MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Faux-Travertin-Fliese Über Beton Tut

Anstatt fĂŒr eine teure travertin-fliesen-installation zu bezahlen, malen sie fliesen direkt auf eine betonplatte. Travertin ist eine art von kalkstein, der marmor Ă€hnelt, mit der ausnahme, dass er nicht die gleichen gut ausgeprĂ€gten adern aufweist. Um die kunststeine ​​auf dem boden zu malen, benötigen sie vier farben:...

Wie Man Faux-Travertin-Fliese Über Beton Tut


In Diesem Artikel:

Sie mĂŒssen nicht mit einer Toolbox handlich sein, um kĂŒnstliche Travertinfliesen zu schaffen.

Sie mĂŒssen nicht mit einer Toolbox handlich sein, um kĂŒnstliche Travertinfliesen zu schaffen.

Anstatt fĂŒr eine teure Travertin-Fliesen-Installation zu bezahlen, malen Sie Fliesen direkt auf eine Betonplatte. Travertin ist eine Art von Kalkstein, der Marmor Ă€hnelt, mit der Ausnahme, dass er nicht die gleichen gut ausgeprĂ€gten Adern aufweist. Um die Kunststeine ​​auf dem Boden zu malen, benötigen Sie vier Farben: eine Basis, zwei aufeinander abgestimmte Licht- und Mittelfarbtöne und eine dunkle Akzentfarbe. Um das Aussehen von Fliesen nachzuahmen, verwenden Sie Abdeckband und ein paar neue Maltechniken.

1

Bedecken Sie die unteren 3 FĂŒĂŸe der WĂ€nde mit Plastikplanen. Kleben Sie die Folie entlang der Unterkante des Bodens und der Oberseite der Folie fest.

2

Schrubben Sie den Boden mit Trinatriumphosphat (TSP) und einem rotierenden BodenwĂ€scher, der mit einem steifen Scheuerschwamm ausgestattet ist. Scrubber-Pads sind je nach Hersteller entweder grĂŒn oder schwarz.

3

Saugen Sie den Reiniger und die RĂŒckstĂ€nde auf. SpĂŒlen Sie den Boden mit frischem Wasser. Saugen Sie das Wasser auf und lassen Sie den Boden vollstĂ€ndig trocknen. Beschleunigen Sie den Trocknungsprozess, indem Sie Ventilatoren ĂŒber den Boden wehen lassen oder einen Entfeuchter in der Mitte des Raumes aufstellen.

4

Den Boden mit einer Grundierung in der Farbe des Fugenmörtels grundieren. Tint es das Standardblassgrau des typischen Fugenmörtels oder, um den Fugen zu Ihrem Dekor zusammenzubringen. Sie mĂŒssen die Grundierung um den Umfang des Raumes bĂŒrsten, aber Sie können den Rest der Platte mit einem 3/8-Zoll-Noppenroller rollen. Beginnen Sie am Ende des Raums, der am weitesten von der TĂŒr entfernt ist, und arbeiten Sie sich aus dem Raum hinaus, damit Sie nicht versehentlich auf die frische Grundierung treten.

5

Lassen Sie die Grundierung wie auf der Dose angegeben trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auf die gleiche Weise auftragen. Lassen Sie die Grundierung fĂŒr 24 Stunden aushĂ€rten und vermeiden Sie es 24 Stunden lang darauf zu laufen.

6

Markieren Sie das Design Ihrer Fliesen auf dem Boden. FĂŒhren Sie dazu Klebebandstreifen gleichmĂ€ĂŸig ĂŒber den Boden in zwei Richtungen aus, um Quadrate zu bilden. Verwenden Sie diagonale Streifen Klebeband, um ein diagonales Fliesenmuster zu erstellen, oder legen Sie die StĂŒcke senkrecht zu WĂ€nden. Platzieren Sie die BandstĂŒcke in einem Abstand von 12 oder 18 Zoll, um gĂ€ngige FliesengrĂ¶ĂŸen nachzubilden.

7

Erweitern Sie ein StĂŒck Klebeband um den gesamten Umfang des Raumes. Überlappen Sie das Band um 1/4 Zoll auf dem Boden, um die auf einem echten Fliesenboden verbleibende Dehnungsfuge nachzuahmen. Lassen Sie den Rest des Bandes die Wand hochziehen.

8

Rolle und streiche auf die erste Farbschicht, deine Grundfarbe, genau wie du die Grundierung mit der Lammwollrolle gemacht hast. Rollen Sie ĂŒber das Klebeband, als ob es nicht da wĂ€re. Achten Sie darauf, keine aufschlussreichen Linien oder Pinselstriche zu hinterlassen. Lassen Sie diese erste Schicht fĂŒr 12 Stunden trocknen.

9

Beginnen Sie an der Ecke des Raums, der am weitesten von der TĂŒr entfernt ist, und arbeiten Sie in kleinen, ĂŒberschaubaren Abschnitten fĂŒr diesen Teil. Rollen Sie die zwei Farben der Farbe auf, die mit den kurzen Rollen etwas dunkler als Ihre Basis sind. Alternate Linien der Farben und ĂŒberlappen sie zufĂ€llig, lassen einige kleine Bits der Grundfarbe durchscheinen.

10

Eine PlastiktĂŒte aufrollen und durch die Farbreihen rollen, bis die Linien verzerrt sind und die Farben gemischt sind. Tupfen Sie die OberflĂ€che mit einem sauberen Lappen ab. Weiter abwechselnd rollen und tupfen, bis keine sichtbaren Linien mehr zwischen den Farben bleiben.

11

Sprinkle Mineral Spirits zufĂ€llig ĂŒber den Abschnitt mit einem Pinsel mit steifen Borsten. Tauchen Sie die BĂŒrste in den Mineralgeistern und reiben Sie Ihren Finger ĂŒber die Borsten. Dies bewirkt, dass Sprenkel der Grundfarbe durchscheinen.

12

Mit einem DachsbĂŒrstchen ĂŒber die FlĂ€che tupfen, um die Farben weicher zu machen und weiter zu vermischen.

13

Tauche eine alte ZahnbĂŒrste in die dunkle Farbe. Reiben Sie mit dem Finger ĂŒber die Borsten, um die Farbe ĂŒber die falschen Fliesen zu streichen. Verwenden Sie einen kleinen Detailpinsel, um feine Linien der dunklen Farbe entlang der Fliesen hinzuzufĂŒgen, um das Aussehen der BĂ€nder zu erzeugen, die in den echten Steinen vorhanden sind.

14

Entfernen Sie das Klebeband von diesem Abschnitt und achten Sie darauf, es nicht von unlackierten Abschnitten abzuziehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie den Boden gestrichen haben. Lassen Sie die Farbe fĂŒr 24 Stunden trocknen.

15

Rollen Sie den gesamten Boden mit einem klaren Epoxy Sealer ab. BĂŒrsten Sie das Sealer um den Umfang des Raumes und lassen Sie den Fußboden, um zu heilen, wie vom Hersteller verwiesen wird. Eine zweite Schicht Sealer auftragen. Lassen Sie die Versiegelung 24 Stunden lang aushĂ€rten, bevor Sie auf den Boden gehen.

Dinge, die du brauchst

  • Plastikplanen
  • Abdeckband
  • Trinatriumphosphat
  • Rotary BodenwĂ€scher
  • Steifer WĂ€scherblock
  • Wet Vac
  • Ventilatoren oder Entfeuchter (optional)
  • Getönte Betongrundierung
  • Pinsel
  • 3/8-Zoll-Noppenwalze
  • Epoxy-Betonfarbe, 4 koordinierende Farben
  • Lammwolle Farbroller
  • 2 kurze, handgefĂŒhrte Farbroller
  • PlastiktĂŒte
  • Lumpen
  • Mineralische Spirituosen
  • Dachs Pinsel
  • ZahnbĂŒrste
  • Klarer Epoxydversiegler

Tipps

  • LĂŒften Sie den Raum, indem Sie die Fenster und TĂŒren öffnen.
  • Warten Sie sieben Tage, nachdem Sie den Boden versiegelt haben, bevor Sie mit schwerem Boden beschĂ€ftigt sind oder Möbel in den Raum bringen.

Video-Guide: Natursteinverblender anbringen | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen