MenĂŒ

Garten

Wie Man Erdbeeren Teilt Und Verbreitet

Erdbeeren (fragaria) sind eine der einfachen freuden des sommers. Die duftenden, saftigen edelsteine ​​sind ĂŒberraschend einfach zu zĂŒchten und vermehren sich in einem hausgarten. Beginne mit einer gesunden pflanze und in ein paar jahren wirst du mit sehr wenig aufwand einen ganzen erdbeer-patch haben. Obwohl erdbeeren in der regel krĂ€ftig sind...

Wie Man Erdbeeren Teilt Und Verbreitet


In Diesem Artikel:

Selbstgezogene Beeren sind klein, aber sĂŒĂŸ.

Selbstgezogene Beeren sind klein, aber sĂŒĂŸ.

Erdbeeren (Fragaria) sind eine der einfachen Freuden des Sommers. Die duftenden, saftigen Edelsteine ​​sind ĂŒberraschend einfach zu zĂŒchten und vermehren sich in einem Hausgarten. Beginne mit einer gesunden Pflanze und in ein paar Jahren wirst du mit sehr wenig Aufwand einen ganzen Erdbeer-Patch haben. Obwohl Erdbeeren in der Regel krĂ€ftige ZĂŒchter sind, ist es wichtig, jungen PflĂ€nzchen nĂ€hrstoffreiche Erde und viel Sonnenlicht zu geben. Zu viel Schatten macht Erdbeeren anfĂ€llig fĂŒr PflanzenfĂ€ule.

1

WĂ€hlen Sie eine Elternpflanze mit dicken, gesund aussehenden grĂŒnen BlĂ€ttern. Suchen Sie nach einer Erdbeerpflanze mit vielen LĂ€ufern. WĂ€hle im SpĂ€tsommer mehrere LĂ€ufer aus und fĂŒhre sie vorsichtig zurĂŒck zur Basis des Elternteils. Alle anderen LĂ€ufer abschneiden oder abklemmen. Wenn die ausgewĂ€hlten LĂ€ufer mehr als ein PflĂ€nzchen tragen, mĂŒssen alle außer demjenigen, das dem Elternteil am nĂ€chsten ist, abgeschnitten werden.

2

FĂŒllen Sie kleine, 3-Zoll-Keramik-Töpfe mit gleichen Teilen von Torf und Sand bis zur Spitze. Keramik ist porös und lĂ€sst ĂŒberschĂŒssiges Wasser ablaufen. Graben Sie Löcher um die Erdbeerpflanze herum, die mit den LĂ€ufern ĂŒbereinstimmt, und versenken Sie die Töpfe in den Boden. Legen Sie die PflĂ€nzchen auf die Sand- und Torfmischung. Biegen Sie ein 1-Zoll-StĂŒck Draht in der Mitte und drĂŒcken Sie es in den Boden ĂŒber den LĂ€ufer, um es an Ort und Stelle zu halten. BewĂ€sserung die Jungpflanzen jeden Tag fĂŒr die nĂ€chsten anderthalb Monate grĂŒndlich.

3

WĂ€hlen Sie eine Stelle fĂŒr Ihren Erdbeer-Patch, wo die jungen Pflanzen volle Sonne bekommen. Erdbeeren sind attraktiv genug, um als Bodendecker zu verwenden, wenn Sie dies wĂŒnschen. Graben Sie Torf und Kompost in den Boden, damit er gut entwĂ€ssert und nĂ€hrstoffreich ist.

4

Schneiden Sie die Erdbeer-PflĂ€nzchen im frĂŒhen Herbst frei von den Eltern. Grabe die Töpfe aus dem Boden. Schwenke vorsichtig einen Topf in deine Hand, um das PflĂ€nzchen zu befreien. Graben Sie ein 3-Zoll-Loch in den vorbereiteten Erdbeer-Patch fĂŒr die Pflanze. Setzen Sie die Pflanze in das Loch, so dass ihre Krone oder die Spitze des Wurzelsystems auf gleicher Höhe mit dem Boden ist. Mit der Erde um die Pflanze herum fĂŒllen, aber nicht die Krone bedecken oder sie wird verrotten. Lege die Pflanzen 1 Fuß auseinander.

5

Gießen Sie die ErdbeerpflĂ€nzchen tĂ€glich mehrere Wochen lang, bis sie sich etabliert haben.

Dinge, die du brauchst

  • Keramische Töpfe
  • Draht
  • Torf
  • Sand
  • Kompost

Tipps

  • Erdbeeren können in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums gezĂŒchtet werden.
  • Es gibt mehrere Möglichkeiten, Erdbeerpflanzen in AbstĂ€nden voneinander zu halten, um unterschiedliche Frucht- und Wachstumsmuster zu erzielen. Am einfachsten ist das "mattierte Pflanzen", bei dem die Erdbeeren 18 bis 24 Zoll voneinander entfernt sind und die Reihen 3 bis 4 Fuß voneinander entfernt sind. Die Pflanzen dĂŒrfen LĂ€ufer frei ausstoßen. Beabstandetes mattiertes Pflanzen ist das gleiche, außer dass nur ein paar LĂ€ufer von jeder Pflanze ausgewĂ€hlt und 6 bis 12 Zoll von ihren Eltern entfernt festgenagelt werden. FĂŒr die Anpflanzung von HĂŒgeln werden Erdbeeren in 12 cm breiten HĂŒgeln gepflanzt. Alle LĂ€ufer sind entfernt. Bei Bodenbedeckungen sind die Pflanzen 1 bis 2 Fuß voneinander entfernt und dĂŒrfen LĂ€ufer ausstoßen.

Video-Guide: LIDL FOOD HAUL deutsch 2018 | 9999 Dinge.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen