MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Luftbefeuchter Desinfiziert

Luftbefeuchter helfen menschen mit atemwegserkrankungen, trockener haut oder halsschmerzen bequem durch die wintermonate zu kommen. Die wĂ€rme und feuchtigkeit in einem luftbefeuchter kann jedoch ein nĂ€hrboden fĂŒr bakterien sein, die dann in die raumluft gepumpt werden. Um ihren luftbefeuchter hygienisch zu halten, wechseln sie sein wasser jeden tag,...

Wie Man Luftbefeuchter Desinfiziert


In Diesem Artikel:

Desinfizieren Sie den Luftbefeuchter mit weißem Essig.

Desinfizieren Sie den Luftbefeuchter mit weißem Essig.

Luftbefeuchter helfen Menschen mit Atemwegserkrankungen, trockener Haut oder Halsschmerzen bequem durch die Wintermonate zu kommen. Die WĂ€rme und Feuchtigkeit in einem Luftbefeuchter kann jedoch ein NĂ€hrboden fĂŒr Bakterien sein, die dann in die Raumluft gepumpt werden. Um Ihren Luftbefeuchter hygienisch zu halten, wechseln Sie jeden Tag das Wasser und reinigen Sie ihn alle drei Tage. Wenn Sie diese Routine befolgen, sollten Sie das GerĂ€t nicht sehr oft desinfizieren mĂŒssen, aber wenn Sie es versehentlich lĂ€nger als drei Tage ohne Reinigung stehen lassen, desinfizieren Sie es vor dem Gebrauch - nur um sicher zu gehen.

1

Ziehen Sie den Entfeuchter ab. Entleeren Sie den Tank und zerlegen Sie das GerÀt. Verschiedene Modelle brechen auf unterschiedliche Weise zusammen, aber Sie sollten zumindest in der Lage sein, den Tank vom Heizelement zu trennen. Die meisten Modelle werden in mehrere Teile zerlegt.

2

Gießen Sie gleiche Teile Wasser und destillierten weißen Essig in den Tank. Der weiße Essig ist ein natĂŒrliches Desinfektionsmittel. Gießen Sie gerades Essig in den Boden nahe dem Heizelement. Schrubben Sie die OberflĂ€chen von Tank und Heizelement leicht mit einer weichen BorstenbĂŒrste.

3

FĂŒllen Sie eine SchĂŒssel mit Essig, wenn Sie andere, kleinere StĂŒcke zum Desinfizieren haben. Tauche sie in die SchĂŒssel. Tauchen Sie keine Teile mit elektrischen Leitungen ein. Scrub die StĂŒcke leicht mit dem Pinsel.

4

Lassen Sie den Essig fĂŒr mindestens 30 Minuten und bis zu sechs oder acht Stunden auf den StĂŒcken arbeiten. Wenn Ihr Luftbefeuchter mineralische Ablagerungen um das Heizelement hat, sollte der Essig sie auflösen; Wenn der Essig eine Weile um diese Ablagerungen herum sprudelt und dann stoppt, ersetzen Sie ihn mit frischem Essig, um den Aufbau weiter abzubauen.

5

Gießen Sie den Essig aus dem Tank, Heizelement und SchĂŒssel. SpĂŒlen Sie jeden Abschnitt und tupfen Sie sie auf einem sauberen Tuch trocken. Lassen Sie sie vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie den Luftbefeuchter wieder zusammenbauen.

Dinge, die du brauchst

  • Destillierter weißer Essig
  • BĂŒrste mit weichen Borsten
  • SchĂŒssel, optional
  • Saubere Kleidung

Tipps

  • Essig ist ein wirksames Desinfektionsmittel, aber wenn Sie der Lösung im Tank Bleichmittel hinzufĂŒgen möchten, ist 1 Teelöffel ausreichend.
  • Ziehen Sie den Entfeuchter immer ab, bevor Sie ihn reinigen.
  • Um zu verhindern, dass sich Mineralablagerungen auf dem GerĂ€t ansammeln, verwenden Sie destilliertes Wasser im Tank.

Video-Guide: HumiLife - Service Desinfektion.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen