Men√ľ

Zuhause

So Erfahren Sie, Ob Grundsteuern Bezahlt Wurden

Beginnen sie mit der website des kreisassessors oder steuerberaters, um zu sehen, ob grundsteuern f√ľr ein haus gezahlt wurden.

So Erfahren Sie, Ob Grundsteuern Bezahlt Wurden


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kimberlee Leonard; Aktualisiert am 25. Juli 2017

Der Wert eines Hauses und seines Landes wird verwendet, um die Grundsteuer zu bestimmen.

Der Wert eines Hauses und seines Landes wird verwendet, um die Grundsteuer zu bestimmen.

Ob die Grundsteuer bezahlt wird oder nicht, ist √∂ffentlich, und die Informationen werden oft √ľber Online-Landkartenportale abgerufen. Verm√∂genssteuern und besondere Stadt- oder Staatseinsch√§tzungen werden basierend auf dem Sch√§tzwert der Liegenschaft mit Land und eventuellen Verbesserungen bezahlt. Die Strafbarkeit von Verm√∂genssteuern kann zu einem Steuerpf√§ndungs- oder Steuerurkundenverkauf f√ľhren, was letztlich zur Zwangsvollstreckung f√ľhrt.

Informationen finden

Die Grundsteuern werden in der Regel vom Steuerverwalter des County erhoben, basierend auf Informationen, die vom County Assessor zur Verf√ľgung gestellt werden. Jede dieser beiden County-Websites ist ein guter Ausgangspunkt. Die meisten Portale haben Online-Suchen, die Ihnen sofort Informationen geben, w√§hrend andere Sie zum physischen B√ľro des Bezirksrecorders umleiten k√∂nnen, um eine Suche durchzuf√ľhren.

Die Durchf√ľhrung einer Suche erfordert die Adresse der Adresse. Sie m√ľssen nicht der Eigent√ľmer der Immobilie sein, um diese Informationen zu erhalten. Das Assessorb√ľro wird die Bewertung des Hauses nach Land und Verbesserungen aufgeteilt haben. Es enth√§lt auch die Paketnummer des Assessors. Wenn Sie eine Investition in Betracht ziehen, ist diese Information n√ľtzlich f√ľr eine Titelsuche die Stra√üe hinunter. Andernfalls geben Sie die Adresse in das System ein und die entsprechende Seite sollte sagen, ob die Steuern bezahlt wurden und wie viel.

Wer zahlt die Grundsteuer?

Grundsteuern werden von Hausbesitzern ihrer eigenen Immobilie bezahlt. Der Hauseigent√ľmer ist jedoch nicht immer die Entit√§t, die die Zahlung einschickt. Ein Hausbesitzer, der eine Hypothek Treuhandkonto hat, k√∂nnte einen monatlichen Betrag auf die Grundsteuer Rechnung bezahlen. Wenn die Rechnung f√§llig ist, ist die Treuhandgesellschaft f√ľr die Zahlung verantwortlich.

Ob Sie den Scheck selbst senden oder ein Treuhandunternehmen haben, das die Grundsteuern verwaltet, sollten Sie eine Woche nach dem Scheck √ľberpr√ľfen. Best√§tigen Sie, dass die Rechnungszahlung ordnungsgem√§√ü aufgezeichnet wurde.

Wenn Sie neuer Hauseigent√ľmer sind oder Ihr Haus aufgrund von Verbesserungen aus irgendeinem Grund neu bewertet wurde, erhalten Sie eine zus√§tzliche Grundsteuer-Rechnung. Dies ist zus√§tzlich zu allem, was Sie direkt oder √ľber Escrow an die Grafschaft zahlen. Wenn Sie eine zus√§tzliche Steuerrechnung erhalten, √ľberpr√ľfen Sie diese und best√§tigen Sie, dass es sich tats√§chlich um eine neue Rechnung handelt, und zahlen Sie sie, um zu vermeiden, dass Sie straff√§llig werden.

Kriminalitätsprobleme

Verm√∂genssteuern halten mehr Rechte an der Immobilie als die Hypothek. Selbst wenn die Grundsteuer 3.000 US-Dollar betr√§gt und die Hypothek 300.000 US-Dollar betr√§gt, f√ľhrt eine Zahlungsunf√§higkeit der Steuer zu einem Pfandrecht, das sp√§ter zu einer Steuerverfallserkl√§rung f√ľhren kann. Die Bank steht an zweiter Stelle des Steuerpfandrechts. Anleger k√∂nnen sich auf Steuerpfandrechte st√ľrzen, um ein Haus f√ľr Pfennige auf dem Dollar zu erhalten, der hoch bewertete Hypothekenanleihe ausl√∂scht.

Jeder Staat ist anders, also best√§tigen Sie mit Ihrem Landkreis, wie es funktioniert. Zum Beispiel ist Kalifornien kein Steuerpfandstaat, w√§hrend Texas ist. Dies bedeutet, dass eine delinquente Steuerrechnung in Texas von einem cleveren Investor bezahlt werden kann, der sein Geld zur√ľckbekommt plus Zinsen von Ihnen, um das Pfandrecht freizugeben. Wenn Sie ihn nach einem bestimmten Zeitraum nicht bezahlen, kann er die Kosten f√ľr das Steuerpfandrecht und die Anwaltskosten ausschlie√üen. In Kalifornien muss eine Immobilie f√ľnf Jahre lang strafbar sein. Es wird dann in eine Steuerrechtsauktion gebracht, in der Bieter Immobilien mit der Absicht kaufen, die auf ihnen sofort ausschlie√üt.

Video-Guide: Was zahlt der Mieter? Was zahlt der Eigent√ľmer?.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen