MenĂŒ

Garten

Wie Man Rosa Althea BĂ€ume Befruchtet

Althea (hibiscus syriacus), auch rose von sharon genannt, produziert sommerblumen - oft in rosa - die schmetterlinge in den garten locken. Hardy im us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9, althea wĂ€chst als strauch oder kleiner baum, erreichen 8 bis 10 fuß hoch mit einer ausbreitung von 4 bis 10 fuß. Zu


Wie Man Rosa Althea BĂ€ume Befruchtet


In Diesem Artikel:

Althea (Hibiscus syriacus), auch Rose von Sharon genannt, produziert Sommerblumen - oft in rosa - die Schmetterlinge in den Garten locken. Hardy im US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9, Althea wĂ€chst als Strauch oder kleiner Baum, erreichen 8 bis 10 Fuß hoch mit einer Ausbreitung von 4 bis 10 Fuß. Um Ihren rosa Althea-Baum am Wachsen zu halten, sind gute Befruchtungsgewohnheiten ein Muss. Niemals eine Althea zu stark dĂŒngen, da sonst die Gefahr besteht, dass die BlĂŒtenknospen herunterfallen oder SchĂ€dlinge wie BlattlĂ€use befallen werden.

1

DĂŒngen Sie 6 cm tief in das Pflanzloch, wenn Sie rosa Althea pflanzen, wenn Sie keinen Kompost in den Boden eingearbeitet haben. Verwenden Sie einen langsam freisetzenden Strauch und BaumdĂŒnger in der auf dem Etikett angegebenen Menge. Zum Beispiel, wenn Sie einen DĂŒnger mit dem Stickstoff-Phosphor-Kalium-VerhĂ€ltnis von 5-10-5 verwenden, benötigen Sie etwa 1/2 Pfund DĂŒnger, um 25 Quadratfuß zu bedecken.

2

Wenden Sie einen Baum- und StrauchdĂŒnger mit langsamer Freisetzung, wie einen mit 5-10-5 bezeichneten, jeden FrĂŒhling an, bevor ein rosa Althea-Baum nach der Winterruhe zu wachsen beginnt. Streuen Sie die DĂŒngermenge wie auf dem Etikett angegeben - die DĂŒnger variieren in der StĂ€rke - unter dem Dach der Althea und vermeiden Sie den Stiel. Wenn Sie zum Beispiel einen 5-10-5-DĂŒnger verwenden, wenden Sie fĂŒr jeden 25 Quadratfuß ungefĂ€hr 1/2 Pfund an. Wenn dies das erste Mal in drei oder mehr Jahren ist, dass Sie Ihren rosa Althea-Baum mit DĂŒnger behandelt haben, wenden Sie zweimal die empfohlene Dosis auf den ersten FrĂŒhling an. Kratzen Sie den DĂŒnger vorsichtig mit einem Rechen oder einer Gartengabel in den Boden.

3

Tragen Sie einen flĂŒssigen AllzweckdĂŒnger im Hochsommer auf, wenn Ihre Althea nicht blĂŒht oder gut wĂ€chst. Gießen Sie den DĂŒnger gleichmĂ€ĂŸig unter dem Baldachin der Althea mit der Menge, die auf der Verpackung angegeben ist, da die DĂŒnger unterschiedlich stark sind. Wenn Sie keinen gebrauchsfertigen DĂŒnger kaufen, mĂŒssen Sie den DĂŒnger zuerst in Wasser verdĂŒnnen. Im Allgemeinen mischen Sie eine halbe Kappe DĂŒnger mit 1 Gallone Wasser, die genug fĂŒr einen Althea-Baum ist.

Dinge, die du brauchst

  • Spaten
  • Gartengabel oder Rechen
  • Gallonenkanne

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen