Menü

Garten

Wie Man Die Mitte Der Dekorativen Gräser Ausgräbt

Ziergräser bringen bewegung in ihren garten und tolerieren trockenheit. Sie benötigen im allgemeinen nicht viel wartung. Im laufe der zeit beginnt das zentrum eines ziergras-büschels auf natürliche weise auszudünnen oder zu sterben, wodurch das erscheinungsbild des grases insgesamt verloren geht. Um zu verhindern, oder adressieren sie diese center-d...

Wie Man Die Mitte Der Dekorativen Gräser Ausgräbt


In Diesem Artikel:

Verjüngen Sie Ziergräser, indem Sie sie teilen.

Verjüngen Sie Ziergräser, indem Sie sie teilen.

Ziergräser bringen Bewegung in Ihren Garten und tolerieren Trockenheit. Sie benötigen im Allgemeinen nicht viel Wartung. Im Laufe der Zeit beginnt das Zentrum eines Ziergras-Büschels auf natürliche Weise auszudünnen oder zu sterben, wodurch das Erscheinungsbild des Grases insgesamt verloren geht. Um dieses Absterben zu verhindern oder anzugehen, sollte das Gras alle paar Jahre in Abschnitte gegraben und geteilt werden. Teilen Sie warme Gräser im späten Winter und kühle Gräser im frühen Herbst.

1

Gießen Sie den Boden um das Ziergras herum langsam und tief ein oder zwei Tage lang, bevor Sie das Gras teilen, wenn in letzter Zeit kein tiefer, durchnässender Regen aufgetreten ist. Dies erleichtert das Eindringen des Bodens und hilft, die Belastung des Grases zu minimieren.

2

Graben Sie neue Pflanzlöcher oder bereiten Sie Behälter vor, wenn Sie mehr als einen der neuen Grasbüschel pflanzen möchten, die Sie erschaffen. Abhängig von der Masse der Grasklumpen, die Sie teilen, und der Größe der Abschnitte, die Sie erstellen möchten, können Sie am Ende nur zwei oder so viele wie etwa sechs oder acht neue Klumpen haben, um an anderer Stelle in der Landschaft zu pflanzen oder zu teilen.

3

Schneiden Sie die Grashalme zurück auf 6 bis 8 Zoll Bodenhöhe.

4

Erzwinge wiederholt einen scharfen Spaten in den Boden und schneide einen Kreis ein paar Zentimeter größer als die Grasklumpen im Boden und sauber durchtrennende Graswurzeln.

5

Heben Sie den Grasklumpen aus dem Boden und säubern Sie alle Wurzeln, die mit einem scharfen Spaten, einer Baumschere oder einem Messer befestigt sind, sauber.

6

Teilen Sie den Grasklumpen in mehrere Abschnitte auf oder schneiden Sie die Mitte des Klumpens mit einem scharfen Spaten oder Messer aus. Achten Sie darauf, dass jeder neue Klumpen einen Teil des lebenden äußeren Rings des Klumpens und eine entsprechende Anzahl von Stielen und Wurzelmasse enthält.

7

Platzieren Sie die Grasklumpen an einem kühlen, schattigen und windfreien Ort, bis Sie sie pflanzen können.

8

Setzen Sie jede Klumpen mit Wurzelmasse in einem Loch, so dass es in der gleichen Tiefe in dem Boden ist, in dem es zuvor angebaut wurde. Fügen Sie Erde unter den Wurzeln hinzu oder entfernen Sie sie, um die Höhe der Klumpen nach Bedarf anzupassen.

9

Füllen Sie den Raum um die Graswurzeln mit Erde und festigen Sie ihn vorsichtig, um größere Luftblasen zu entfernen.

10

Bewässern Sie die Grasklümpchen gründlich, um den Boden um die Wurzeln herum anzusiedeln.

11

Verteilen Sie 2 bis 4 Zoll eines organischen Mulchs, wie zerkleinerte Blätter, trockenes Grasschnittgut oder Holzspäne, um die neu gepflanzten Grasklumpen und lassen Sie ein paar Zentimeter mulchfreien Platz um die Grashalme, um zu vermeiden, dass Feuchtigkeit gegen die Pflanze eingefangen wird. Mulch hilft, Unkräuter zu unterdrücken, Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und Bodentemperatur zu regulieren und kann das Aussehen der Pflanzfläche verbessern.

Dinge, die du brauchst

  • Scheren, Scheren, Messer oder andere Schneidwerkzeuge
  • Scharfer Spaten
  • Mulch aus organischem Material

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen