Men√ľ

Zuhause

Wie Man Wasser Von Den Zentralen Heizungsrohren Ablässt

Eine zentrale warmwasserheizung basiert auf dem wasser eines kessels, der in ihrem haus entlang von rohren gef√ľhrt wird, die durch heizk√∂rper und heizplatten laufen. Wenn sie eine komponente wie einen heizk√∂rper austauschen oder andere wartungsarbeiten am heizsystem ausf√ľhren, m√ľssen sie normalerweise wasser aus dem...

Wie Man Wasser Von Den Zentralen Heizungsrohren Ablässt


In Diesem Artikel:

Radiatoren emittieren Wärme von heißem Wasser, das durch sie strömt.

Radiatoren emittieren Wärme von heißem Wasser, das durch sie strömt.

Eine zentrale Warmwasserheizung basiert auf dem Wasser eines Kessels, der in Ihrem Haus entlang von Rohren gef√ľhrt wird, die durch Heizk√∂rper und Heizplatten laufen. Wenn Sie eine Komponente wie einen Heizk√∂rper ersetzen oder andere Routinewartungen am Heizsystem ausf√ľhren, m√ľssen Sie normalerweise Wasser aus dem System ablassen, bevor Sie beginnen k√∂nnen.

1

Schalten Sie die Strom- oder Erdgasversorgung des Heizkessels aus. Lassen Sie das Wasser im System abk√ľhlen, um Verbr√ľhungen zu vermeiden.

2

Schalten Sie das Ventil an der Wasserleitung aus, das den Kessel mit Wasser versorgt, und das Ventil, das zwischen dem Kessel und dem Expansionstank läuft.

3

Befestigen Sie einen Schlauch am Ablasshahn am Kessel und sichern Sie ihn mit einer einstellbaren Klemme. Stellen Sie das andere Ende des Schlauchs √ľber einen Bodenablauf oder au√üerhalb, wo es gefahrlos abflie√üen kann.

4

√Ėffnen Sie das Ventil am Ablasshahn mit einer Zange, damit das Wasser aus den Rohren ablaufen kann.

5

Gehen Sie zum h√∂chsten Heizk√∂rper im Haus und l√∂sen Sie das Entl√ľftungsventil an der Seite des Heizk√∂rpers. Dies erm√∂glicht Luft in die Rohre, die das Wasser herausdr√ľcken hilft. Lassen Sie das Wasser etwa 10 Minuten lang abtropfen.

6

L√∂sen Sie das Entl√ľftungsventil am zweith√∂chsten Heizk√∂rper im Haus. Wenn Wasser aus dem Entl√ľftungsventil austritt, schlie√üen Sie das Ventil und √ľberpr√ľfen Sie es in f√ľnf oder zehn Minuten erneut. Austretendes Wasser bedeutet, dass sich im System √ľber dem K√ľhler noch Wasser befindet.

7

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie das Entl√ľftungsventil an jedem Heizk√∂rper ge√∂ffnet haben. Lassen Sie das Wasser ablaufen, bis es nicht mehr aus dem Schlauch flie√üt.

Dinge, die du brauchst

  • Schlauch
  • Einstellbare Klemme
  • Zange
  • Schraubendreher

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen