Menü

Zuhause

So Schätzen Sie Home-Ergänzungen Ein

Obwohl hausanbauten lange und teure projekte sein können, können sie den wert ihres hauses erheblich erhöhen. Mit ausnahme von holzdeckzusätzen erzielten die meisten additionen von midrange-eigenheimen einen return on investment von 60 bis 70 prozent im kosten-nutzen-bericht 2009-2010, der jährlich von...

So Schätzen Sie Home-Ergänzungen Ein


In Diesem Artikel:

Ein Holzdeckzusatz hat 2009-2010 den höchsten Return-on-Investment für Hauszusätze generiert.

Ein Holzdeckzusatz hat 2009-2010 den höchsten Return-on-Investment für Hauszusätze generiert.

Obwohl Hausanbauten lange und teure Projekte sein können, können sie den Wert Ihres Hauses erheblich erhöhen. Mit Ausnahme von Holzdeckzusätzen erzielten die meisten Midrange-Eigenheimzulagen einen Return-on-Investment von 60 bis 70 Prozent im Kosten-Nutzen-Bericht 2009-2010, der jährlich von der Zeitschrift "Remodeling" veröffentlicht wird. Die Schätzung der Kosten ist der erste Schritt für jedes Projekt, bei dem ein Haus hinzugefügt wird. Erlauben Sie viel Zeit für Schaufensterbummel und Beratungen und kombinieren Sie immer Zweitmeinungen mit Ihrer eigenen, fundierten Forschung.

1

Erstellen Sie eine detaillierte Liste mit allem, was Sie für Ihre Heim-Ergänzung benötigen. Preisscheck Lieferungen in Baumärkten und im Internet. Vergessen Sie nicht, Gebühren für Arbeit und professionelle Hilfe zu zahlen.

2

Verwenden Sie Online-Home-Additionsrechner, um Ihre Schätzung zu unterstützen. Zum Beispiel bietet ServiceMagic.com einen sehr hilfreichen Additionsschätzer, der allgemeine und personalisierte Projekte berücksichtigt. Sie müssen keine persönlichen Daten außer Ihrer Postleitzahl eingeben, und der Dienst ist kostenlos. Es gibt einen Link im Bereich Ressourcen.

3

Sehen Sie sich die neueste Ausgabe des Kosten-Nutzen-Berichts von "Remodeling" an. Diese hilfreiche Ressource listet jährliche Statistiken für Umbauprojekte in den Vereinigten Staaten auf und bietet eine durchschnittliche Schätzung für Bad, Familienzimmer, Deck, Garage, Master Suite, Wintergarten und zweistöckigen Ergänzungen. Klicken Sie auf das entsprechende Zusatzprojekt, um die Einzelheiten des Berichts anzuzeigen.

4

Treffen Sie sich mit einem Umgestaltungsberater, um Ihr geplantes Budget zu besprechen. Dieser Schritt kann besonders hilfreich sein, wenn Sie mit Heimwerkerprojekten noch nicht vertraut sind. Remodeling-Berater erlauben normalerweise einen kostenlosen Einführungstermin, der oft ausreicht, um festzustellen, ob Ihr Projekt durchführbar ist. Sie können auch einen Berater einstellen, der Sie während der gesamten Dauer des Projekts unterstützt.

5

Stellen Sie einen lizenzierten Vertragspartner ein, um alle Kosten zu finalisieren und das Projekt zu starten. Wie von der Arizona Registrar of Contractors festgestellt, verwenden Sie einen lizenzierten Auftragnehmer, um solide ethische Praktiken und Fachwissen zu gewährleisten. Im US-Bundesstaat Kalifornien können Sie die Lizenzgültigkeit eines Auftragnehmers beim staatlichen Licence Board der Verbraucherbehörde prüfen lassen. Holen Sie mindestens drei Gebote ein, bevor Sie einen Auftragnehmer für Ihren Hauszusatz auswählen.

Spitze

  • Wenn ein Hauszusatz über Ihr Budget hinaus scheint, sollten Sie Umbauprojekte in Betracht ziehen, die in der Regel ein wenig billiger und langwieriger sind. Zum Beispiel kostete ein Badezimmerzusatz 2009-2010 im Durchschnitt 39.046 US-Dollar, während ein Badezimmer umgestaltet 16.142 US-Dollar kostet und einen höheren Return-on-Investment generiert.

Video-Guide: Barockkommode schätzen, bewerten, begutachten.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen