MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Graben Unter Einem Baum FĂŒr Ein Blumenbeet Graben

Ein von schattenliebenden blumen oder laubpflanzen eingerahmter baum bildet einen blickfang in ihrem garten. Die anhÀufung von frischem boden auf den wurzeln des baumes kann jedoch die gesundheit des baumes beeintrÀchtigen oder fÀulnisprobleme am stammboden verursachen. Obwohl bÀume tiefe wurzeln aussenden, haben sie auch viele kleine wurzeln in der nÀhe von...

Wie Man Einen Graben Unter Einem Baum FĂŒr Ein Blumenbeet Graben


In Diesem Artikel:

Blumen bieten eine auffÀllige Farbe im Schatten eines Baumes.

Blumen bieten eine auffÀllige Farbe im Schatten eines Baumes.

Ein von schattenliebenden Blumen oder Laubpflanzen eingerahmter Baum bildet einen Blickfang in Ihrem Garten. Die AnhÀufung von frischem Boden auf den Wurzeln des Baumes kann jedoch die Gesundheit des Baumes beeintrÀchtigen oder FÀulnisprobleme am Stammboden verursachen. Obwohl BÀume tiefe Wurzeln aussenden, haben sie auch viele kleine Wurzeln in der NÀhe der OberflÀche. Beim Graben von GrÀben zum Pflanzen, ist es wichtig, diese Wurzeln nicht zu beschÀdigen.

1

Besudeln Sie Gras mit einer Zeitung, verteilen Sie fĂŒnf BlĂ€tter dick. Das Papier leitet Feuchtigkeit zu den Baumwurzeln, tötet aber das Gras, ohne die Wurzeln des Baumes zu stören. Dieser Prozess kann mehrere Wochen dauern, um das Gras vollstĂ€ndig zu töten.

2

Verbreiten Sie eine 3-Zoll-Schicht grober texturierter Pflanzboden ĂŒber die Blumenbeet-Website. Vermeiden Sie es, den Boden direkt gegen den Stamm des Baumes zu legen. Durch Verwendung von gröberem Boden kann Feuchtigkeit leicht in den darunter liegenden Boden eindringen, in dem sich die Baumwurzeln befinden.

3

Graben Sie einen Graben mit einer kleinen Kelle. Graben Sie langsam und flach, um ein Durchschneiden der Baumwurzeln zu vermeiden. Arbeiten Sie nach Möglichkeit um die Wurzeln herum und vermeiden Sie das Durchschneiden von Wurzeln mit einem Durchmesser von mehr als 1 1/2 Zoll. Wenn möglich, graben Sie nur einen Graben von der GrĂ¶ĂŸe des Wurzelballens der Blume, anstatt einen großen Graben fĂŒr mehrere Pflanzen zu erstellen.

4

Pflanzen Sie die Blumen in die vorbereiteten GrĂ€ben. Um die Wurzeln der Blumen mit dem grob strukturierten Boden fĂŒllen. WĂ€ssern Sie grĂŒndlich, um den Boden zu setzen.

5

Bewerben bis zu 2 Zoll Mulch ĂŒber das Blumenbeet, so dass ein Abstand zwischen der Mulchschicht und dem Stamm. Der Mulch hĂ€lt Feuchtigkeit fĂŒr die Blumen und die Baumwurzeln darunter.

Dinge, die du brauchst

  • Zeitung
  • Grober Boden
  • Handkelle
  • Laubdecke

Spitze

  • Einige BĂ€ume, wie Weißeiche, HolzĂ€pfel und Weiden, vertragen WurzelschĂ€den gut und sind eine gute Wahl fĂŒr dieses Projekt. Andere, wie Kirschen, Magnolien und Kiefern, vertragen keine Störungen gut und Sie sollten besonders vorsichtig sein, wenn Sie sich entscheiden, darunter zu pflanzen.

Warnung

  • Verwenden Sie keine mechanischen Bodenbearbeitungs- oder GrabenaushubgerĂ€te um einen Baum herum, da diese die Wurzeln stark schĂ€digen können.

Video-Guide: Gemuesegarten Beet neu anlegen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen