MenĂŒ

Garten

Wie Man Chinesische FransenbÀume Befruchtet

Die chinesischen fransenbĂ€ume (chionanthus retusus) sind mit ihrer anmutigen form und den auffĂ€lligen weißen blĂŒten ein dramatischer, pflegeleichter baum fĂŒr kleinere gĂ€rten. Sie wachsen in den klimazonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums und erfordern wenig aufmerksamkeit, wenn sie einmal in einem sonnigen bett mit feuchtem, gut drainierendem boden eingerichtet wurden. Chinesisch


Wie Man Chinesische FransenbÀume Befruchtet


In Diesem Artikel:

Die chinesischen FransenbĂ€ume (Chionanthus retusus) sind mit ihrer anmutigen Form und den auffĂ€lligen weißen BlĂŒten ein dramatischer, pflegeleichter Baum fĂŒr kleinere GĂ€rten. Sie wachsen in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums und erfordern wenig Aufmerksamkeit, wenn sie einmal in einem sonnigen Bett mit feuchtem, gut drainierendem Boden eingerichtet wurden. Chinesische FransenbĂ€ume profitieren von einer jĂ€hrlichen FĂŒtterung, um ihr Aussehen zu verbessern und ihre normalerweise langsame Wachstumsrate zu erhöhen, die selten 4 bis 10 Zoll pro Jahr ĂŒbersteigt. FĂŒttere chinesische FransenbĂ€ume im frĂŒhen FrĂŒhling, bevor neues Blattwachstum entsteht.

1

FĂŒhren Sie einen Gartenschlauch an der Basis des Baumes, bis die oberen 4 Zoll Boden feucht fĂŒhlen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser auf einem niedrigen Volumen ist, so dass es eindringt. Bewegen Sie den Schlauch regelmĂ€ĂŸig zu einem anderen Bereich, um eine gleichmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung sicherzustellen.

2

Rauen Sie die oberen 1 Zoll Erde um die Basis des Baumes mit einem Rechen. Machen Sie die aufgerauhte FlĂ€che in einem Umkreis von 5 Fuß um den Baum herum, so dass der DĂŒnger einen grĂ¶ĂŸeren Teil der Wurzeln beeinflusst.

3

Ein volles Maß DĂŒnger 16-4-8 auf die geraute OberflĂ€che des Bodens streuen. Verteilen Sie den DĂŒnger möglichst gleichmĂ€ĂŸig, um eine Wurzelverbrennung zu vermeiden. Lassen Sie einen 4-Zoll-Spalt zwischen der Basis des Rumpfes und dem DĂŒnger. Ein körniger 16-4-8-VerhĂ€ltnis-DĂŒnger fördert ein gesundes Gleichgewicht von Blatt-, BlĂŒten- und Wurzelwachstum.

4

SprĂŒhen Sie leicht Wasser auf die gedĂŒngte FlĂ€che, damit der DĂŒnger am Boden haftet. 10 bis 15 Minuten spĂ€ter tief einweichen, um den DĂŒnger in den Boden zu verteilen. Am nĂ€chsten Tag erneut bis zu einer Tiefe von 1 Zoll gießen.

5

Verteilen Sie eine 3-Zoll-Mulchschicht auf die gedĂŒngte Erde. Dies hilft, den Boden feucht zu halten, damit der Baum die NĂ€hrstoffe aufnehmen kann. Lassen Sie zwischen dem Mulch und der Basis des Rumpfes einen 3-Zoll-Spalt, um etwas Feuchtigkeit verdunsten zu lassen.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch
  • Rechen
  • 16-4-8 VerhĂ€ltnis DĂŒnger
  • Laubdecke

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen