Menü

Zuhause

Wie Man Für Die Räumung Eines Mieters Einreicht, Wenn Ein Landwirt Außer Landes Lebt

Einen mieter zu entlassen kann sowohl für den vermieter als auch für den mieter belastend sein, ganz zu schweigen von gefährlich. Vermieter fühlen sich oft hilfloser und gestresster, wenn sie in einer anderen stadt oder einem anderen staat leben. Es gibt zahlreiche gesetzliche rechte, die mieter bevorzugen. Die gesetze, die den prozess der zwangsräumung kennzeichnen, variieren zwischen...

Wie Man Für Die Räumung Eines Mieters Einreicht, Wenn Ein Landwirt Außer Landes Lebt


In Diesem Artikel:

Vermieter, die in einem anderen Staat leben, können es schwierig finden, Mieter zu vertreiben.

Vermieter, die in einem anderen Staat leben, können es schwierig finden, Mieter zu vertreiben.

Einen Mieter zu entlassen kann sowohl für den Vermieter als auch für den Mieter belastend sein, ganz zu schweigen von gefährlich. Vermieter fühlen sich oft hilfloser und gestresster, wenn sie in einer anderen Stadt oder einem anderen Staat leben. Es gibt zahlreiche gesetzliche Rechte, die Mieter bevorzugen. Die Gesetze, die den Prozess der Zwangsräumung festlegen, variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat. Überprüfen Sie daher Ihre staatlichen und lokalen Gesetze, um sicherzustellen, dass Sie die für Ihre Immobilie geltenden Vorschriften einhalten.

Liefern Sie eine Mitteilung zum Beenden oder eine Mitteilung an Vacate

Bevor die Gerichte die Dokumente annehmen, um eine Räumung zu beantragen, müssen die Vermieter den Mietern die Möglichkeit geben, die Verletzung des Mietvertrags zu beheben, für den der Vermieter die Mieter zu vertreiben beabsichtigt. Bei einer Kündigung oder einer Kündigung müssen die Mieter eindeutig nach ihrem vollständigen Namen benannt und die Immobilie mit ihrer vollständigen Adresse identifiziert werden. Die Benachrichtigung muss auch den Verstoß erklären und klar erläutern, was der Mieter tun muss, um eine Zwangsräumung zu verhindern, und gleichzeitig dem Mieter einen bestimmten Zeitrahmen einräumen, um den Verstoß zu beheben. Die Kündigung muss ablaufen, bevor die Unterlagen eingereicht werden können.

Einen Anwalt einstellen

Vermieter, die in einem anderen Zustand als das Mietobjekt leben, finden, dass es schwierig sein kann, entsprechende Hinweise zu geben und vor Gericht zu erscheinen. Einen Anwalt zu beauftragen, der im selben Zustand wie das Eigentum praktiziert, kann Zeit und Kopfschmerzen sparen. Sie können die Dokumente in Ihrem Namen vor dem Zivilgericht einreichen und sogar vor Gericht erscheinen, damit Sie nicht zu Gerichtsterminen reisen müssen.

Bitte Kopien der Gerichtsdokumente anfordern

Um mit dem Gerichtsverfahren zu beginnen, müssen die Gerichte eine Reihe von Anfangsdokumenten vorlegen, die vom Vermieter ausgefüllt werden, und die Anmeldegebühr an die Gerichte zahlen. Schließe eine Beschwerde ab, beschwöre dich als Rechtswidrigkeitsbeschwörer, ein Deckblatt für Zivilfälle und ein Anwaltspapier. Die Anmeldegebühr wird fällig, wenn die Dokumente zur Aufzeichnung vorgelegt werden. Wenn Sie sich die Anmeldegebühr nicht leisten können, füllen Sie einen Antrag auf eine Gebührenbefreiung und einen Antrag auf Verzicht auf Gerichtsgebühren aus.

Geben Sie alle ausgefüllten Dokumente dem Anwalt zurück

Füllen Sie ein Formular für die Beschwörung des Beschwörungsformulars aus und senden Sie dieses zusammen mit der Beschwerde, den Vorladungen für den unrechtmäßigen Detainer, dem Deckblatt für den zivilen Fall und dem Anwaltszertifikat an den Anwalt zurück. Fügen Sie eine Kopie der Mitteilung zu Vacate oder Notice to Quit hinzu. Senden Sie die Originale für die Einreichung, aber bewahren Sie Kopien für Ihre Unterlagen auf.

Weisen Sie den Anwalt an, alle Dokumente beim Zivilgericht einzureichen

Der Anwalt wird die Dokumente dem Gerichtsschreiber zur Archivierung und Bearbeitung übergeben. Nach der Annahme teilt der Sachbearbeiter der Akte eine Fallnummer zu und gibt beiden Parteien Zeit und Datum für eine Anhörung vor einem Richter vor Gericht. Die Unterlagen werden vom Sachbearbeiter vor dem Termin der Anhörung bearbeitet.

Stelle einen Prozess-Server ein, um dem Mieter die Beschwörungen und die Beschwerde zu liefern

Die Mieter müssen von Hand bedient werden, aber der Vermieter darf nicht der Zusteller sein. Ein Prozessserver kann dem Mieter effektiv eine Benachrichtigung zukommen lassen und ein Formular für den Dienstnachweis bereitstellen, das Sie den Gerichten vorlegen können, um zu beweisen, dass die Dokumente zugestellt wurden. Um die Kosten eines Prozess-Servers zu vermeiden, muss der Vermieter die Erlaubnis der Gerichte beantragen und erhalten, um einen Postdienst für die Zustellung der Dokumente zu nutzen.


Video-Guide: Bernd Lucke: Frau Merkel und ihr Gipfel der Verlogenheit.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen