MenĂĽ

Zuhause

So Bohren Sie Ein Loch In Einem Metallgehäuse, Um Ein Schloss Zu Installieren

Während ein metall-aktenschrank ihre versicherungspolicen, geburtsurkunden, kopien ihres testaments und andere wertvolle dokumente speichern kann, sind ihre dokumente nicht sicher, wenn sie kein schloss haben. Anstatt ihren derzeitigen aktenschrank zu ersetzen, bohren sie ein loch durch die metallaußenseite, um dem schrank ein...

So Bohren Sie Ein Loch In Einem Metallgehäuse, Um Ein Schloss Zu Installieren


In Diesem Artikel:

FĂĽgen Sie Ihrem Aktenschrank ein Schloss hinzu, um Ihre Dokumente sicher zu halten.

FĂĽgen Sie Ihrem Aktenschrank ein Schloss hinzu, um Ihre Dokumente sicher zu halten.

Während ein Metall-Aktenschrank Ihre Versicherungspolicen, Geburtsurkunden, Kopien Ihres Testaments und andere wertvolle Dokumente speichern kann, sind Ihre Dokumente nicht sicher, wenn sie kein Schloss haben. Anstatt Ihren derzeitigen Aktenschrank zu ersetzen, bohren Sie ein Loch durch die Metallfassade, um dem Schrank ein Schloss hinzuzufügen, und bewahren Sie Ihre Informationen vor neugierigen Blicken auf.

1

Befestigen Sie die entsprechende Länge an der Rückseite des Schranks und der Schubladensperre. Der Nocken ist ein flaches Stück Metall, das an der Rückseite des Schlosses befestigt ist. Wenn Sie das Schloss drehen, dreht sich der Nocken hinter der Schrankwand, um das Öffnen der Schublade zu verhindern. Halten Sie das Schloss und die Nocke gegen das Äußere des Metall-Aktenschranks, um die Platzierung des Schlosses zu bestimmen. Die Nocke muss in der verriegelten Position mit der Wand des Aktenschranks verbunden sein, aber wenn Sie das Gehäuse entriegeln, sollte die Nockendrehung nicht behindert werden.

2

Verfolgen Sie die Kamera mit einem Filzstift auf der Außenseite des Metall-Aktenschranks. Entfernen Sie die Schraube von der Rückseite des Schlosses, um den Nocken zu lösen.

3

Legen Sie die Kamera in die Linien. Markieren Sie die mittlere Ă–ffnung auf der Nocke, um die Mitte des Verriegelungsmechanismus auf der AuĂźenseite des Aktenschranks zu lokalisieren. Stellen Sie die Kamera zur Seite.

4

Befestigen Sie einen 1/8-Zoll-Metallbohrer an einer Handbohrmaschine. Erstellen Sie ein Pilotloch in der Mitte Ihrer Ă–ffnung zum Ă–ffnen des Schlosses. Ersetzen Sie das 1/8-Zoll-Bit durch einen 3/4-Zoll-Metallbohrer.

5

Öffnen Sie die Schublade des Aktenschranks unter dem Schloss. Stecken Sie einen kleinen Holzblock in das Gehäuse und positionieren Sie es hinter der Schlossstelle. Halten Sie das Holz mit Ihrer Hand in Position. Das Holz dient als Anschlag für das Gebiss und unterstützt das dünne Metall des Gehäuses.

6

Setzen Sie die Spitze des 3/4-Zoll-Bohrers in das Pilotloch. DrĂĽcken Sie den Bohrhebel und bohren Sie das Loch durch den Metallschrank.

Dinge, die du brauchst

  • Schrank- und Schubladensperre
  • Filzstift
  • 1/8-Zoll-Metallbohrer
  • Bohrmaschine
  • 3/4-Zoll-Metallbohrer
  • Holzblock

Video-Guide: 15 Kunststoff bohren.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen