Men√ľ

Zuhause

Wie Swirl Marks Auf Einer Betonarbeitsplatte Zu Beseitigen

Eine betonarbeitsplatte ist ein attraktives und funktionales merkmal in einer immobilieninvestition. Dank ihrer langlebigkeit, farbvielfalt und einzigartigen charaktereigenschaften sind betonarbeitsplatten ein hei√ües ticket f√ľr moderne renovierungsarbeiten. Oberfl√§chenpolieren ist eine g√§ngige methode, um eine betonarbeitsplatte zu...

Wie Swirl Marks Auf Einer Betonarbeitsplatte Zu Beseitigen


In Diesem Artikel:

Starten Sie den Polierprozess, sobald der Beton ausgehärtet ist.

Starten Sie den Polierprozess, sobald der Beton ausgehärtet ist.

Eine Betonarbeitsplatte ist ein attraktives und funktionales Merkmal in einer Immobilieninvestition. Dank ihrer Langlebigkeit, Farbvielfalt und einzigartigen Charaktereigenschaften sind Betonarbeitsplatten ein hei√ües Ticket f√ľr moderne Renovierungsarbeiten. Oberfl√§chenpolieren ist eine gebr√§uchliche Art, eine Betonarbeitsplatte fertigzustellen und Aggregate im Material zu zeigen, aber es f√ľhrt oft zu unerw√ľnschten Wirbelmarkierungen. Durch geeignete Werkzeuge und spezielle Polierverfahren werden Wirbelspuren beseitigt, um dieses Heimwerkerprojekt zu einem Highlight in Ihrem Zuhause zu machen.

1

Eine Betonplatte polieren, sobald der Beton vier bis 14 Tage ausgeh√§rtet ist, gem√§√ü den Installationsanweisungen f√ľr Ihre Betonmischung. Polieren Sie die Betonoberfl√§che nicht, wenn sie noch weich ist. Beton, der mehr als einen Monat alt ist, ist laut Concrete Exchange schwer, schwer zu polieren und erfordert mehr Polierpads.

2

Legen Sie ein Diamant-Polierpad mit 50 Körnung, 4 oder 5 Zoll und einem festen Träger auf Ihrem Betonpolierwerkzeug auf. Es ist ratsam, einen Polierer mit eingebauter Wasserzufuhr zu verwenden. Drehen Sie den Polierer auf die niedrigste Geschwindigkeit und schleifen Sie die Oberfläche des Betons leicht ab. Halten Sie den Polierkopf und das Polierkissen vollständig auf der flachen Betonoberfläche. Beton-Dekor schlägt vor, eine Hand auf den Kopf des Polierers zu setzen, um Gewicht in der Mitte des Polierkissens zu halten und die Wahrscheinlichkeit der Strudelkennzeichen zu verringern.

3

Wiederholen Sie den Poliervorgang mit Diamantpolierpads mit 100, 200 und 400 K√∂rnungen. Polieren Sie in einer kreisf√∂rmigen Bewegung, um sicherzustellen, dass die gesamte Oberfl√§che poliert ist. Der langsame Schleifprozess eliminiert Schleifspuren, Vertiefungen und Eindr√ľcke in der Betonoberfl√§che. Concrete Exchange empfiehlt die Verwendung von 1.000 RPMs auf Ihrem Polierwerkzeug f√ľr 100-Korn-Pads, 1.500 RPMs f√ľr 200-Korn-Pads und 2.000 RPMs f√ľr 400-Korn-Pads.

4

Tragen Sie Acryl-Slurry auf die Arbeitsplatte auf. Die Aufschl√§mmung f√ľllt kleine Vertiefungen aus, die sich aus dem Polierprozess ergeben. Die Masse auf die gesamte Arbeitsplatte auftragen und gleichm√§√üig mit einem Pinsel verteilen. Slurry wirkt als Versiegelung und sch√ľtzt Ihre Arbeitsplatte vor Kerben und Kratzern. Lassen Sie die Aufschl√§mmung 24 Stunden lang vollst√§ndig trocknen.

5

Polieren Sie die Oberfl√§che erneut mit einem 400er Polierpad bei 2000 U / min. Das 400-Schleifpapier entfernt √ľbersch√ľssige Schl√§mme und gleicht Vertiefungen aus, wodurch eine glatte Oberfl√§che entsteht. Halten Sie den Polierer waagerecht mit der Oberfl√§che, um Verwirbelungen zu vermeiden. Polieren Sie die Oberfl√§che mit Polierscheiben mit 800 und 1.500 K√∂rnung bei 2.500 bzw. 3.000 U / min. Wischen Sie die Oberfl√§che mit einem sauberen Ziehtuch ab, um Betonstaub zu entfernen.

Dinge, die du brauchst

  • Polierwerkzeug (f√ľr Beton)
  • Diamantpolierkissen (K√∂rnung 50, 100, 200, 400, 800 und 1500)
  • Acryl-Aufschl√§mmung
  • Pinsel
  • Tack Tuch

Spitze

  • Entscheiden Sie sich f√ľr ein Polierwerkzeug mit mehr als einem Kontaktpunkt, um die Wirbelmarken zu reduzieren. Mehr als ein Kontaktpunkt hilft sicherzustellen, dass die Polierkissen auf einer H√∂he mit der Betonoberfl√§che sind. Fortgeschrittene Polierwerkzeuge sind tendenziell teurer.

Warnung

  • F√ľhren Sie das Polierwerkzeug mit Ihren H√§nden, aber vermeiden Sie Druck, w√§hrend Sie die Oberfl√§che polieren. Wiederholtes Anheben und Dr√ľcken mit dem Werkzeug f√ľhrt zu unansehnlichen Wirbelspuren.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen