MenĂŒ

Garten

Wie Man Pachysandra Befruchtet

Pachysandra (pachysandra terminalis), auch japanische wolfsmilch oder wolfsmilch genannt, ist eine immergrĂŒne bodendecker, die in erster linie fĂŒr ihr laub angebaut wird. Es blĂŒht im frĂŒhjahr, aber die weißen blĂŒten sind unbedeutend. Pachysandra wĂ€chst unter schattigen bedingungen in den klimazonen 4 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums...

Wie Man Pachysandra Befruchtet


In Diesem Artikel:

Wolfsmilch verbreitet sich durch unterirdische StÀngel.

Wolfsmilch verbreitet sich durch unterirdische StÀngel.

Pachysandra (Pachysandra terminalis), auch Japanische Wolfsmilch oder Wolfsmilch genannt, ist eine immergrĂŒne Bodendecker, die in erster Linie fĂŒr ihr Laub angebaut wird. Es blĂŒht im FrĂŒhjahr, aber die weißen BlĂŒten sind unbedeutend. Pachysandra wĂ€chst unter schattigen Bedingungen in den Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die Bodendecker ist langsam wachsend und reicht bis zu 10 Zoll hoch. Raumpflanzen 1 bis 3 Fuß auseinander. Pachysandra wĂ€chst am besten in sauren Böden mit einem pH-Wert unter 7,0.

1

DĂŒngen Sie zum Zeitpunkt der Pflanzung oder im FrĂŒhjahr, bevor neues Wachstum beginnt, mit einem ausgewogenen DĂŒnger oder einem mit wenig Phosphor, wie 12-12-12 oder 8-5-5.

2

DĂŒnger auf dem Boden um die Pflanze verteilen, entsprechend den auf dem Etikett angegebenen Mengen. Langsam freisetzender DĂŒnger hĂ€lt wĂ€hrend der ganzen Saison.

3

FĂŒgen Sie einen ausgeglichenen flĂŒssigen oder körnigen DĂŒnger im FrĂŒhling hinzu, bevor neues Wachstum beginnt und wieder im frĂŒhen Fall, wenn Sie keinen DĂŒngemittel mit langsamer Freigabe verwenden. Folgen Sie den Anweisungen fĂŒr die Preise.

4

FĂŒgen Sie DĂŒnger zu dem Boden unter dem Pflanzenlaub hinzu. BewĂ€ssern Sie den Boden nach dem DĂŒngen, um den DĂŒnger auf die Pflanzenwurzeln zu verteilen.

Dinge, die du brauchst

  • Ausgewogener DĂŒnger

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen