Men√ľ

Garten

Wie Man Bienenbalsam Aufteilt

Bienenbalsam (monarda spp.), auch bergamotte genannt, ist eine duftende, ausdauernde staude mit einem aroma, das minze und basilikum √§hnelt. Die pflanzen haben dunkelgr√ľne bl√§tter und lange stiele mit roten, rosa und violetten bl√ľten, die im hochsommer bl√ľhen. Diese pflanze eignet sich gut f√ľr schmetterlingsg√§rten oder √ľberall dort, wo sie kolibris und...

Wie Man Bienenbalsam Aufteilt


In Diesem Artikel:

Teilen Sie den Bienenbalsam alle drei bis vier Jahre auf, damit die Pflanzen nicht erstickt werden.

Teilen Sie den Bienenbalsam alle drei bis vier Jahre auf, damit die Pflanzen nicht erstickt werden.

Bienenbalsam (Monarda spp.), Auch Bergamotte genannt, ist eine duftende, ausdauernde Staude mit einem Aroma, das Minze und Basilikum √§hnelt. Die Pflanzen haben dunkelgr√ľne Bl√§tter und lange Stiele mit roten, rosa und violetten Bl√ľten, die im Hochsommer bl√ľhen. Diese Pflanze eignet sich gut f√ľr Schmetterlingsg√§rten oder √ľberall dort, wo Sie Kolibris und Schmetterlinge anziehen m√∂chten. Bienenbalsam ist zwar nicht invasiv, ist jedoch eine klumpende Staude, die an den R√§ndern schnell w√§chst. Sie k√∂nnen die Pflanzen im Fr√ľhjahr in mehrere kleinere Pflanzen aufteilen, die Sie anderswo im Garten verwenden k√∂nnen, oder die Teilungen verwerfen, um mehr Platz f√ľr die urspr√ľngliche Pflanze zu schaffen.

1

Mit einer Schaufel oder einem Spaten, der einige Zentimeter von den äußeren Pflanzenstengeln entfernt ist, in den Boden um die Pflanze herum schneiden und dann die Pflanze einschließlich ihres Wurzelballens mit der Schaufel aus dem Loch heben.

2

Sch√ľtteln Sie den √ľbersch√ľssigen Boden vom Wurzelballen, um die Wurzeln zu enth√ľllen. Sie k√∂nnen den Boden auch mit einer Schaufel abklopfen oder den Erdball leicht auf den Boden klopfen, um den lockeren Boden freizugeben.

3

√úberpr√ľfen Sie den Wurzelballen auf nat√ľrliche Unterteilungen, um die einfachsten Stellen zu bestimmen, an denen der Bienenbalsam aufgeteilt werden soll.

4

Ziehen Sie die Pflanze in etwa vier gleiche Abschnitte mit Ihren Händen auseinander. Sie können den Wurzelballen auch mit einer Stichsäge oder einem Messer durchschneiden, wenn die Pflanzen sich nicht leicht mit den Händen teilen.

5

Ersetzen Sie eine der Abteilungen in der urspr√ľnglichen Pflanzposition, dann setzen Sie die anderen Abteilungen an neuen Stellen im Garten mit voller Sonne oder hellem Schatten um. Wenn Sie keinen Platz f√ľr neue Pflanzen haben, werfen Sie die Abteilungen in einen Komposthaufen.

6

Bewässere die neuen Abteilungen häufig, um den Boden feucht zu halten.

7

Wiederholen Sie diesen Vorgang alle drei bis vier Jahre oder wenn die Pflanze aus ihrem Pflanzraum zu wachsen scheint. Bienenbalsam muss geteilt werden, wenn das Zentrum der Pflanze stirbt oder hohl wird und das Wachstum auf die äußeren Ränder der Pflanze beschränkt.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel oder Spaten
  • Asts√§ge oder Messer

Tipps

  • Pflanzenteile immer auf die urspr√ľngliche Pflanztiefe umpflanzen.
  • Sie k√∂nnen den Bienenbalsam auch nach der Bl√ľte der Pflanzen teilen, normalerweise gegen Ende des Sommers, wenn Sie sie nicht rechtzeitig im Fr√ľhling teilen.

Video-Guide: Völkervermehrung in 4 Schritten - Sammelbrutableger aufteilen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen