Men├╝

Garten

Wie Man Organische Erdbeeren Befruchtet

Bio-erdbeeren (fragaria x ananassa) sind wie die natur geschaffen: frei von pestiziden und chemikalien. Um sie auf diese weise zu erhalten, sind nat├╝rliche d├╝ngemittel anstelle von ersatzstoffen auf chemischer basis ein wichtiger teil des erdbeerwachstums. Erdbeeren sind auf der umweltarbeitsgruppe "schmutzige...

Wie Man Organische Erdbeeren Befruchtet


In Diesem Artikel:

Organische D├╝ngemittel f├Ârdern die Erdbeerfruchtproduktion und die Pflanzengesundheit.

Organische D├╝ngemittel f├Ârdern die Erdbeerfruchtproduktion und die Pflanzengesundheit.

Bio-Erdbeeren (Fragaria x ananassa) sind wie die Natur geschaffen: frei von Pestiziden und Chemikalien. Um sie auf diese Weise zu erhalten, sind nat├╝rliche D├╝ngemittel anstelle von Ersatzstoffen auf chemischer Basis ein wichtiger Teil des Erdbeerwachstums. Erdbeeren sind in der "Dirty Dozen" -Liste der Environmental Working Group von Lebensmitteln, die nur dann gegessen werden sollten, wenn sie biologisch sind, aufgrund von Pestizidr├╝ckst├Ąnden, die aus konventionell angebauten Erdbeeren schwer zu entfernen sind. Da Erdbeerpflanzen flache Wurzeln haben, k├Ânnen sie w├Ąhrend der Wachstumsperiode mehr als einmal befruchtet werden. Erdbeeren bevorzugen einen gut durchl├Ąssigen, leicht sauren Boden mit einem pH-Bereich von 5,0 bis 6,0. Erdbeeren sind in den Zonen 5 bis 8 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten winterhart.

1

Tragen Sie Knochenmehld├╝nger auf den Boden um die Erdbeerpflanzen in einer Menge von 1/2-Pfund pro 100 Quadratfu├č auf, um Phosphor in den Boden zu geben. Junge Erdbeerpflanzen ben├Âtigen Phosphor f├╝r gesundes Wurzelwachstum und gr├Â├čere Fruchtproduktion.

2

Mischen Sie Blutd├╝nger in den Boden um Pflanzen mit 1/2-Pfund pro 100 Quadratfu├č, um Stickstoff im Boden freizusetzen. Stickstoff ist ein wichtiges Element f├╝r ein optimales Erdbeerwachstum.

3

F├╝gen Sie eine Schicht von Kiefernnadel oder Strohmulch um Erdbeerpflanzen hinzu, wenn sie anfangen zu wachsen; Dieser Mulch hilft, die Frucht sauber zu halten, sobald sie w├Ąchst und das Unkrautwachstum reduziert. Kiefernnadeln erh├Âhen auch den S├Ąuregehalt im Boden, der f├╝r das Wachstum von Erdbeeren g├╝nstig ist.

4

D├╝ngen Sie den Boden um die Erdbeerpflanzen wieder, wenn die Bl├Ątter hellgr├╝n oder ungesund sind.

Dinge, die du brauchst

  • Getrockneter Blutd├╝nger
  • Knochenmehl
  • Tannennadeln

Tipps

  • Bereiten Sie den Boden einen Monat vor der Pflanzung vor, wenn m├Âglich, indem Sie mindestens 1 Zoll Kompost, verwesende Pflanzenstoffe wie abgestorbene Bl├Ątter und Blut- oder Knochenmehl mischen.
  • Pflegen Sie die Erdbeerparzellen nicht l├Ąnger als drei Jahre. dar├╝ber hinaus sind die Pflanzen anf├Ąllig f├╝r Krankheiten. Beginnen Sie mit einer frischen Bepflanzung in einem anderen Gebiet.
  • Erdbeerpflanzen eignen sich auch gut in Containern und eignen sich f├╝r den Anbau auf Terrassen oder Terrassen. Verwenden Sie nur frische (nicht wiederverwendete) Blumenerde, um Pflanzenkrankheiten vorzubeugen.
  • Ein fl├╝ssiger D├╝nger auf Seegrasbasis kann w├Ąhrend der Wachstumsperiode angewendet werden, um das Wachstum anzukurbeln.

Warnungen

  • Vermeide es, Erdbeeren dort anzupflanzen, wo sie vorher angebaut wurden oder wo Auberginen, Tomaten oder Himbeeren angebaut wurden, um Krankheiten vorzubeugen. Warten Sie mindestens drei Jahre, bevor Sie Erdbeeren in diesen Gebieten wieder anpflanzen.
  • D├╝ngen Sie keine Pflanzen, die Fr├╝chte tragen oder bl├╝hen, da dies zu Sch├Ąden f├╝hren kann. Vermeiden Sie auch eine ├ťberd├╝ngung, da dies zu einem zus├Ątzlichen Blattwachstum f├╝hrt und weniger Fr├╝chte produziert.

Video-Guide: Wie Tomaten best├Ąuben I Dieser kleine Trick hilft dir mehr zu ernten.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen