MenĂŒ

Zuhause

So Deaktivieren Sie Einen Elektrozaun

Elektrische zĂ€une halten das vieh in einem bereich und können den zugang zu gĂ€rten einschrĂ€nken, so dass tiere wie hirsche nicht alle ihre gemĂŒse essen. Die elektrizitĂ€t wird durch strĂ€nge aus hochfestem draht ĂŒbertragen, wobei fĂŒr jeden 6 meilen langen draht auf dem zaun 1 joule energie verbraucht wird. Derselbe elektroschock, den ein tier...

So Deaktivieren Sie Einen Elektrozaun


In Diesem Artikel:

Schalten Sie ElektrozÀune vor Reparaturen vollstÀndig aus.

Schalten Sie ElektrozÀune vor Reparaturen vollstÀndig aus.

Elektrische ZĂ€une halten das Vieh in einem Bereich und können den Zugang zu GĂ€rten einschrĂ€nken, so dass Tiere wie Hirsche nicht alle Ihre GemĂŒse essen. Die ElektrizitĂ€t wird durch StrĂ€nge aus hochfestem Draht ĂŒbertragen, wobei fĂŒr jeden 6 Meilen langen Draht auf dem Zaun 1 Joule Energie verbraucht wird. Derselbe Stromschlag, den ein Tier spĂŒrt, wenn es den Zaun berĂŒhrt, kann Sie schockieren, wenn Sie die stromfĂŒhrenden DrĂ€hte des Zauns berĂŒhren. Deaktivieren Sie den Zaun, bevor Sie Wartungsarbeiten durchfĂŒhren, den Zaun ĂŒberqueren oder Gras und Unkraut schneiden, die die DrĂ€hte berĂŒhren - feuchte Vegetation verursacht Energieverlust.

1

Testen Sie den elektrischen Strom im Zaun mit einem Voltmeter, um festzustellen, ob Strom durch die DrĂ€hte fließt. BerĂŒhren Sie die schwarze Sonde des Voltmeters mit dem Erdungsstift oder einem Metallzaunpfosten. BerĂŒhren Sie die rote Sonde mit dem Zaundraht. Das Voltmeter liefert entweder eine digitale Anzeige oder weist eine Nadel auf, die ansteigt, um die Anzahl von Volt anzuzeigen, die zu dem Draht gehen. Zu diesem Zweck mĂŒssen Sie nicht die Anzahl der Volt wissen, sondern nur, ob ĂŒberhaupt Strom durch das Kabel fließt.

2

Schalten Sie den Netzschalter am LadegerĂ€t oder an der Box fĂŒr das ElektrozaungerĂ€t aus - die Box, von der die Kabel ausgehen - oder ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose, falls vorhanden. ElektrozĂ€une werden entweder mit einer Batterie oder einer Steckdose betrieben. AbhĂ€ngig von der Installationsmethode können mehrere Switches fĂŒr jeden Draht am Zaun vorhanden sein. Schalten Sie alle Schalter aus, wenn dies der Fall ist.

3

Testen Sie den Zaun mit dem Voltmeter erneut auf Stromfluss, um sicherzustellen, dass kein Strom durch den Draht fließt. Dies kann nach dem Trennen der Stromquelle unnötig klingen, aber es ist eine sichere Maßnahme, bevor Sie den Zaun berĂŒhren.

4

Wickeln Sie das Kabel vom positiven Anschluss oder vom LadegerĂ€t ab, das möglicherweise als "aktiv" gekennzeichnet ist, um die Drahtlitzen vollstĂ€ndig von der Stromquelle zu trennen und zu deaktivieren. Wickeln Sie den Draht vom Minuspol ab, der manchmal als "Masse" markiert ist, um den Erdungsstab zu deaktivieren. Dies kann unnötig sein, ist aber eine sichere Vorsichtsmaßnahme, besonders wenn Sie vom LadegerĂ€t weg arbeiten und ein Familienmitglied das LadegerĂ€t wieder einschalten kann, ohne dass Sie es wissen.

Dinge, die du brauchst

  • Voltmeter

Spitze

  • Nicht alle ElektrozĂ€une haben eine Erdungsstange, um den Stromkreis zu vervollstĂ€ndigen; Wenn der Boden durchgehend feucht bleibt, kann der Boden selbst helfen, den Kreislauf zu vervollstĂ€ndigen. Der Strom fließt vom stromfĂŒhrenden Draht durch den Körper des Tieres in den Boden, durch das Erdungskabel und zurĂŒck zum LadegerĂ€t, um den Stromkreis zu schließen.

Video-Guide: Anderes WeidezaungerÀt reparieren - eflose #845.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen