund ist die Verl√§ngerung der strukturellen Integrit√§t eines Hauses das Hauptziel der feuerbest√§ndigen Konstruktion. Die W√§nde eines Geb√§udes tragen ma√ügeblich zu dessen struktureller Stabilit√§t bei einem Brand bei, und einige grundlegende √Ąnderungen an der Konstruktion einer Mauer k√∂nnen dazu beitragen, dass sie l√§nger aufrecht bleibt, da sie von Flammen bedroht wird.

Feuer Beständigkeit

Keine Wand ist wirklich feuerfest in dem Sinne, dass keine Art von Konstruktion f√ľr Feuersch√§den v√∂llig undurchdringlich ist. W√§nde k√∂nnen jedoch feuerbest√§ndig sein, was bedeutet, dass die Materialien und Techniken, die bei ihrer Konstruktion verwendet werden, dazu beitragen, dass sie im Brandfall l√§nger als Standardw√§nde intakt bleiben. Eine intakte Wand hilft dabei, ein Feuer einzud√§mmen, und tr√§gt auch dazu bei, die Stabilit√§t der Struktur zu erhalten, so dass die Bewohner mehr Zeit haben, zu entkommen. Aus diesem Grund konzentriert sich die Konstruktion von feuerbest√§ndigen Baumaterialien mehr auf die Aufrechterhaltung der Dimensionsstabilit√§t w√§hrend eines Brandes als auf die direkte Widerstandsf√§higkeit gegen√ľber Brandsch√§den.

Wallboard-Typen

Herk√∂mmliche Wandplatten bestehen aus Gips, der zwischen Schichten aus dickem Papier liegt. Feuerfeste Wandplatte enth√§lt Glasfasern und chemische Verbindungen in den Gipskern, die die Platte weniger anf√§llig f√ľr Schrumpfung machen, wenn sie sich aufheizt; Die erh√∂hte Stabilit√§t der Platte h√§lt sie w√§hrend eines Brandes l√§nger an Ort und Stelle. Wenn die Wandplatte an Ort und Stelle bleibt, verlangsamt sie die Ausbreitung des Feuers und sch√ľtzt die Holzstruktur der Wand vor Brandsch√§den. Das Ersetzen von herk√∂mmlichen Wandplatten durch feuerbest√§ndige Platten erh√∂ht die Feuerwiderstandsf√§higkeit einer Wand, ebenso wie die Verwendung von dickeren Wandplatten, die der √úbertragung von W√§rme durch die Wand widerstehen.

Außenmaterialien

Eine der effektivsten M√∂glichkeiten, der Au√üenfl√§che einer Wand Feuerfestigkeit zu verleihen, besteht darin, relativ brennbare Au√üenwandbehandlungen, wie Vinyl- oder Holzverkleidungen, durch feuerbest√§ndige Materialien wie Ziegel, Beton oder Stuck zu ersetzen. Wenn diese Art von Materialien keine Option ist, erh√∂ht das Hinzuf√ľgen einer Schicht feuerbest√§ndiger Wandplatte unter dem Abstellgleis die gesamte Feuerstoppkraft der Wand.

Bautechniken

W√§hrend eines Brandes bewegt sich die innere Struktur einer Wand wahrscheinlich, und diese Bewegung kann dazu f√ľhren, dass sich die Wandplatte von ihren Befestigungselementen l√∂st. Die Befestigung der Wandplatte an den Wandpfosten √ľber einen mittleren Metallkanal minimiert die Kraft, die auf die Wandplatte √ľbertragen wird, wenn sich die Pfosten bewegen, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass sich die Wandplatte von der Wand l√∂st. Wenn die Befestigungselemente mindestens 1,5 bis 2 Zoll von der Kante der Wandplatte entfernt sind, hilft auch die Platte an Ort und Stelle zu bleiben, und die Wandplatte so auszurichten, dass die Verbindungen zwischen den Platten vertikal sind und √ľber St√ľtzen angeordnet sind, beseitigt Schwachstellen in die Struktur, wenn die Verbindungen horizontal sind und nicht verst√§rkt.


Video-Guide: Wand- und Deckendurchf√ľhrung aus Brandschutzplatten.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen