MenĂĽ

Garten

Wie Man Evergreens Eiben Befruchtet

Abhängig von der sorte sind immergrüne eiben (taxus spp.) typischerweise zwischen den pflanzenhärtezonen 4 und 9 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart. Eine gesunde, reife eibe kann oft ohne düngung auskommen. Eine jüngere pflanze profitiert jedoch von den zusätzlichen nährstoffen, die im dünger gefunden werden, um kräftiges wachstum zu stimulieren. Anfang…

Wie Man Evergreens Eiben Befruchtet


In Diesem Artikel:

Immergrüne Eiben können von jährlichen Düngeranwendungen profitieren.

Immergrüne Eiben können von jährlichen Düngeranwendungen profitieren.

Abhängig von der Sorte sind immergrüne Eiben (Taxus spp.) Typischerweise zwischen den Pflanzenhärtezonen 4 und 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Eine gesunde, reife Eibe kann oft ohne Düngung auskommen. Eine jüngere Pflanze profitiert jedoch von den zusätzlichen Nährstoffen, die im Dünger gefunden werden, um kräftiges Wachstum zu stimulieren. Beginnen Sie das zweite Jahr nach der Pflanzung, düngen Sie einmal im Jahr eine immergrüne Eibe, bevor sie im späten Winter oder frühen Frühling neues Wachstum hervorbringt.

1

Streue einen stickstoffreichen Dünger wie 16-8-8 um die Basis einer immergrünen Eibe, beginnend etwa 4 cm vom Stamm entfernt. Die Zahlen geben an, dass die Prozentsätze die Prozentsätze von Stickstoff, Phosphor und Kalium in dem Produkt angeben. Verbreiten Sie es gleichmäßig, so dass es den gesamten Bereich unter dem Baldachin bedeckt. Da die Düngerraten variieren, verwenden Sie die auf der Verpackung angegebene Dosierungstabelle. Dies entspricht oft 1/3 Pfund Dünger pro Fuß Höhe oder Spread - je nachdem, welcher Wert größer ist. Zum Beispiel würde eine immergrüne Eibe, die entweder 3 Fuß hoch und 2 Fuß breit oder 2 Fuß hoch und 3 Fuß breit ist, 1 Pfund Dünger benötigen.

2

Kratzen Sie den Dünger mit einem Gartenrechen um die immergrüne Eibe. Sie können den Boden auch leicht 1 oder 2 Zoll tief drehen. Dieses Verfahren hilft dem Dünger, sich in den Boden einzuarbeiten, damit er nicht weggespült wird. Kratzen Sie nicht so tief, dass der Dünger die Wurzeln berührt.

3

Bewässern Sie Ihre immergrüne Eibe mit 1 bis 2 Zoll Wasser, um den Dünger weiter in den Boden einzuarbeiten. Darüber hinaus den Dünger, der das Immergrün berührt, abwaschen, um Düngung zu vermeiden.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenharke oder Spaten
  • Gartenschlauch

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen