Menü

Zuhause

Wie Man Die Löcher Füllt, Die Gelassen Werden, Als Ein Tür-Schlag Verschoben Wurde

Für jeden türklinken- oder riegelschloss in ihrem haus wurde ein loch in den türpfosten gebohrt und mit einer perforierten schließplatte abgedeckt. Stellen sie sich vor, diese alten türen mit zweifach- oder anderen türen zu erneuern, und sie haben löcher und zapfenlöcher, wenn sie die platten entfernen. Bevor sie ihre neue tür aufhängen, füllen und versiegeln sie diese...

Wie Man Die Löcher Füllt, Die Gelassen Werden, Als Ein Tür-Schlag Verschoben Wurde


In Diesem Artikel:

Füllen und lackieren Sie die Löcher in den Pfosten, nachdem Sie die Türen ausgetauscht haben.

Füllen und lackieren Sie die Löcher in den Pfosten, nachdem Sie die Türen ausgetauscht haben.

Für jeden Türklinken- oder Riegelschloss in Ihrem Haus wurde ein Loch in den Türpfosten gebohrt und mit einer perforierten Schließplatte abgedeckt. Stellen Sie sich vor, diese alten Türen mit Zweifach- oder anderen Türen zu erneuern, und Sie haben Löcher und Zapfenlöcher, wenn Sie die Platten entfernen. Bevor Sie Ihre neue Tür aufhängen, füllen und verschließen Sie diese Hohlräume, um die strukturelle Integrität des Pfostens zu schützen und zu erhalten. Verwenden Sie ein neues Holzepoxid, um eine überstreichbare Oberfläche zu erhalten, die im Gegensatz zu alten Holzspachteln nicht mit dem Alter schrumpft.

1

Entferne die Platte und die alte Hardware aus dem Schlagbereich. Sande raue oder zersplitterte Kanten im Bereich der Verzapfung. Das Holz muss nicht glatt sein, sondern muss fest sein, um das Epoxidharz zu halten.

2

Bürsten oder saugen Sie den gesamten Staub und das Sägemehl ab, so dass die Holzoberfläche sauber ist.

3

Mischen Sie das Epoxid auf einem Stück Holz oder Kunststoff gemäß den Anweisungen auf der Verpackung oder den Verpackungen. Anweisungen variieren mit dem Produkt. Die Verwendung von genauen Anteilen des Harzes und des Lösungsmittels stellt sicher, dass das Produkt lange genug plastisch bleibt, um es in den Hohlraum am Pfosten einzuarbeiten, aber es auch richtig aushärtet oder aushärtet.

4

Verarbeiten Sie die kittartige Epoxidmischung mit den Fingern und einem Kunststoffschaber in den Pfosten, drücken Sie zuerst etwas hinein, um den Boden und die Seiten zu beschichten, und fügen Sie dann genug hinzu, um den Hohlraum zu füllen. Kratze es zuletzt über den Zapfen. Epoxy schrumpft nicht und Holzepoxyd kann abgeschliffen werden, also überfüllen Sie den Pfosten nicht, aber verbringen Sie nicht Zeit, zu versuchen, die Fülle zu schneiden, um mit der Ebene des Pfostens auch völlig bündig zu sein.

5

Schleifen Sie die Öffnung ab, wenn das Epoxidharz trocken ist. Versiegeln Sie das vollständig ausgehärtete Pflaster mit Schellack, bevor Sie den Pfosten anstreichen.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Sandpapier
  • Holzblock- oder Handschleifmaschine
  • Pinsel oder Vakuum
  • Gummi oder schwere Vinyl Handschuhe
  • Holz Epoxy
  • Platte oder Stück Holz
  • Kunststoffschaber
  • Farbverdünner
  • Lack
  • Pinsel

Tipps

  • Einige Epoxidprodukte benötigen eine Epoxidgrundierung, um Holz abzudichten und die Haftung zu unterstützen. Überprüfen Sie Ihr Produkt auf Primer-Empfehlungen.
  • Hersteller von Holz-Epoxidharz machen verschiedene Arten von Epoxid-Füllstoffen für Holz, Stein, Putz und andere architektonische Materialien. Sie stellen ihr Produkt in verschiedenen Farben her oder bieten Färbemittel für den Einsatz in Holz, das gebeizt und lackiert statt gestrichen wird. Es sei denn, Sie sind bereit, ein Stück Ihres Türpfostens auszuschneiden und ein Stück passendes Holz einzukleben, das ist so nah wie möglich, um Ihre Schlaghöhle verschwinden zu lassen.
  • Verwenden Sie einen Polyesterfüllstoff für Metall oder eine feste Abdeckplatte für Löcher in Stahltürrahmen.

Warnungen

  • Epoxy-Dämpfe können unangenehm sein und die Verbindungen können Chemikalien enthalten, die die Haut reizen. Verwenden Sie immer Epoxide mit viel Belüftung und tragen Sie Gummihandschuhe beim Umgang mit der Verbindung.
  • Epoxidharz erwärmt sich, wenn es aufgrund der chemischen Veränderungen, die beim Mischen von Harz und Lösungsmittel auftreten, zu härten beginnt. Es kann unangenehm werden, damit umzugehen. Mischen Sie nur so viel, wie Sie in der angegebenen Verarbeitungszeit verwenden können, üblicherweise fünf bis 20 Minuten.

Video-Guide: Die Geburt eines Babys.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen