Men√ľ

Garten

Wie Man Eine Coreopsis Teilt

Coreopsis, zahlreiche arten, hybriden und kultivare innerhalb der gattung mit dem gleichen namen, sind in den vereinigten staaten heimische stauden, die f√ľr ihre g√§nsebl√ľmchenartigen bl√ľten und verschiedene f√§higkeiten, unter verschiedenen widrigen bedingungen zu gedeihen, gesch√§tzt werden. Diese fruchtbaren blooms, obwohl in der regel relativ einfach zu pflegen, erfordern teilung...

Wie Man Eine Coreopsis Teilt


In Diesem Artikel:

Coreopsis, zahlreiche Arten, Hybriden und Kultivare innerhalb der Gattung mit dem gleichen Namen, sind in den Vereinigten Staaten heimische Stauden, die f√ľr ihre g√§nsebl√ľmchenartigen Bl√ľten und verschiedene F√§higkeiten, unter verschiedenen widrigen Bedingungen zu gedeihen, gesch√§tzt werden. Diese fruchtbaren Blooms, obwohl sie normalerweise relativ leicht zu pflegen sind, erfordern alle zwei bis drei Jahre eine Teilung oder sie leiden unter verringerter Vitalit√§t und Bl√ľthenbildung und letztendlichem R√ľckgang. Obwohl neue, kr√§ftige Coreopsis in ihrem ersten Jahr ohne weiteres aus Samen und Bl√ľten wachsen, ist es nicht garantiert, dass S√§mlinge die gleichen w√ľnschenswerten Eigenschaften der Mutterpflanze bieten, wodurch die Teilung oft die bevorzugte Methode zur Erzeugung neuer Pflanzen ist.

1

Brechen Sie den Boden in Pflanzl√∂cher von mindestens 1 bis 2 Fu√ü breit und tief in geeigneten Pflanzpl√§tzen oder bereiten Sie Beh√§lter, wenn mehrere Pflanzen aus der Coreopsis-Klumpen gew√ľnscht sind. Coreopsis w√§chst am besten an einem Standort mit voller Sonne bis Halbschatten und gut durchl√§ssigen B√∂den und bevorzugt B√∂den mit hoher Fruchtbarkeit.

2

Arbeiten Sie eine √Ąnderung wie Alter Mist oder gut verfaultem Kompost in jede Pflanzst√§tte, um die Bodenentw√§sserung und Fruchtbarkeit zu verbessern. Mischen Sie √Ąnderungen, damit die √Ąnderung nicht mehr als 50 Prozent des Bodens ausmacht.

3

Graben Sie die Coreopsis-Pflanze mit einer Schaufel, einem scharfen Spaten oder einer Gartengabel aus, um den Umfang der Pflanze zu lockern. Heben Sie die Klumpen aus dem Boden, säubern Sie sorgfältig alle Wurzeln, die mit einem scharfen, sauberen Messer oder Spaten befestigt sind, und entfernen Sie leicht den lockeren Boden, um das Wurzelsystem freizulegen.

4

Necken Sie Klumpen oder Spaltungen, abgesehen vom Umfang der Stammpflanze. Ziehen Sie vorsichtig an Abschnitten, die jeweils drei bis f√ľnf gesunde, kr√§ftige Triebe und einen angemessen gro√üen Teil des Wurzelsystems aufweisen. Verwerfe die verbrauchte, alte Mitte der Pflanze.

5

Pflanze jeden Teil der Coreopsis in einem vorbereiteten Standort oder in einem Beh√§lter, der mit gut durchl√§ssigen Blumenerde gef√ľllt ist. Positionieren Sie die Coreopsis so, dass sie sich in der gleichen Tiefe wie zuvor befindet, und schonen Sie die Erde sanft um die Wurzeln.

6

Bewässern Sie die neuen Coreopsis-Pflanzen zum Zeitpunkt der Pflanzung und regelmäßig während der nächsten Wochen. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht nass während der gesamten Dauer der Einrichtung fördert das Wachstum.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel, Spaten oder Gartengabel
  • Arbeitshandschuhe
  • Bodenverbesserung, wenn n√∂tig
  • Messer

Tipps

  • Coreopsis erholt sich am besten von der Division, wenn sie im fr√ľhen Fr√ľhling oder fr√ľhen Herbst durchgef√ľhrt wird. Die Form der Pflanze im fr√ľhen Fr√ľhling ist vielleicht am einfachsten zu bearbeiten.
  • Das Bew√§ssern des Bodens um die Coreopsis etwa einen Tag vor dem Aufgraben und Teilen der Pflanze erleichtert die Arbeit, als wenn der Boden trocken und hart ist.
  • Wenn die Coreopsis ausgegraben und geteilt wird, aber nicht sofort wieder gepflanzt werden kann, lagern Sie sie an einem k√ľhlen, schattigen Ort und halten Sie sie feucht, lassen Sie die Wurzeln nicht austrocknen oder das Laub verwelken.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen